Bildertagebuch - DIXA, Supernase mit Knautschgesicht... - VERMITTELT!

Nach unten

Re: Bildertagebuch - DIXA, Supernase mit Knautschgesicht... - VERMITTELT!

Beitrag  caro am Sa 18 Aug 2018, 09:03

17. August 2018
Dixa hat ihr Zuhause gefunden!

_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 5041
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - DIXA, Supernase mit Knautschgesicht... - VERMITTELT!

Beitrag  caro am Di 19 Jun 2018, 07:15

Juni 2018

Dixa wurde zusammen mit Rigodon von den Tierschützern aus der Tötungsstation gerettet, ob sie aber eine gemeinsame Vergangenheit haben, wissen wir leider nicht.

Laut dem Tierarzt vor Ort ist Dixa ein Bruno de Jura, vielleicht auch Bloodhound-Mix. Beides sind Lauf- und Schweißhunderassen, die zur Jagd auf Hasen, Rehe, Füchse oder auch Wildschweine benutzt werden. Sicherlich wird Dixa genau wissen, wie sie ihre Nase einzusetzen hat und mit Vorliebe stöbern und Fährten verfolgen.

Dixa zeigt sich in der Auffangstation als freundlich mit den anderen Hunden und sehr lieb mit Menschen. Die Jura-Laufhunde sind dafür bekannt freundlich, intelligent, anhänglich, wesensfest und auch sanftmütig zu sein. Die besten Voraussetzungen also, um ein toller Familienhund zu werden, wenn man sie rassegerecht auslastet und sich zutraut einen ausrangierten Jagd-Gebrauchshund bei sich aufzunehmen.
Denn sicherlich wird es einige Zeit und Mühe beanspruchen ihr beizubringen vernünftig an der Leine zu laufen oder irgendwann sicher ohne Leine abrufbar zu sein sowie das normale Hundeleben im Haus kennenzulernen. Aber wir sind zuversichtlich, dass Dixa mit liebevoller und konsequenter Erziehung ein Traumhund wird, mit dem man Spaß bei der Fährtensuche oder dem Mantrailing haben wird.

Ihre langen Ohren und ihr knautschiges Gesicht laden dazu ein gekrault zu werden, sie wird es genießen eng mit ihren Menschen zusammen zu sein und endlich die Aufmerksamkeit zu bekommen, die ihr zusteht. Vielleicht haben Sie ja noch Platz auf der Couch und Dixa ist genau Ihr Typ Hund?!

Dixa ist bereits kastriert, und könnte ganz bald mit einem umfangreichen Blutbild, einem Test auf Mittelmeerkrankheiten sowie gechipt und geimpft nach Deutschland kommen.

Melden Sie sich, wenn Sie sich in die Langohr-Dame verliebt haben. Wir beraten Sie gern!







Zuletzt von caro am Sa 18 Aug 2018, 09:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 5041
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten