Bildertagebuch - NUBERU, wunderschöner, fast weißer Setter

Nach unten

Re: Bildertagebuch - NUBERU, wunderschöner, fast weißer Setter

Beitrag  caro am Mi 16 Mai 2018, 11:15

Mitte Mai 2018

Wir haben ein neues Video von Nuberu bekommen:


_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 4927
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - NUBERU, wunderschöner, fast weißer Setter

Beitrag  annette rügen am Di 03 Apr 2018, 18:54

03.04.2018

Der Name Nuberu kommt (unter anderem) aus der asturischen Mythologie.
Dort sagt man, dass Nuberu der Meister der Wolken sei. Man erzählt, er sei auf einer Wolke nach Asturien geflogen, aber zu seinem Pech hinunter gefallen. Niemand wollte ihm helfen, außer einem einzigen Bauern. Zum Dank ließ Nuberu es regnen und schenkte dem Bauern damit eine reichhaltige Ernte.

Sicherlich ist es ein passender Name für diesen wunderschönen fast weißen Setter, der ebenfalls von einer Wolke gefallen zu sein scheint. Er wurde mit Jana zusammen auf der Straße gefunden, wobei er dort wahrscheinlich nicht sein bisheriges Leben verbracht hat. Er war sehr dünn und ist manchmal noch ein wenig schüchtern bei Menschen. Andere Hunde hingegen geben ihm Sicherheit und er kommt mit allen gut aus.

Nun sucht der schöne Wolken-Gott ein Zuhause, das ihm würdig ist. Menschen, die ihm Zeit geben anzukommen und Vertrauen zu fassen. Ihm Ruhe und Sicherheit vermitteln und nicht direkt zu viel verlangen. Er wird noch einiges lernen müssen. Stellen Sie sich vor, sie wären in einem Verschlag aufgewachsen, Sie würden sich wahrscheinlich auch vor dem Staubsauger erschrecken oder das Ungetüm zumindest ein wenig schüchtern beäugen!

Bestimmt wird Nuberu, ganz Setter-Wolken-Gott all diese kleinen Hindernisse bei den richtigen Leuten schnell überwinden. So schlägt in all unseren Setterchen doch ein Kuschel-Kämpfer-Herz, welches sie schnell vergessen lässt, was oder was noch nicht sie erlebt haben oder kennen. Ebenso wird er draußen an der Leine aktiv und motiviert sein. English Setter werden in Nordspanien zur Vogeljagd gezüchtet. Er wird also einen entsprechenden Jagdtrieb mitbringen.

Wir sollten ihn schnell nach Deutschland holen und somit ein paar seiner Wolken in Sonnenstrahlen umwandeln. Dann kann er endlich lernen was es heißt ein Zuhause zu haben, bekuschelt zu werden und dennoch artgerecht ausgelastet zu werden.

Nuberu könnte schon bald kastriert, geimpft und gechipt sowie auf Mittelmeerkrankheiten getestet inklusive umfangreichem Blutbild zu Ihnen reisen!






















annette rügen
Leckerlieverteiler

Beiträge : 78
Anmeldedatum : 24.01.18
Alter : 53
Ort : Lauterbach

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten