Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)

Nach unten

Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)  Empty Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)

Beitrag  Stubsi am Mi 06 Dez 2017, 10:52

Hallo Forum Hi

mittlerweile ist ja schon eine geraume Zeit vergangen und Kiana lebt seit 6 Moanten bei uns.

Aus der anfänglich sehr schüchternen Hündin ist mittlerweile eine aufgeweckte Maus geworden.
Die erste Zeit waren wir echt froh, wenn sie mal 2-3m vor uns lief.  gassi1

Wir ließen sie viel in Ruhe, sollte sich erstmal alles angucken und beschnuppern. Baten ihr aber in regelmäßigen Abständen
unser Hand zum streicheln an.  knuddel  hallo


Irgendwann war es dann soweit.  happy  happy
Kiana ging selbstständig durch die Hundeklappe in den Garten und kam auch von alleine wieder rein.
Gustav forderte sie oftmal zum spielen auf, aber daran war die ersten 4-6 Wochen gar nicht zu denken.  keine ahnung

Nachts blieb sie auch lange im Wohnzimmer liegen und kam dann irgendwann hoch ins Schlazimmer, wo ihre Schlafmatte liegt.

Viel haben wir auch Gustav zu verdanken.
Er ist ein toller Begleiter für Kiana.
Gibt ihr viel Sicherheit und zeigt ihr auch so manchen Blödsinn grins

Es war die richtige Entscheidung, Kiana für immer zu behalten  kuss  drück  umarm

Kiana bei ihrer Ankunft am 01.07.2017 in Köln

Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)  00410

Kiana und Gustav bei Fotoshooting Anfang November 2017

Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)  23548110


Zuletzt von Stubsi am Fr 21 Feb 2020, 12:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Liebe Grüße von Sonja gassi1 , Gustav wuff und Kiana rose
“Kein Psychiater der Welt kann es mit einem Hund aufnehmen, der einem das Gesicht leckt.”   hunde2

wedel ( Verfasser unbekannt)
wedel
Stubsi
Stubsi
Pfotenliebhaber

Beiträge : 1569
Anmeldedatum : 31.10.16
Alter : 56
Ort : Krüzen / Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)  Empty Re: Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)

Beitrag  Jenny am Mi 06 Dez 2017, 14:35

das ist schön, daß Ihr Euch gefunden habt und so glücklich miteinder seid knuddel .
Das Bild vom fotoshooting ist sensationell lieb
Jenny
Jenny
Schmusebacke

Beiträge : 919
Anmeldedatum : 05.01.14
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)  Empty Re: Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)

Beitrag  Stubsi am Fr 21 Feb 2020, 12:25


... ooooh Gott schock
wo ist die Zeit geblieben ??

viel ist auch in letzter Zeit passiert.... und da ich jetzt etwas Luft habe, werde ich Euch mal wieder etwas über dem Zusammenleben mit Gustav, Kiana und unseren Pflegi´s schreiben.

Unser Gustav ist nach wie vor ein kleiner"großer" Charmeur. Und auch hin und wieder treibt er uns immer noch in den Wahnsinn.
Da wird das erlernte aus der Hundeschule urplötzlich von ihm vergessen ... und schwupp.... ist der Jagdtrieb wieder da  kopfklatsch
aber kann man diesen Blick lange böse sein ??!!?? neeeeeiiiiiiiinnn lieb

Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)  001_410

... und Kiana.... meine Prinzessin.... meine Seelentrösterin... und doch manchmal auch mein Monster grins

Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)  015_210

Ein Leben ohne die Beiden ?? nicht mehr vorstellbar !!!!

Als wir uns Mitte 2016 nach 2,5 Jahre ohne Hund wieder dazu entschieden, einen Vierbeiner ein neues Zuhause zu geben, haben wir von einem Bekannten den Tipp bekommen,
doch mal bei HPiN zu schauen. Auch seine Hündin kam aus Spanien und er hat sie über HPiN bekommen.

Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)  001_310

.... und dann kam irgendwann...so ganz nebenbei der Gedanke bei mir... da ich nun schon bei Kiana PSV bin, hat eigentlich eine dritte arme Seele hier Platz.
gedacht.... ausgesprochen und gesucht .... und im Januar 2017 war es dann soweit... wir holten unseren Pflegi in Hagen vom Trapo ab ....

Maxwell

Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)  Unbena10

Die kleine Flitzpippe war soooo ängstlich tränen .. alles Neue prasselte hier im "kalten" Deutschland auf ihn ein.. neue Geräusche..neue Gerüche.. neue Vierbeiner... und... MENSCHEN !!!
Er bekam von uns alle Zeit der Welt, sich hier Zurecht zu finden. Jeden Tag immer mehr, gewöhnte er sich an das Leben hier und auch an uns.
Mit Gustv und Kiana verstand er sich gleich von der ersten Minute an ... und ... rofl  Kiana hatte wohl Milcheinschuss
Keinen Meter wich sie von Maxwells Seite und wenn Gustav es zu sehr beim spielen mit ihm übertrieben hat, hat sie auch gerne mal dem Gustav eine gelangt.... zack !
Die Beiden haben mir sehr geholfen, das Max seine Angst schnell verlor.
Max hatte dann irgendwann die Angewohnheit, sich mit uns zu "unterhalten" auslachen



Und dann kam nach fast 6 Monaten der Abschied traurig
Er wurde von einer wirklich tollen Familie adoptiert. Noch heute stehen wir in Kontakt ..... aber vergessen... das kann und werde ich ihn NIE !!!!!!

Im August 2018 kam dann Ronnie aus Mazarron zu uns als Pflegi, für ganze 10 Tage grins
Ein Traum auf 4 Pfoten caro er hat schnell sein Zuhause gefunden.. bei dem Aussehen ist es doch kein Wunder gewesen, das er nicht lange bei uns bleibt. Obwohl ich mir mehr Zeit
mit ihm gewünscht hätte.

Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)  Ronnie10

Wir ohne Pflegi ??!!?? Gibt´s nicht... geht auch nicht !!
also holten wir im Oktober den Spyro aus Murcia zu uns. Schon als ich ihn auf der Homepage sah... caro
nein nein... sagte ich jeden Tag zu mir.... auch er wird uns wieder verlassen... auch wenn es wieder weh tut... Gott sei Dank hat ihn dann jemand aus unserem Dorf gesehen.
... eigentlich war er gar nicht ihr Beuteschema.. aber angucken wollte sie ihn sich trotzdem.
tja.... sie kam.. sie sah... und er siegte. lieb
Im Januar 2019 zog er dann in sein neues Zuhause, 2 Straßen weiter.

Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)  Spyro10

Dann wurden wir Notpflegestelle für einen Ratonero-Mix.
Also googelte ich erstmal, was das überhaupt für eine Rasse ist, welche Charaktereigentschaften er hat... und und und...
Am 23.01.19 holten wir ihn dann ab...... Jasper .... ein Teufel vor dem Herren devil
Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)  Jasper10

ich kann Euch sagen  anbet .. das war ne Marke "Hund"  hihi  allerdings haben wir auch noch nie so über einen Hund gelacht wie bei Jasper  auslachen

Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)  03310

Wir waren letztes Jahr zu Ostern bei Freunden eingeladen, und da wir einen Wohnwagen haben, bringen wir unser und die Hundebetten immer mit.
Da es so ein schönes Wetter war, wollten wir alle gemeinsam im Garten frühstücken... in Ruhe ..ohne Hunde...
also blieben sie im Wohnwagen zurück.
Doch diesen Plan haben wir ohne Jasper gemacht .... es dauert keine 5 Minuten und zack... standen 3 Hunde im Garten... Gustav, Kiana und Jasper.
Die kleine Flitzpippe hat es doch tatsächlich geschafft, den Riegel von der Wohnwagentür auf zu bekommen und schwupp... er raus... und natürlich Gustav und Kiana hinterher.  hihi
und so standen alle drei schwanzwedeln im Garten und freuten sich ein Loch in den Bauch.
Uns fiel es natürlich auch nicht leicht, darüber nicht zu lachen.  grins
Auf diesem Foto sieht man deutlich, dass er keine Angst hatte.. auch nicht vor Höhe... nicht aufgepasst und er ...zack.. raus dem Fenster vom Wohnwagen... Hautpsache bei seinen Menschen

Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)  24810

Jasper kam genau zum richtigen Zeitpunkt zu uns auf Pflege.
Mein Mann war an Lymphdrüsenkrebs erkrankt, aber durch .. oder wegen Jasper, hatte wir echt keine Zeit, über diese Krankheit nachzudenken.
Er hatte nur Flausen im Kopf und wir waren fast rund um die Uhr mit oder durch ihn beschäftigt  puh
Nur abends ab ca 20 Uhr, dann wollte Jasper seine Ruhe haben und schlief zufrieden in seinem Körbchen (oder bei mir im Rücken) bis morgens gegen ca 6 Uhr.
Dann stand vor unserem Bett ... Hallo Welt ich bin dann mal wach  lol!

Auch von Jasper haben wir uns nach 5 Monaten verabschieden müssen tränen
Er war nach Max der tränenreichste Abschied meines Lebens.

(Ihr sollten Zewa-Aktien kaufen  rofl )

Kurze Zeit später waren wir dann Kurzzeit-PS für Lizzy

Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)  Lizzie11

.. tja.. und seit Ende Oktober 2019 haben wir den Flash (der Name ist Programm) zur Pflege.

Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)  Flash10

und ein Deja vu hatte ich dann auch mit Flash... ich habe echt gedacht.. Lizzie ist wieder da  hihi
Gott sei Dank war da der "berühmte" Unterschied  rofl

Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)  73504810

Links Lizzie.....rechts Flash

ein wirklich wunderschöner und toller Hund  daumenhoch
https://hundepfoten-in-not.de/2020/02/01/flash/

Warum er noch nicht seine Familie gefunden hat....ich kann es euch nicht sagen  keine ahnung


sooo... nun seit ihr erstmal wieder auf dem neusten Stand.... und seit gespannt, wie es bei und mit uns weiter geht

Hello




Zuletzt von Stubsi am Do 02 Apr 2020, 09:18 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
Liebe Grüße von Sonja gassi1 , Gustav wuff und Kiana rose
“Kein Psychiater der Welt kann es mit einem Hund aufnehmen, der einem das Gesicht leckt.”   hunde2

wedel ( Verfasser unbekannt)
wedel
Stubsi
Stubsi
Pfotenliebhaber

Beiträge : 1569
Anmeldedatum : 31.10.16
Alter : 56
Ort : Krüzen / Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)  Empty Re: Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)

Beitrag  Frau Wuff am Fr 21 Feb 2020, 18:33

Hi Hallo Sonja,

happy  schön, daß Du mal wieder von Deinen Pflegis bzw. Eurem Rudeldasein berichtest.
Da war ja so einiges los und sicher kam keine Langeweile auf. zwinkern
Ihr habt ja so einigen wunderbaren Pflegis den Start in ein gutes Leben bereitet. knuddel

Ich kann so gut nachvollziehen, daß Freud & Leid beim Abschied so nahe beieinander liegen.
Vielleicht tröstet da ja ein wenig, daß Ihr weiterhin Kontakt habt mit den Endstellen.
Spyro siehst Du ja sicher öfter oder ? Wie geht es ihm ? Das neue Frauchen war doch auch im Forum oder ?

Tjaaa und warum hat Flash noch kein neues Zuhause gefunden keine ahnung
Vielleicht ist er da ja schon angekommen pfeif

Man weiß nie, was das Schicksal für uns vorgesehen hat. zwinkern
Frau Wuff
Frau Wuff
Hundeflüsterer

Beiträge : 2254
Anmeldedatum : 17.05.13
Alter : 60
Ort : Weserbergland-NRW

Nach oben Nach unten

Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)  Empty Re: Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)

Beitrag  Stubsi am Fr 21 Feb 2020, 21:06

Frau Wuff schrieb: Das neue Frauchen war doch auch im Forum oder ?

Tjaaa und warum hat Flash noch kein neues Zuhause gefunden keine ahnung
Vielleicht ist er da ja schon angekommen pfeif

Man weiß nie, was das Schicksal für uns vorgesehen hat. zwinkern


ja genau grins
sie hatte sich mal hier kurz vorgestellt.

ne ne neeee.... auch er muss uns wieder verlassen, wenn ich das perfekte Zuahsue für ihn gefunden habe daumendrueck
irgendwann muss ich ja mal anfangen, meine "Ich-will-den/die-als-nächstes-haben"-Liste abbauen auslachen

_________________
Liebe Grüße von Sonja gassi1 , Gustav wuff und Kiana rose
“Kein Psychiater der Welt kann es mit einem Hund aufnehmen, der einem das Gesicht leckt.”   hunde2

wedel ( Verfasser unbekannt)
wedel
Stubsi
Stubsi
Pfotenliebhaber

Beiträge : 1569
Anmeldedatum : 31.10.16
Alter : 56
Ort : Krüzen / Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)  Empty Re: Gustav. Kiana, unsere Pflegis und....wir :-)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten