Bildertagebuch - Norman, ein junger großer verspielter Junge, der das wahre Leben kennenlernen will...

Nach unten

Re: Bildertagebuch - Norman, ein junger großer verspielter Junge, der das wahre Leben kennenlernen will...

Beitrag  charlotte am So 18 März 2018, 23:44

Mitte März 2018

Norman hat sein Zuhause gefunden! happy
avatar
charlotte
Keksbäcker

Beiträge : 2460
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 47
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Norman, ein junger großer verspielter Junge, der das wahre Leben kennenlernen will...

Beitrag  eva58 am So 28 Jan 2018, 12:42



Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Norman´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=678423

27. Janaur 2018
Norman ist in seiner Pflegestelle in Deutschland angekommen.
avatar
eva58
Schuhputzer

Beiträge : 822
Anmeldedatum : 10.02.13

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Norman, ein junger großer verspielter Junge, der das wahre Leben kennenlernen will...

Beitrag  Pointer-Rudel am Di 16 Jan 2018, 21:37




Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Norman´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=678423




Mitte Januar 2018

Norman  ein wunderschöner Vertreter seiner Rasse, ist in der Perrera gelandet. Warum? Das können weder Norman noch unsere Kollegen, die die Hunde in der Perrera betreuen, verstehen.

Die Kollegen beschreiben Norman wie folgt:

Norman ist hier in der Perrera unser großer Junge, der so gerne spielt. Wenn er einen Ball oder sonstiges Spielzeug bekommt, dann ist Norman im Himmel. Das geht leider nur bei den kurzen Spaziergängen die wir Norman machen können. Spielzeug im Zwinger zu lassen ist zu gefährlich.

Derzeit zieht Norman noch an der Leine, aber wir arbeiten mit ihm, damit er lernt besser an der Leine zu gehen. Das ist aber in den kurzen Zeiten die zur Verfügung stehen, für Norman schwierig. Den ganzen Tag im Zwinger und nur 3 - 4 Mal in der Woche für maximal eine halbe Stunde rauskommen, ist für einen jungen Hund wie Norman eben viel zu wenig.

Norman zeigt sich hier den anderen Hunden gegenüber völlig aggressionslos. Sein Spielzeug, das will er aber auf keinen Fall einem anderen Hund überlassen  .zwinkern

Eine gute Nachricht gibt es. Die Kollegen konnten erreichen, dass Norman für´s Erste sicher ist. Der Veterinär der Perrera wird die nächste Zeit nicht Hand anlegen an Norman. Er hat ihm sogar Blut abgenommen, damit die Test´s gemacht werden konnten, und Norman auch gechipt.

05.01.2018
Großartige Nachrichten. happy
Norman hat die Tötungsstation verlassen, konnte in eine Pension gebracht werden und wird Ende Januar auf seine Pflegestelle kommen . Hello

















avatar
Pointer-Rudel
Hündeflüster/in

Beiträge : 1754
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 42
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Norman, ein junger großer verspielter Junge, der das wahre Leben kennenlernen will...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten