Bildertagebuch - ISA, so traurige Kulleraugen...RESERVIERT!

Nach unten

Re: Bildertagebuch - ISA, so traurige Kulleraugen...RESERVIERT!

Beitrag  Stubsi am Sa 08 Sep 2018, 17:55

08.09.2018

Wir haben neue Bilder von der hübschen Isa bekommen happy
und sie wurde negativ auf Leishmaniose, Ehrlichiose, Babesiose getestet  anbet



















avatar
Stubsi
Dosenöffner

Beiträge : 192
Anmeldedatum : 31.10.16
Alter : 55
Ort : Krüzen / Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - ISA, so traurige Kulleraugen...RESERVIERT!

Beitrag  caro am Mi 22 Aug 2018, 21:10

Anfang Auust 2018

Ihr Blick geht durch und durch, oder? So große Kuller-Augen...
Isa kommt von einem Jäger, der vor Kurzem verstorben ist. Keiner in der Familie möchte die etwas betagte Lady bei sich aufnehmen und so sitzt sie nun in der Auffangstation, darf aber ganz bald nach Deutschland reisen. Eine Pflegefamilie hat sie bereits, noch schöner wäre es aber direkt in ein Zuhause zu reisen, damit ihr der weitere Umzug erspart bleibt!

Isa ist schon ein wenig älter und wird noch nicht viel von einem Familien-Leben, wie wir es uns unseren Hunden hier bieten, kennengelernt haben. Wahrscheinlich lebte sie auf dem Hof angebunden oder in einem Zwinger, vielleicht hatte sie auch schon einige Würfe... wir wissen es leider nicht. In der Regel sind die älteren Setterchen sehr anpassungsfähig und lernen ganz fix, was sich im Haus und Familien-Alltag gehört und was nicht und natürlich auch die Annehmlichkeiten von Familienanschluss, den Streicheleinheiten, den warmen Liegeplätzen und dem nie endenden Fluss an Leckereien zu schätzen.

Isa hat die „unangenehmen Setter-Jahre“ hinter sich: kein Schuhe-zerkauen, Kissen-zerfleddern oder sonstige Verrücktheiten mehr! Die Lady wird aristokratisch von ihrem Kissen aufblicken und den Kindern bei den Dummheiten zuschauen. Hin und wieder wird sie sich mit bestem, vornehmen Benehmen ihre Streicheleinheiten abholen, zufrieden schnaubend durch den Garten schreiten und es genießen jeden Tag tolles Futter zu bekommen und die Aufmerksamkeit, die ihr gebührt. Sie wird Spaziergänge lieben und beweisen, dass ihr Näschen noch ganz wunderbar funktioniert. Aber alles in einem etwas gemächlicheren Tempo. Übrigens hat sie mit Katzen in ihrem Zuhause keine Probleme!

Wir wünschen uns für Isa ein Zuhause, in dem sie für die nächsten Jahre Liebe und Fürsorge erhält, das Gras unter ihren Füßen fühlen und genießen kann. Wo ihr Alter wertgeschätzt wird und auch Rücksicht auf kleinere und größere Wehwehchen, die nun mal irgendwann kommen, genommen wird. Ganz bald blitzt dann vielleicht mal der Clown in ihren Augen auf und ein kleines Lächeln auf den Schlabberlefzen! Wie wünschen es uns für Isa! Isa kommt mit einem aktuellen Blutbild, gechipt und geimpft nach Deutschland. Es wäre schön, wenn wir keine Zeit vergeuden. Sollten Sie Interesse an der englischen Lady haben, melden Sie sich gern!












_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 5025
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten