Herzlich willkommen in meiner neuen Welt, Wall-E!

Nach unten

Herzlich willkommen in meiner neuen Welt, Wall-E!

Beitrag  Descardes am Do 18 Okt 2018, 16:00

Herzlich willkommen in meiner schönen neuen Welt, der Welt des Bretonen Wall-E!


Am 8.7.2018 war (wieder mal) ein Wendepunkt in meinem Leben.
Gerettet aus einer Tötungsstation in Spanien war ich nun vorübergehend (für 4 Wochen) bestens in einer Pflegefamilie im schönen Wurmtal untergekommen. Hier wurde ich genau so verstanden und genommen, wie es sich für einen Bretonen nunmal gehört.

Ja, und das hier ist meine neue Errungenschaft: Frauchen Tanja und Herrchen Jürgen.



Mein Umzug landete in der schönen Pfalz, genau genommen in Ludwigshafen am Rhein. Frauchen und Herrchen sind wirklich täglich outdoor active und haben viiiiel freie Zeit, die wir natürlich gemeinsam verbringen.
Sei es zu Fuß bei Wanderungen durch den Pfälzer Wald, per Radtour entlang des Rheins oder joggend mit Frauchen über die Feldwege, ich komme voll und ganz auf meine Kosten.

Um euch mal einen Eindruck zu verschaffen, hab ich hier mal einen beliebige Tag aus meinem beschrieben:

06:45-07:30 Uhr: in der Regel erwacht hier das Leben im Hause Walther. Okay, ein Tässchen Kaffee darf genascht werden, dann bin auch ich langsam aber sicher fit und steh schon in den Startlöchern fürs erste Gassi gehen




Herrlich, wie das hier alles so schön durftet...nach Kaninchen, Fasanen und ganz besonders Mäuschen. Hatte ich schon erwähnt, dass ich eine gewisse Leidenschaft zu den kleinen Dingern hab? Es fällt mir sehr schwer, so ein Mauseloch links liegen zu lassen.

Nach ner guten Stunde Power und „Pfoten waschen“ (mag i net)



kann es wieder nach Hause gehen.

Mann, hab ich jetzt Kohldampf. Oh, Frauchen und Herrchen natürlich auch.
Kommen wir also zum gemütlichen Teil. Der wichtigsten Mahlzeit des Tages - das Frühstück - dauert bei mir schlappe 45 Sekunden. Aber ich hab Manieren und warte immer auf mein „GO“ Zeichen.

Mein Kurzfilm war wohl zu groß!!!! Mhmmmmm, schade........


Jetzt habe ich meist Lust auf mein Quitschi, mit dem fegger ich durch ganze Haus. Nöööö, das nervt doch net!




Quiiiiiitscht nur, ähnlich wie so ein Mäuslein.


Päuschen...schließlich braucht auch ein Bretone seinen Schönheitsschlaf.




Ich träumen von weiteren Ausflügen und Abenteuern, die heute und die nächsten Tage noch auf mich warten!





Apropos träumen: die ein oder andere „Eva“ hab ich hier auch schon gefunden wenn nicht auch schon gleich im Sturm erobert. Ich arbeite dran, wär doch gelacht für einen so schmucken Bretonen wie ich es einer bin.













Ich muss schon sagen, es ist echt was los hier!
Wenn ihr mich fragt, hab ich hier noch ne Menge zu tun und zu erleben.



Es grüßt euch ganz herzlich euer Wall-E                                          
     (der Letzte räumt die Erde auf).

avatar
Descardes
Traumtänzer

Beiträge : 2
Anmeldedatum : 02.07.18
Alter : 59
Ort : Ludwigshafen/Rh.

Nach oben Nach unten

Re: Herzlich willkommen in meiner neuen Welt, Wall-E!

Beitrag  mekali am Sa 20 Okt 2018, 13:53

Lieber Wall-E,
Ich gratuliere zu Deinem offensichtlich sehr bretonengerechten Zuhause. Da hast Du Deine Menschen ja schon schön um alle vier Pfötchen gewickelt. Nur weiter so. Denn glaube mir, da ist noch mehr drin. Meine Menschen trainiere ich schon seit 10 Jahren, mir mein bretonischen Leben so angenehm wie möglich zu gestalten.
Es grüsst ganz herzlich
Kaju, hauptberuflich unwiderstehliches Schmusemonster mit einer Vorliebe für Ohren auf Durchzug ;-)
avatar
mekali
Leckerlieverteiler

Beiträge : 78
Anmeldedatum : 10.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Herzlich willkommen in meiner neuen Welt, Wall-E!

Beitrag  Anika am Sa 20 Okt 2018, 20:25

Vielen lieben Dank für die schönen Bilder!!
So ein toller Junge! Ich wünsche euch ganz viel Spaß miteinander

Scotch lässt noch folgendes ausrichten:

Wall-E - lass dir von einem Profi-Pfotenwickler einen Tipp geben: Wir Traum-Bretönchen machen (leider) geradezu süchtig!! Mach nicht den gleichen Fehler wie ich und benimm dich zu gut und pflegeleicht, sonst kann es ganz leicht passieren, dass deine Menschen dein angenehmes Prinzen-Leben auf den Kopf stellen und sich ein zweites Exemplar in dein Haus holen! schock
Mit anderen Worten: Genieße dein Einzelprinzen-Plätzchen solange du kannst grins
avatar
Anika
Menüzubereiter

Beiträge : 1428
Anmeldedatum : 11.02.13
Alter : 30
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Re: Herzlich willkommen in meiner neuen Welt, Wall-E!

Beitrag  mekali am So 21 Okt 2018, 09:53

Scotch, Du bist und bleibst ein Schäfchen. Ein Bretone muss doch nicht pflegeleicht sein, um süchtig zu machen :-)
avatar
mekali
Leckerlieverteiler

Beiträge : 78
Anmeldedatum : 10.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Herzlich willkommen in meiner neuen Welt, Wall-E!

Beitrag  Anika am So 21 Okt 2018, 19:30

Nicht? Ich weiß ja nicht, ob ich einen zweiten hätte, wenn der Sidy zuerst eingezogen wäre hammer2 grins
avatar
Anika
Menüzubereiter

Beiträge : 1428
Anmeldedatum : 11.02.13
Alter : 30
Ort : Braunschweig

Nach oben Nach unten

Re: Herzlich willkommen in meiner neuen Welt, Wall-E!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten