Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Seite 8 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  Vita am Sa 14 März 2015, 17:42

13 Welpen sind nun aus der Tötungsstation raus. Davon 5 "ungeplante".
Die 4 Wochen alten Püpse waren vorgestern in die Perrera gekommen. Paul hat sie gestern sofort eingepackt und zu Leuten gebracht die sich bereit erklärt haben sie fürs Erste aufzufangen. Sie hätten sonst nicht überlebt

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Photo%201_zpsszx1fjba

Vita
Wiesenabgraser

Beiträge : 382
Anmeldedatum : 05.02.13

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  Vita am Sa 14 März 2015, 17:43

Nicht an einem Ort wie diesem

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 FullSizeRender_zps9lhc1rmp

Vita
Wiesenabgraser

Beiträge : 382
Anmeldedatum : 05.02.13

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  Vita am Sa 14 März 2015, 17:50

Sie sind leider noch dort

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 FullSizeRender_1_zpsfzfyxl1q

Vita
Wiesenabgraser

Beiträge : 382
Anmeldedatum : 05.02.13

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  Vita am Sa 14 März 2015, 17:59

Sie durften gestern die Hölle verlassen

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Pbucket

Vita
Wiesenabgraser

Beiträge : 382
Anmeldedatum : 05.02.13

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  Vita am Sa 14 März 2015, 18:22

SOLO

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 IMG-20150305-WA0010_zpsxwylqaur

ist krank > Parvo
Er war für zwei Tage in der Klinik und durfte heute zu Lisa zurück - bitte Daumen drücken

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 IMG-20150314-WA0014_zpsqugwm0ny

Vita
Wiesenabgraser

Beiträge : 382
Anmeldedatum : 05.02.13

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  Vita am Sa 14 März 2015, 18:25

Attila

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 IMG-20150311-WA0000_zpspyrkzdtv

Zara

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 IMG-20150311-WA0001_zpsopx8plf6

und Lou Lou

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 IMG-20150311-WA0002_zpsejuokelf

haben drei Tage nur gesch... als ob es Geld dafür gäbe > Giardien
Nun geht es ihnen besser - auch hier bitte weiter Daumen drücken

Vita
Wiesenabgraser

Beiträge : 382
Anmeldedatum : 05.02.13

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  Vita am Sa 14 März 2015, 18:28

Diese beiden sind die Welpen die der nette Nachbar von Lisa umbringen wollte.
Sie sind nun auch bei Lisa - die sich bald die Kugel gibt  schock

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 IMG-20150309-WA0006_zpsntedupce

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 IMG-20150305-WA0013_zpsv0fl0ow1

Vita
Wiesenabgraser

Beiträge : 382
Anmeldedatum : 05.02.13

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  Mini-Rudel am Sa 14 März 2015, 18:46

Ich freue mich für jeden, der es aus dieser Hölle herausschafft:
Vita schrieb: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 FullSizeRender_zps9lhc1rmp
Ich kann mir sowieso gar nicht vorstellen, dass es irgendwo auf der Welt jemanden gibt, der unser geliebtes Mamèrechen, noch dazu mit ihren Babys, zum Sterben abgegeben hat und nun in dem Glauben weiterlebt, dass sie den Weg gegangen ist, den er für sie vorgesehen hatte. Und wenn ich dann sehe, wie grauenhaft dieser Ort ist, dann kommt mir wieder einmal das Wort "Hundehölle" in den Sinn.
Natürlich werden hier ganz fest die Daumen für Attila, Lou Lou, Zara, Solo und natürlich auch für alle anderen gedrückt. Wahnsinn, was Lisa, Paul und ihre Helfer alles schaffen. daumenhoch
Mini-Rudel
Mini-Rudel
Keksbäcker

Beiträge : 2448
Anmeldedatum : 10.02.13

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  Frau Wuff am Sa 14 März 2015, 19:37

Vita schrieb: Frodo, Pipin und Bilbo geht es wunderbar happy  

happy So eine schöne Nachricht
und ich freue mich für jeden der kleinen Pupser, die dieser schrecklichen Horror-Hölle entkommen konnten.

Ein ganz dickes Danke geht aber an alle Helfer, die sich so lieb kümmern.

Die Daumen werden ganz fest daumendrueck daumendrueck daumendrueck daumendrueck daumendrueck
für alle Pupsis gedrückt, daß sie gesund werden bzw. erst gar nicht krank sind.
Ich hoffe ganz doll, daß der süße Solo die Parvo überlebt.

Wie kann ein Mensch nur solche liebenswerten Seelchen in diese Hölle abschieben  weinen


Danke liebe Doris, daß Du uns informierst  knuddel
So gibt es auch mal kleine Momente der Freude.
Frau Wuff
Frau Wuff
Hundeflüsterer

Beiträge : 2242
Anmeldedatum : 17.05.13
Alter : 60
Ort : Weserbergland-NRW

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  AnnaT am Sa 14 März 2015, 20:13

Ich freu mich, dass es "meiner" kleinen braunen Tilly gut geht!
Danke an Lisa und Paul und an Dich, Doris! knuddel
AnnaT
AnnaT
Fellfriseur

Beiträge : 1174
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 35
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  marry am So 15 März 2015, 09:11

knuddel danke an alle Helfer vor Ort......hoffentlich finden wir ein schön Zuhause für die Kleinen daumendrueck
marry
marry
Schmusebacke

Beiträge : 941
Anmeldedatum : 10.02.13
Ort : Blomberg

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  Pointer-Rudel am So 15 März 2015, 13:57



Hi


so schöne Bilder von den Knuddels knuddel


von mir auch ein großes DANKE an die Helfer vor Ort


ich drücke auch weiterhin die Daumen für die Würmchen daumendrueck daumendrueck


Liebe Grüße

Susanne hüpf
Pointer-Rudel
Pointer-Rudel
Sturmerprobt

Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 43
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  Vita am So 15 März 2015, 19:42

AnnaT schrieb:Ich freu mich, dass es "meiner" kleinen braunen Tilly gut geht!
Danke an Lisa und Paul und an Dich, Doris! knuddel

Anna guckscht Du Hi

http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=512117

Vita
Wiesenabgraser

Beiträge : 382
Anmeldedatum : 05.02.13

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  KGesswein am So 15 März 2015, 20:25

Dieser Ort ist einfach nur das Grauen!!

Meine aller größte Hochachtung vor Lisa, Paul und allen anderen Helfern. Sie haben diesen Wahnsinn immer vor Augen und die Bilder brennen sich in ihr Gehirn ein und sie werden nicht irre oder resignieren.
Ich ziehe meinen Hut!

Ich werde Decken und Unterlagen sammeln und zu Thomas schicken bis die/der Postfrau/mann glüht.
Habe schon einen Aushang auf Arbeit gemacht, dass ich alles annehme, was sich gut verkaufen lässt (für den Table top).

Die kleinen Püpse sind einfach nur lieb  engel  lieb  engel .

Wir drücken alle Daumen und Pfoten, dass alles gut geht und sie große Püpse werden können. daumendrueck  daumendrueck  daumendrueck  daumendrueck
KGesswein
KGesswein
Hunde(v)erzieher

Beiträge : 509
Anmeldedatum : 22.08.14
Alter : 48
Ort : Uhyst

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  AnnaT am So 15 März 2015, 22:04

.

caro caro

Mit dem Pulli! Wie süß ist das denn?!
AnnaT
AnnaT
Fellfriseur

Beiträge : 1174
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 35
Ort : Hannover

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  Anne am So 15 März 2015, 23:33

Hi

Die ist ja zum Fressen süß   augenzu


Und das Bild mit dem Pulli.....  caro  da müßte sich doch ganz schnell jemand für das Schnuckelchen finden lassen.
Anne
Anne
Grünflächenzerstörer

Beiträge : 416
Anmeldedatum : 09.11.14
Ort : 74078 Heilbronn

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  KGesswein am Mo 16 März 2015, 20:09

Die erste Ladung Decken habe ich heute abgeholt. grins
KGesswein
KGesswein
Hunde(v)erzieher

Beiträge : 509
Anmeldedatum : 22.08.14
Alter : 48
Ort : Uhyst

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  Anne am Mo 16 März 2015, 20:35

Hi

Hallo Katrin

Woher hast Du die Decken?

Ich hab schon alles was ich zuhause an Decken entbehren konnte, nach Wimpfen gebracht.

Werde vielleicht mal im Bekanntenkreis nachfragen, ob da noch was übrig ist. Mikrofaserhandtücher hätte ich vielleicht

noch ein paar zum Abgeben oder Bettwäsche.

Muß mich mal auf die Suche begeben.
Anne
Anne
Grünflächenzerstörer

Beiträge : 416
Anmeldedatum : 09.11.14
Ort : 74078 Heilbronn

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  KGesswein am Mo 16 März 2015, 20:42

Ich habe eine Kollegin, die in einer Kleiderkammer arbeitet. Die bringt mir das Gewünschte mit und ich klapper andere Kleiderkammern ab. zwinkern
KGesswein
KGesswein
Hunde(v)erzieher

Beiträge : 509
Anmeldedatum : 22.08.14
Alter : 48
Ort : Uhyst

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  Anne am Mo 16 März 2015, 20:57

Super Idee.

Katrin, Du bist klasse, da muß man erstmal draufkommen.  knuddel  

Ich hab mir nämlich auch schon den Kopf zerbrochen, wo man noch an so diverse Teilchen kommen kann  denken
Anne
Anne
Grünflächenzerstörer

Beiträge : 416
Anmeldedatum : 09.11.14
Ort : 74078 Heilbronn

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  KGesswein am Mo 16 März 2015, 21:18

Menie Oma sagte: Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah. Die Leute sind da nett, wenn ich erzähle wofür ich das brauche fällt der Obulus sehr gering aus. Oftmals schenken sie dann noch einen Haufen.
KGesswein
KGesswein
Hunde(v)erzieher

Beiträge : 509
Anmeldedatum : 22.08.14
Alter : 48
Ort : Uhyst

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  KGesswein am Di 17 März 2015, 12:29

Und Seniorenwohnheime. Die haben auch Etliches.
KGesswein
KGesswein
Hunde(v)erzieher

Beiträge : 509
Anmeldedatum : 22.08.14
Alter : 48
Ort : Uhyst

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  steph am Fr 10 Apr 2015, 12:16

sodele, der karton mit decken, handtüchern und upcycling-decken ist randvoll!

gestern sind wir beim spaziergang noch in einen sperrmüllhaufen 'gerannt'. da lachen mich doch zwei zottelige badvorleger an.  grins   habe natürlich sofort zugegriffen und ihnen zuhause einen waschgang verpasst! sehen aus und duften wie neu.  zwinkern   die müssen aber mit der nächsten fuhre mit.

jetzt bräuchte ich noch thomas adresse. kann mir die bitte jemand schicken! dann geht das erste paket auf den weg.

mit flohmarktsachen kann ich momentan leider nur spärlich dienen, da bisher alles direkt zum oxfam-shop um die ecke ging.
aber auch da wird sich mit der zeit immer mal was finden...
Hi

ps. so beim nähen dachte ich, dass ich ja irgendwie leichentücher produziere.  pale   musste arg schlucken! aber vielleicht schafft es ja die ein oder andere seele noch rechtzeitig runter von der decke...
steph
steph
Grünflächenzerstörer

Beiträge : 431
Anmeldedatum : 07.10.13
Alter : 48
Ort : Zimmern ob.R.

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  steph am Sa 18 Apr 2015, 10:42

der zweite karton ist voll...     ich habe aber noch immer keine kontaktadresse erhalten, wo ich alles hinschicken kann!    
also nochmal die bitte, mir thomas adresse mitzuteilen. es haben doch schon etliche was da hin geschickt. oder was ist los?!
denken1
steph
steph
Grünflächenzerstörer

Beiträge : 431
Anmeldedatum : 07.10.13
Alter : 48
Ort : Zimmern ob.R.

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  KGesswein am Sa 18 Apr 2015, 13:30

Hallo,
du hast eine PN.
Super, dass du auch so fleißig sammelst. Ich habe auch schon wieder 2 Umzugskisten voll und eine größere Lieferung in Aussicht.

Liebe Grüße
KGesswein
KGesswein
Hunde(v)erzieher

Beiträge : 509
Anmeldedatum : 22.08.14
Alter : 48
Ort : Uhyst

Nach oben Nach unten

Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben" - Seite 8 Empty Re: Pererra Mazarrón - oder "was kostet ein Leben"

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 8 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten