Bildertagebuch - Amaya: schwarze Schönheit, gezeichnet vom Hunger und zahlreichen Entbehrungen, sucht liebevolles Zuhause!

Nach unten

Bildertagebuch - Amaya: schwarze Schönheit, gezeichnet vom Hunger und zahlreichen Entbehrungen, sucht liebevolles Zuhause!

Beitrag  charlotte am So 11 Nov 2018, 00:37

Mitte November 2018

Amaya, rose1 so heißt unsere schwarze Schönheit, bzw. das, was von ihr übrig geblieben ist. Shocked Gezeichnet vom Hunger und zahlreichen Entbehrungen ist Amaya den Menschen trotzdem noch sehr zugetan, knuddel stets bemüht zu gefallen  und dankbar für jedes gute Wort und jede noch so kleine Zuwendung. hallo Sie hat nicht aufgegeben und den Schrecken der Perrera hinter sich gelassen. Gestern konnte Amaya die Perrera verlassen und in eine Pension umziehen. puh Was ihr nun fehlt, ist ein Zuhause wo sie wieder aufblühen und ein glückliches Hundeleben führen  kann. sun1 Sie zeigt sich als ruhige, verschmuste, sehr liebevolle Hündin. Wenn sie diesen wunderschönen Augen und den tiefgründigen Blicken nicht widerstehen können und auch kein Couchpotato sind, melden Sie sich bei Amayas Ansprechpartnerin und holen Sie Amaya heim. Hello

















avatar
charlotte
Keksbäcker

Beiträge : 2561
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 47
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten