Bildertagebuch - Duna - nette Hündin auf der Suche nach Seniorenresidenz

Nach unten

Bildertagebuch - Duna - nette Hündin auf der Suche nach Seniorenresidenz

Beitrag  AnikaT am Mi 28 Nov 2018, 10:34

28.11.2018


Duna hatte lange Zeit einen Besitzer. Doch ein schönes Zuhause kennt sie nicht: Sie wurde draußen am Haus gehalten ohne eine Möglichkeit sich vor Kälte, Regen und Hitze zu schützen. Sie war nahezu auf sich alleine gestellt. Das hatte auch zur Folge, dass Duna unkastriert durch die Straßen zog und mehrere Würfe zu Welt gebracht hat. Immer wieder kehrte sie zurück zu ihrem Besitzer.
Duna wurde nun ins Refugium gebracht, da sie nicht mehr gewollt war. Im Refugium wurde sie zunächst tierärztlich versorgt und aufgepäppelt. Duna zeigt sich hier als gut verträglich mit anderen Hunden. Auch mit Menschen zeigt sie sich sehr freundlich.
Für unsere Seniorin wünschen wir uns nun ein echtes Zuhause, in dem sie geliebt und gut versorgt wird. Sie sollten bedenken, dass Duna das Leben im Haus nicht kennt und dass sie erst langsam an alles Neue herangeführt werden muss. Ein vorhandener, souveräner Ersthund kann ihr hierbei sicher unterstützend helfen. Aufgrund ihres Alters wünschen wir uns Menschen, die viel Zeit haben für Duna haben, um sie in der ersten Zeit optimal bei der Eingewöhnung zu begleiten.
Möchten Sie Duna die Chance geben? Dann rufen Sie schnell an.


































AnikaT
Traumtänzer

Beiträge : 22
Anmeldedatum : 12.11.13

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten