Bildertagebuch - Quilla will ins Leben starten...Reserviert!

Nach unten

Re: Bildertagebuch - Quilla will ins Leben starten...Reserviert!

Beitrag  eva58 am Di 21 Aug 2018, 10:57

21. August 2018

Quillas Pflegefrauchen hat einen ersten kleinen Bericht und Fotos und ein Video geschickt:

„Quilla wirkt mit ihren ca. 47 cm eher klein und zierlich. Sie ist ein unkomplizierter Hund, aber man spürt, dass sie einfach nichts kennt und somit auch schnell überfordert ist. Sie ist mit Hunden verträglich und kann gut als Zweithund gehalten werden. Allerdings orientiert sie sich eher am Menschen. Wenn sie unsicher ist sucht sie Sicherheit, indem sie ganz dicht neben ihrem Menschen läuft, Blickkontakt aufnimmt und auf den Arm möchte. Draußen macht ihr vieles noch etwas Angst, sei es ein Niesen, das Bellen ihres Begleiters oder ein Bus. Katzen sind kein Problem. Sollten im neuen Zuhause Katzen leben, sollten diese nett zu Hunden sein, denn auch davor hat Quilla einen Heidenrespekt und hält lieber Abstand oder flüchtet sich auf´s Bett.
Sie kann alleine bleiben, guckt dann aber auch schon mal, was man aus der Küche gebrauchen könnte. Auto fahren ist kein Problem, mit Zweithund ist sie dabei ganz entspannt. Alleine ist sie noch nicht wieder gefahren, aber ich gehe davon aus, dass das auch gut geht.
Weitere Infos folgen.“





















avatar
eva58
Schuhputzer

Beiträge : 840
Anmeldedatum : 10.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Quilla will ins Leben starten...Reserviert!

Beitrag  caro am Sa 18 Aug 2018, 21:57

17. August 2018
Quilla ist in ihrer Pflegestelle angekommen! Wir werden weiter berichten.

_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 5025
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Quilla will ins Leben starten...Reserviert!

Beitrag  Vita am Do 26 Jul 2018, 14:51

Quillas "Zuhause" war bis vor Kurzem kein schöner Ort. Auch wenn die Frau, die all die Hunde "gesammelt" hat, es sicher gut gemeint hat, irgendwann ging der Überblick, und wohl auch der Blick für das Elend verloren.

Hier nur ein ganz keiner Einblick in Quillas seitheriges Leben. Wir wissen nicht, wie lange Quilla dort war, aber wir wissen dass sie dort nun nicht mehr ist  happy





Wir, und vor allem Quilla, schauen nun nach vorne. Die ersten Schritte sind geschafft und von diesem neuen Leben wollen Quilla und ihr Pflegefrauchen nun erzählen  Hi und wir haben viele Fotos erhalten.

Quilla und wir freuen uns wirklich sehr, wenn sie bald in ihrem "Für-Immer-Zuhause" sein darf, und Pflegefrauchen freut sich dann für Quilla und - den nächsten Hund dem sie dann weiterhelfen kann. Genug der Worte - hier kommt Quilla  lieb












































Vita
Flexileinentester

Beiträge : 479
Anmeldedatum : 05.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Quilla will ins Leben starten...Reserviert!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten