Bildertagebuch - Odin möchte ein Platz in Ihrem Herzen

Nach unten

Bildertagebuch - Odin möchte ein Platz in Ihrem Herzen

Beitrag  Stubsi am Mo 03 Sep 2018, 20:16

03.09.2018

Unser Odin stellt sich vor ????

Guten Tag alle da draußen, darf ich mich vorstellen ?
Mein Name ist Odin und ich bin ein Hund, und ein richtig großer will ich mal werden, so wie meine Mama am besten ????

Man hat mir erzählt, dass ich an einem ganz schaurigen Ort auf diese Welt gekommen bin. wütend  
Hm, davon weiß ich nichts, ich erinnere mich nicht. Meine ersten Erinnerungen gelten meiner Mama und meiner Schwester Alba. Und da waren wir an einem Ort, der auf jeden Fall gar nicht schaurig war. Da waren auch noch andere, aber die hatten (ganz komisch) gar nicht vier Beine wie wir  affraid1 , sondern nur zwei.
Heute weiß ich, das sind Menschen. Und ganz arge nette Wesen. Sie haben sich um meine Mama und Alba und mich immer ganz lieb gekümmert. drück

Viel Spaß haben wir bis jetzt miteinander gehabt. Mama ist aber auch eine ganz liebe, sie war immer so zärtlich mit Alba und mir. Naja manchmal hat sie auch mit uns geschimpft, wenn wir es zu buntgetrieben haben  angry  
Die Menschen haben dann immer gelacht und gesagt: Erziehung muss sein.  kloppe1
Aber nun hat Mama uns verlassen. Die Menschen haben gesagt, sie sollte nun an einen anderen Ort, wo sie mehr Platz hat und wo wir sie nicht mehr so nerven können.
Nerven ? Wir ? Unverschämt !  motzen

Auf jeden Fall, nun sind Alba und ich alleine, natürlich mit den Menschen zusammen und da sind ja auch noch zwei andere Hunde, dann nerven wir halt die ????

Die Menschen reden manchmal über uns, und dann sagen sie dass wir beide so liebe Hundekinder sind. Soso  nörgel  und warum nerven wir dann ? Versteh einer die Menschen. Und manchmal höre ich sie sagen: wird Zeit dass die beiden ihr eigenes Zuhause bekommen.

Ein eigenes Zuhause? Also ich weiß zwar nicht richtig was das ist und was das bedeuten soll. Aber wenn sie es sagen, ich vertraue ihnen da schon. Sie haben immer nur alles gut für uns gemacht und sind so lieb zu uns, da werden sie schon wissen was sie sagen.

Also: Hallo  Hi  ihr da draußen, ich suche ein eigenes Zuhause (was immer das auch ist).
Ich verspreche, ich bin ein ganz liebes Hundekind, und es liegt in Eurer Hand, ob ich ein lieber großer Hund werde und - ich will genauso lieb werden wie meine Mama. Ach ja, meine liebe Mama (sie heißt Delilah) soll auch ein neues Zuhause bekommen. Könnt Ihr da bitte mithelfen: Delilah
https://www.hundepfoten-in-not.de/hund-detail-zerg/?hid=716315


Soweit also Odins Meinung zu seinem Leben und was alles auf ihn zukommen soll.
Für Odins neues Zuhause haben wir natürlich auch ein paar Vorstellungen ????
Sie sollten Zeit haben für so einen jungen Hundebub, Platz (denn Odin bleibt sicher kein kleiner Hund) und vor allen Dingen genügend Geduld für eine heranwachsendes Hundekind, das Ihnen sicherlich so manche Überraschung präsentieren wird ????
Ruhige, geduldige Erziehung und die notwendige Konsequenz sollten Sie natürlich mitbringen.

Odin wird Mitte Oktober nach Deutschland auf seine Pflegestelle reisen. Dort kann man Odin dann natürlich auch persönlich kennenlernen.

Über ihre Nachricht oder auch gerne Ihren Anruf, wenn Sie Odin sein neues Zuhause geben wollen, freuen wir uns.











avatar
Stubsi
Dosenöffner

Beiträge : 192
Anmeldedatum : 31.10.16
Alter : 55
Ort : Krüzen / Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten