Bildertagebuch - Cheko, er möchte das Refugium schnell wieder verlassen!

Nach unten

Bildertagebuch - Cheko, er möchte das Refugium schnell wieder verlassen!

Beitrag  nina am Di 16 Okt 2018, 17:35

16. Oktober 2018

Eines morgens als die Tierschützer im Refugium angekommen sind fanden sie Cheko vor. Gemeinsam mit Undo hatte man ihn an den Zaun gebunden. Man stellte ihnen jeweils noch eine Box und Wasser dazu. Beide sind in einem gepflegtem Zustand und machen einen sehr offenen und fröhlichen Eindruck. Warum sie ihr Zuhause verlassen mussten, wissen wir leider nicht.
Cheko schaut jetzt nach vorne und wartet auf ein neues Zuhause. Er ist ein freundlicher Hund, der mit Artgenossen keine Probleme hat. Menschen findet Cheko superklasse und am allerliebsten würde er in sie hinein kriechen!
Cheko ist, altersentsprechend, noch sehr verspielt und sicherlich wird er das Ein oder Andere auch noch lernen müssen. Auch mit Jagdtrieb sollte man rechnen,somit sollte die Schleppleine schonmal parat liegen!
Sie sind bereit für das Abenteuer Junghund, bieten Cheko ein Zuhause auf Lebenszeit und sind gerne in der Natur unterwegs? Dann melden Sie sich, Cheko freut sich auf Ihre Nachricht!












































_________________
Liebe Grüße von Nina
avatar
nina
Wiesenabgraser

Beiträge : 358
Anmeldedatum : 07.10.13
Alter : 33
Ort : Hagen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten