Bildertagebuch - Poppea (Poppy): unser furchbar einsames Erdhörnchen, Kätzchen oder doch eine kleine Fledermaus ;-) - VERMITTELT!

Nach unten

Re: Bildertagebuch - Poppea (Poppy): unser furchbar einsames Erdhörnchen, Kätzchen oder doch eine kleine Fledermaus ;-) - VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Do 14 Jun 2018, 13:59

Mitte Juni 2018

Poppea hat ihr Zuhause gefunden! happy happy happy
avatar
charlotte
Keksbäcker

Beiträge : 2410
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 47
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Poppea (Poppy): unser furchbar einsames Erdhörnchen, Kätzchen oder doch eine kleine Fledermaus ;-) - VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Di 29 Mai 2018, 14:54

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Poppy's Vermittlungsseite:
https://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=704525

Ende Mai 2018

Neue Bilder von unserer Poppy : lieb

















avatar
charlotte
Keksbäcker

Beiträge : 2410
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 47
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Poppea (Poppy): unser furchbar einsames Erdhörnchen, Kätzchen oder doch eine kleine Fledermaus ;-) - VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Mo 23 Apr 2018, 14:31

Ende April 2018

Poppy ist nun seit 2 Wochen in Deutschland auf ihrer Pflegestelle.  yatta Sie ist ein sehr sanftmütiges, entzückendes  Mädchen, ein Hund der leisen Tönen.  rose1 Sie versteht sich mit allem und jeden, geht jedem Ärger aus dem Weg und scheint eher ein kleiner Wachhund als ein Jäger zu sein.  zwinkern Klingelt es an der Pforte oder Haustür, gibt sie Laut und rennt blitzschnell zur Gartenpforte und dann ganz schnell wieder zu Frauchen. Nachbars Hühner, Damwild und auch Katzen ignoriert sie völlig, kein Interesse!  daumenhoch Einmal Vertrauen gefasst, geniest sie die Streicheleinheiten in vollen Zügen und kann stundenlang auf den Schoss sitzen, sich den Rücken massieren oder auch furchtbar gerne die Ohren ausstreichen zu lassen. knuddel  Poppy ist nicht wirklich ängstlich, eher vorsichtig. Angst macht ihr eigentlich nur die Fliegenklatsche,  augenzu sie scheint den einen oder anderen Hieb, in ihrem früheren Leben, schon bekommen zu haben.  wütend1 Natürlich ist Poppy- Mädchen auch schon stubenrein, kann bereits eine zeitlang alleine bleiben  und geht auch sehr manierlich an der Leine.  grinzzz  

Poppy sucht einen emphatischen Menschen, der sie beschützt, gerne auch ein wenig verhätschelt und dem sie ihr kleines Herzchen schenken darf!

Wenn Sie sich vorstellen können, dieser Mensch zu sein, melden sie sich, per mail oder gerne auch telefonisch, kommen sie Poppy im schönen Westerwald (PLZ 53...) besuchen, lernen Sie sie kennen und verlieren sie ihr Herz an das Mäuschen! lieb



















Zuletzt von charlotte am Mi 06 Jun 2018, 13:34 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Keksbäcker

Beiträge : 2410
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 47
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Poppea (Poppy): unser furchbar einsames Erdhörnchen, Kätzchen oder doch eine kleine Fledermaus ;-) - VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Mo 09 Apr 2018, 08:40

Anfang April 2018

Poppy ist Samstag auf ihrer Pflegestelle in Deutschland ( Nähe Hamm) angekommen! yatta

Wir werden in Kürze weiterberichten
avatar
charlotte
Keksbäcker

Beiträge : 2410
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 47
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Poppea (Poppy): unser furchbar einsames Erdhörnchen, Kätzchen oder doch eine kleine Fledermaus ;-) - VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Mi 14 Feb 2018, 10:45

Mitte Februar 2018


Hallo,
ich bin Poppy und meines Zeichens eine kleine Podenca- Andaluz (42 cm/ 8 kg).  rose1 Gerade mal knapp 15 Monate alt und schon entsorgt in der Perrera.  Shocked
Wie es dazu kam, dass ich hier gelandet bin, keine Ahnung.  keine ahnung Wichtig ist nur, ich will/ muss hier raus. Ich brauche ein Zuhause, einen Menschen der
mich liebt und umsorgt und den ich mein kleines Herzchen schenken darf und voll vertrauen kann.  knuddel Ich bin ein kleines/ großes Schmusekätzchen!
Vor großen Hunde habe ich noch Angst,  augenzu aber mit Dir an meiner Seite werde ich diese Ängste überwinden. daumendrueck

Über uns Podencos sagt man, wir seinen eine Mischung zwischen Clown und Kätzchen.  grinzzz Lustig, extrem verschmust, sensibel, hochintelligent und auch hervorragende Jäger, deren Trieb sehr ausgeprägt ist. Alles richtig! Aber, kein unlösbares Problem! zwinkern

Man muss uns nur beibringen, dass es sich immer lohnt zu Frauchen/ Herrchen zurück zu kommen und das es dort IMMER besser ist!

Mit Konsequenz und Einfühlungsvermögen durchaus machbar. Wir lieben unser Herrchen oder Frauchen ja über alles und wollen gefallen. Man muss es uns nur richtig erklären und vielleicht hilft auch ein Deal:

"Du darfst jagen (natürlich nur Mäuse, jeder braucht ja sein Hobby  zwinkern ), aber, wenn ich rufe kommst du sofort!"

Wichtig ist halt, dass unser überaus schlaues Köpfchen ausgelastet wird, z.B. durch Agility und Mantrailing oder ähnliches und natürlich auch das Laufbedürfniss gestillt wird.

Wenn Du meinst, Du könntest der richtige Mensch für mich sein, dann melde Dich bitte bei meiner Ansprechpartnerin, per Mail oder auch gerne telefonisch. DANKE
Nur bitte bald, ich warte sehnsüchtig! Hello

Eure Poppy kuss











Zuletzt von charlotte am Do 14 Jun 2018, 13:58 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Keksbäcker

Beiträge : 2410
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 47
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Poppea (Poppy): unser furchbar einsames Erdhörnchen, Kätzchen oder doch eine kleine Fledermaus ;-) - VERMITTELT!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten