Inhalt eines erste Hilfe Kasten bei Tieren

Nach unten

Inhalt eines erste Hilfe Kasten bei Tieren

Beitrag  Gast am Do 07 März 2013, 15:25

Pinzette (z.B. Augenpinzette): mit schmaler abgerundeter Spitze zum Entfernen von Dreck, Fremdkörper oder Dornen aus Wunden und Haut

Zeckenzange

Schere leicht gebogen, abgerundete Spitze zum Schneiden von Gaze und Heftpflaster und gegebenenfalls Haare um Wundränder

Plastikspritzen z.B. 10 ml Spritzen zum Eingeben von Medikamenten
Taschenlampe zum Betrachten von Ohren, Maul und Wunden
Cold / Hot Packung, Fieberthermometer
Mullbinden 2 - 3 Stück (Breite 2,5 cm / 4 cm / 8 cm)
Gazetupfer mehrere Ausführungen möglichst steril, Verbandswatte,
Heftpflaster: 2,5 - 6 cm breit, die selbst zurecht geschnitten werden können
elastische und selbstklebende Binde (Breite 2,5 cm/ 5 cm)

Desinfektionsmittel:
Wasserstoffperoxid 3%: zum Desinfizieren oberflächlicher Hautwunden oder Abschürfungen, die mit Dreck oder Rost verschmutzt sind
Jodtinktur oder Betaisadonnalösung: zum Reinigen und Desinfizieren von Wunden Antibiotisches Wundpuder oder Silberpuder: für eine lokale antibiotische Wundversorgung.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten