Bildertagebuch - Sika, Terriermixhündin wünscht sich endlich ein sorgenfreies Leben...

Nach unten

Re: Bildertagebuch - Sika, Terriermixhündin wünscht sich endlich ein sorgenfreies Leben...

Beitrag  Stubsi Gestern um 10:16


25.09.2018


Sika ist nun auf ihrer PS angekommen.  happy  DANKE

Hier der erste Bericht :

Sika hat sich schon gut eingelebt, ist sowohl im Büro als auch Zuhause stubenrein, sie ist etwas schüchtern aber auch sehr neugierig.
Sie geht dafür das sie es nicht kennt recht gut an der Leine   gassi1

Und versteht sich mit anderen Hunden und hat auch gegen Katzen nichts einzuwenden.  streichel

Sie braucht Menschen die sie kommen lassen dann ist sie ein Traumhund. Aber wichtig ist das man ihr Zeit gibt das sie in Ruhe ankommen kann.


Wir werden weiter über Sika berichten.
avatar
Stubsi
Dosenöffner

Beiträge : 192
Anmeldedatum : 31.10.16
Alter : 55
Ort : Krüzen / Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Sika, Terriermixhündin wünscht sich endlich ein sorgenfreies Leben...

Beitrag  Stubsi am Mi 12 Sep 2018, 21:42

12.09.2018

Wir haben ein neues Video von der kleinen Sika-Maus bekommen happy



DANKE
avatar
Stubsi
Dosenöffner

Beiträge : 192
Anmeldedatum : 31.10.16
Alter : 55
Ort : Krüzen / Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Sika, Terriermixhündin wünscht sich endlich ein sorgenfreies Leben...

Beitrag  Stubsi am Di 28 Aug 2018, 09:56

28.08.2018

Wir haben neue Bilder und ein Video von der süßen Sika bekommen happy

















avatar
Stubsi
Dosenöffner

Beiträge : 192
Anmeldedatum : 31.10.16
Alter : 55
Ort : Krüzen / Schleswig-Holstein

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Sika, Terriermixhündin wünscht sich endlich ein sorgenfreies Leben...

Beitrag  eva58 am So 29 Jul 2018, 11:32

29. Juli 2018

Was gut gemeint begonnen hatte, wurde nun – nach 16 Jahren – durch die spanischen Behörden beendet. 150 Hunde wurden beschlagnahmt und werden nun in einer gemeinsamen Aktion verschiedener nordspanischer Tierschutzorganisationen und Tierheime untergebracht.

Eine Hundesammlerin hat es gut gemeint und Hunde von der Straße geholt, viele Hunde sind ihr sicher auch gebracht oder über den Zaun geworfen worden. Mit der Zeit wuchs ihr alles über den Kopf, viel zu viele Hunde hielt sie auf engstem Raum und die Beschwerden häuften sich. Warum auch immer dauerte es dann ganze 16 Jahre, bis die Behörden reagierten.
Die Hunde sind zwar gut genährt, aber viele sind krank und werden tierärztlich behandelt…und natürlich brauchen die Hunde ein neues Zuhause.

Fotos über die Rettungsaktion finden Sie hier.

Eine Hündin, von vielen, ist Sika. Die kleine, schüchterne Maus musste an diesem schrecklichen Ort sogar Welpen gebären. Alle sind nun erstmal in Sicherheit und werden versorgt. Die Welpen sind zurzeit noch nicht ausreisefähig. Sika wird nun kastriert und darf sich erholen, um dann hoffentlich ihre Reise in ein neues Leben antreten zu dürfen. Sika hat wahrscheinlich in ihrem bisherigen Leben nicht viel kennengelernt. Umwelteinflüsse, Leine, Halsband, das Leben im Haus, alles wird ihr vermutlich fremd sein.

Wir brauchen nun Menschen, die ihr zeigen wie schön ein Hundeleben sein kann.







avatar
eva58
Schuhputzer

Beiträge : 839
Anmeldedatum : 10.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Sika, Terriermixhündin wünscht sich endlich ein sorgenfreies Leben...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten