Hundepfoten-in-Not-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Bildertagebuch - AMBRA, ausgesetzt von ihrem Jäger irrte sie auf der Straße umher - ÜBER ANDERE ORGA VERMITTELT -

Nach unten

Bildertagebuch - AMBRA, ausgesetzt von ihrem Jäger irrte sie auf der Straße umher - ÜBER ANDERE ORGA VERMITTELT - Empty Bildertagebuch - AMBRA, ausgesetzt von ihrem Jäger irrte sie auf der Straße umher - ÜBER ANDERE ORGA VERMITTELT -

Beitrag  Gast am Mi 18 Dez 2019, 08:33

18.12.2019

Diese Pointerschönheit in Orange Belton ist leider noch ziemlich dünn.
Ausgesetzt von ihrem Jäger irrte sie auf der Straße umher und suchte nach Futter, leider nicht besonders erfolgreich.
Unsere italienischen Tierschutzkollegen sammelten die abgemagerte Hündin ein und gaben ihr den Namen Ambra.

Ambra ist gut sozialisiert und hat keinerlei Probleme mit anderen Hunden. Sie ist eine freundliche, im Umgang mit Menschen sehr sanfte und liebe Hündin.
Draußen agiert sie gerne selbständig und lässt sich dabei auch durch einen Rückruf nicht stören.

Ihre zukünftigen Menschen sollten also unbedingt die Schleppleine parat liegen haben.
Über einen gesicherten Auslauf wäre Amber sehr glücklich, denn Pointer lieben es zu rennen.
Vermutlich hat sie das Leben in einem Haus nicht kennen gelernt und benöigt hier ein wenig liebevolle Anleitung.

Wenn Sie sportlich sind und gerne bei Wind und Wetter draußen unterwegs sind, wäre Ambra eine tolle Begleiterin für Sie.




Bildertagebuch - AMBRA, ausgesetzt von ihrem Jäger irrte sie auf der Straße umher - ÜBER ANDERE ORGA VERMITTELT - 37463911gt

Bildertagebuch - AMBRA, ausgesetzt von ihrem Jäger irrte sie auf der Straße umher - ÜBER ANDERE ORGA VERMITTELT - 37463912ie

Bildertagebuch - AMBRA, ausgesetzt von ihrem Jäger irrte sie auf der Straße umher - ÜBER ANDERE ORGA VERMITTELT - 37463913dt

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten