Bildertagebuch - Pepe II, junger Rüde sucht aktive Menschen

Nach unten

Bildertagebuch - Pepe II, junger Rüde sucht aktive Menschen

Beitrag  AnikaT am Do 18 Okt 2018, 19:23












Pepe und Bolo wurden auf der Straße bei der Suche nach Futter aufgegriffen. Vermutlich sind die beiden stattlichen Rüden Brüder.
Pepe war einige Tage sehr beeindruckt und verängstigt. Scheinbar hat er in seinem Leben noch keine Leine kennengelernt und mit Menschen hat er offensichtlich keine guten Erfahrungen gemacht.
Lange dauerte es nicht bis Pepe spürte, dass man es gut mit ihm meint. Im Oktober 2018 konnte wir ihn endlich persönlich kennenlernen. Nicht nur, dass er optisch ein echter Hingucker ist, präsentierte er sich auch charakterlich von seiner besten Seite: Er war sehr zutraulich und wollte direkt gestreichelt werden. Im Freilauf hat er gezeigt, was in einem jungen, aktiven Rüden steckt. Mit anderen Hunden spielen und mit ihnen um die Wette rennen hat ihm sichtlich Freude bereitet. Trotzdem lies er uns nicht aus den Augen und hat immer wieder den Kontakt gesucht. Grundsätzlich verträgt er sich mit anderen Hunden gut und verhält sich sehr sozial.

Pepe wünscht sich nichts sehnlicher als ein eigenes Zuhause. Hierfür hat er uns auch eine kleine Wunschliste mitgegeben:
1. Geduldige Menschen, die mir Zeit geben und alles in Ruhe erklären, da ich bisher noch nicht viel gelernt habe.
2. Da ich ziemlich viel Power habe, wäre ein Haus mit Garten toll. Dort kann ich viel rennen und außerdem mag ich es draußen im Freien zu liegen. Meine neue Familie sollten auch keine Couchpotatoes sein, damit wir viel unternehmen können.
3. Kinder sollten schon standfest sein.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

AnikaT
Traumtänzer

Beiträge : 19
Anmeldedatum : 12.11.13

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten