Bildertagebuch - Max - Hoffnung stirbt immer zuletzt - VERMITTELT!

Nach unten

Re: Bildertagebuch - Max - Hoffnung stirbt immer zuletzt - VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Mi 26 Sep 2018, 20:14

Ende September 2018

Max hat sein Zuhause gefunden! happy
avatar
charlotte
Keksbäcker

Beiträge : 2566
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 47
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Max - Hoffnung stirbt immer zuletzt - VERMITTELT!

Beitrag  eva58 am So 26 Aug 2018, 12:48

26. August 2018

Max entpuppt sich in seiner Pflegestelle, wie nicht anders erwartet, als ganz toller Kerl. Er ist superfreundlich mit den Menschen und auch den anderen Hunden, die in der Pflegestelle zuhause sind. Pflegefrauchen sagt von Max: Er ist ein völlig unkompliziert Hund und unverstört. Jadgtrieb konnte ich bslang noch keinen bei Max entdecken.

Was kann man Schöneres berichten von einem Hund?

Dass Max auch ganz brav an der Leine laufen kann, beweist er natürlich gerne. Behaupten kann das ja jeder ;-)



Und noch neue Fotos von unserem Max:







avatar
eva58
Schuhputzer

Beiträge : 852
Anmeldedatum : 10.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Max - Hoffnung stirbt immer zuletzt - VERMITTELT!

Beitrag  caro am Sa 18 Aug 2018, 22:40

17. August 2018

Max ist in seiner Pflegestelle angekommen. Wir werden weiter berichten.

_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 5041
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Max - Hoffnung stirbt immer zuletzt - VERMITTELT!

Beitrag  Vita am Do 26 Jul 2018, 16:46

Dies war Max "Zuhause" für lange Zeit





Müde und zermürbt, so hat sich der Max kurz nach der Befreiungsaktion seinen Rettern präsentiert. Max war einfach nur fertig.



Wir denken schon, dass auch Hunde Hoffnung haben können (unsere hoffen zum Beispiel dass es jede Stunde Futter gibt  grins )
Ob Max die Hoffnung aufgegeben hatte? Wir wissen es nicht doch - sie stirbt bekanntlich zuletzt. Für Max hat sich das Blatt gewendet, als er nach der Befreiungsaktion ins Refugium kam. Schon einige Tage später konnte der Max wieder lachen , wie man auf den Fotos gut sehen kann.

Und nun hofft der Max (wir wissen ja nun dass die Hoffnung zuletzt stirbt  zwinkern), dass die Glücksfee nicht schon wieder gegangen ist und noch so lange bleibt, bis er sein Zuhause hat. Und wir hoffen, dass Sie, die Sie hier über Max lesen, Max Glücksfee (gerne auch Glücksbringer) sein wollen.

Liebe Grüße vom Max  Hi  

Ein neues Leben beginnt













Unter Freunden
















Vita
Flexileinentester

Beiträge : 495
Anmeldedatum : 05.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Max - Hoffnung stirbt immer zuletzt - VERMITTELT!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten