Bildertagebuch - JASPER, unkomplizierter Setterbub in den besten Jahren - VERMITTELT!

Nach unten

Re: Bildertagebuch - JASPER, unkomplizierter Setterbub in den besten Jahren - VERMITTELT!

Beitrag  caro am Do 05 Apr 2018, 21:14

Anfang April 2018

Jasper hat sein Zuhause gefunden!

_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 5028
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - JASPER, unkomplizierter Setterbub in den besten Jahren - VERMITTELT!

Beitrag  annette rügen am Fr 09 März 2018, 11:46

09.03.2018

Jasper ist ein absolut anhänglicher, lieber und unkomplizierter English Setterrüde von ca. 5,5 Jahren. Er bindet sich sofort an eine Bezugsperson und folgt ihr auf Schritt und Tritt im Haus. Auf der Pflegestelle lässt der Bube sein Pflegefrauchen möglichst nie aus den Augen und kuschelt am liebsten mit ihr auf der Couch.
Jasper genießt es, endlich geliebt und umsorgt zu werden, ist dafür ist überaus dankbar und gibt all seine Liebe zurück.  

Jasper ist super sozial und lebt in der Pflegestelle mit 2 weiteren English Setterrüden und einer Setterdame zusammen.

Im Haus verhält er sich vorbildlich. Er ist sehr ruhig, stubenrein und bleibt mit den Hunden bereits 4-5 Stunden alleine. Draußen geht Jasper sehr gut an der Leine, fast immer nur das Frauchen im Blick. Ist er an der Schleppleine, kommt Leben in den Buben und er kann den Setter mit seinem leichten Jagdtrieb nicht verleugnen.

Jasper stammt ursprünglich aus Italien. Vermutlich wurde er dort von einem Jäger, wie so viele andere Setter vor ihm aussortiert, weil er krank wurde.
Die schlechte Haltung all die Jahre zuvor hat bei ihm leider Spuren hinterlassen. Sein Fell war sehr stumpf, als er auf der Pflegestelle ankam und er ist für sein Alter gesundheitlich angeschlagen.
Jasper hat vermutlich eine Bronchitis auf Grund einer Milbenallergie. Außerdem hat er auf beiden Augen bereits Grauen Star und sein rechtes Auge benötigt täglich Augentropfen. Sein Sehvermögen ist damit etwas eingeschränkt, aber die Krähen auf dem Feld sieht er schon noch ????!
Jasper muss auch noch einige Monate mit Advocate (einem Parasitenmittel, was auf den Nacken geträufelt wird) behandelt werden, um als harmlos geltende Hautparasiten (Nematoden) zu vertreiben.

Dank der liebevollen und kompetenten Betreuung durch die Pflegestelle hat sich Jasper in den letzten Wochen gut erholt und ist nun bereit in sein neues und letztes Zuhause umzuziehen!

Haben Sie sich in den lieben Buben verliebt? Vielleicht haben Sie bereits einen Setter? Jasper hätte gegen einen Kumpel an seiner Seite nichts einzuwenden.
Sind Sie gerne bei Wind und Wetter draußen unterwegs mit der Schleppleine?
Dann geht es Ihnen wie Jasper!

Wir suchen für Jasper ein settergerechtes Zuhause, das mit seiner Allergie verantwortungsvoll umzugehen weiß. Gerne stehen wir Ihnen hier auch mit Rat zur Seite!


















annette rügen
Leckerlieverteiler

Beiträge : 78
Anmeldedatum : 24.01.18
Alter : 53
Ort : Lauterbach

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten