Bildertagebuch - PULGA, kleines Sorgenkind möchte endlich eine Chance auf ein neues Leben

Nach unten

Bildertagebuch - PULGA, kleines Sorgenkind möchte endlich eine Chance auf ein neues Leben

Beitrag  Pointer-Rudel am Do 14 Jun 2018, 22:05

Mitte Juni 2018


Wir haben neue Bilder von der kleinen Maus Pulga bekommen. knuddel












avatar
Pointer-Rudel
Hündeflüster/in

Beiträge : 1754
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 41
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - PULGA, kleines Sorgenkind möchte endlich eine Chance auf ein neues Leben

Beitrag  eva58 am Mo 16 Apr 2018, 16:05

16. April 2018

Wir haben die kleine Pulga einem Spezialisten vorgestellt und es stellte sich heraus, dass eine Operation den Zustand eher verschlimmern würde.

Pulga hat gelernt, damit zu leben und ist schmerzfrei. Wir sind froh, dass wir der kleinen Maus eine komplizierte Operation ersparen können und sie mittlerweile trotz der Fehlstellung ganz fröhlich durchs Leben hüpft.

Die kleine Maus begeistert ihre Pflegefamilie, denn sie ist Menschen gegenüber sehr offen und neugierig. Mit großen und kleinen Artgenossen ist sie absolut verträglich - kurzum: Pulga ist bereit für ihre Familie!
avatar
eva58
Streichelexperte

Beiträge : 799
Anmeldedatum : 10.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - PULGA, kleines Sorgenkind möchte endlich eine Chance auf ein neues Leben

Beitrag  charlotte am Mo 09 Apr 2018, 13:07

Anfang April 2018

Pulga ist auf ihrer Pflegestelle in Deutschland angekommen! yatta

Wir werden in Kürze weiter berichten!
avatar
charlotte
Keksbäcker

Beiträge : 2410
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 47
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - PULGA, kleines Sorgenkind möchte endlich eine Chance auf ein neues Leben

Beitrag  annette rügen am Do 15 Feb 2018, 19:47

15.02.2018

Pulga ist unser kleines Sorgenkind. Die kleine Maus wurde kauernd in der Ecke eines Zwingers in der Tötungsstation entdeckt. Tierschützer haben sich ihrer angenommen. Nun lebt Pulga in einer Pension, wo sie erst einmal sicher ist.
Sie wurde einem Tierarzt vorgestellt, welcher zu folgender Diagnose kam:

Pulga leidet an einer komplexen Fehlstellung des Oberschenkels sowie einer Rotation des Kniegelenkes, was zusätzlich eine Patella Luxation mit sich bringt. Dieses Krankheitsbild findet man häufig bei solchen Miniaturhunden und ist angeboren.

Die kleine Maus schlägt sich also schon ihr ganzes Leben damit rum und keiner hat es bisher für nötig gehalten ihr zu helfen, denn durch eine operative Umstellung des Oberschenkels, kann Pulga geholfen werden.

Dieser Eingriff kann natürlich nur in Deutschland stattfinden, denn eine ordentliche Nachsorge muss bei solch einem Eingriff gewährleistet sein.

Wir möchten Pulga endlich eine Chance auf ein Leben geben.

Wenn Sie dieser armen Seele ein Zuhause geben möchten, dann freuen wir uns über Ihren Anruf!










annette rügen
Leckerlieverteiler

Beiträge : 78
Anmeldedatum : 24.01.18
Alter : 53
Ort : Lauterbach

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - PULGA, kleines Sorgenkind möchte endlich eine Chance auf ein neues Leben

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten