Bildertagebuch - Lampo, als Welpe gewollt und dann doch wieder abgegeben...

Nach unten

Bildertagebuch - Lampo, als Welpe gewollt und dann doch wieder abgegeben...

Beitrag  Stubsi am Mi 14 Nov 2018, 23:04

14.11.2018

Lampo
wurde als Welpe adoptiert und nach einem Jahr wieder abgegeben traurig  

Er war anfangs misstraurisch und zeigte deutliche Anzeichen fehlender Sozialisierung nörgel  
Er überspielte seine Unsicherheit durch Nervosität und war ständig in Bewegung hüpf , um Berührungen zu vermeiden Sad

Mittlerweile ist er sicherer und ausgeglichener. Obwohl er sich beim ersten Kontakt misstrauisch affraid  zeigt, findet er schnell Zugang zu Fremden hallo
Er beobachtet sehr aufmerksam, was auf der anderen Seite des Zauns passiert und sucht Aufmerksamkeit, sobald der Besucher den Zwinger betritt wedel .

Lampo
braucht definitv Menschen mit Geduld und Einfühlungsvermögen rose

Er ist mit Hündinnen verträglich, Rüden mag er nicht besonders. dog2

















http://www.salvalazampa.eu/de/2018/10/LAMPO

_________________
Liebe Grüße
Sonja


hund und katz  Ein Leben ohne Hund ist möglich..... aber unschön  hallo
                                                                 offizielle PSV happy
Stubsi
Stubsi
Streichelexperte

Beiträge : 706
Anmeldedatum : 31.10.16
Alter : 55
Ort : Krüzen / Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten