Bildertagebuch - Noah, ein Traum auf 4 Pfoten!

Nach unten

Bildertagebuch - Noah, ein Traum auf 4 Pfoten!

Beitrag  nina am Mo 22 Okt 2018, 22:46

22. Oktober 2018

Noah wurde damals in keinem guten Zustand aufgefunden, sie war völlig abgemagert und einfach nur dankbar, daß sie in das Refugium einziehen konnte. Im April diesen Jahres hatte Noah wieder Pech. Sie ist aus unerklärlichen Gründen in eine Beisserei verwickelt gewesen, es stand nicht gut um sie. Noah kam in eine Tierklinik und da sie eine Kämpferin ist, hat sie mittlerweile alles gut überstanden. Seit April lebt sie nun in einer Pflegestelle und diese berichtet, daß Noah einfach nur ein Traum auf vier Pfoten ist. Sie kommt bestens mit den Hunden und Katzen zurecht, auch die Kinder des Hauses mag sie sehr. Sie benimmt sich im Haus vorbildlich und erobert alle Herzen im Sturm.
Noah wurde leider von der falschen Sandmücke gepiekst und wurde positiv auf Leishmaniose getestet. Sie zeigt jedoch keinerlei Symptome. Wir klären Sie sehr gerne zu diesem Thema auf!

Wenn ihr Interesse für die hübsche Noah nun geweckt ist, dann melden Sie sich schnell bei uns!







































































_________________
Liebe Grüße von Nina
nina
nina
Wiesenabgraser

Beiträge : 369
Anmeldedatum : 07.10.13
Alter : 33
Ort : Hagen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten