Bildertagebuch - Billy, ein wunderschöner Setterbub sucht DRINGEND ein Sofaplätzchen... oder auch eine neue Pflegestelle!

Nach unten

Billy war mit uns an der Ostsee!

Beitrag  GeSchi am Mo 04 Jun 2018, 13:02

Unser Billy ist mit seiner Pflegefamilie an die Ostsee gereist, rein äußerlich hat er dies sehr ruhig und souverän mitgemacht, er schaut dem Frauchen beim Autofahren über die Schulter, bei längeren Fahrten legt er sich dann aber zu Lexus schlafen. Die Ferienwohnung samt Garten - gut umzäunt -, den wir mitbenutzen durften, wurde ausgiebig beschnüffelt und studiert, hier haben ja schon viele Hunde mit ihren Menschen Urlaub gemacht. Aber er hatte innerlich viel zu verarbeiten, was ich daran gemerkt habe, dass er sich mehr als sonst zurückgezogen hat um sich auszuruhen, allerdings nur in den ersten Tagen, danach war er wieder wie immer, verschmust und anhänglich, wach und voll dabei.
Billy zeigte sich am Hundestrand als großer Wasserfan: durch das flache Wasser galoppieren und im tieferen Wasser schwimmen machten ihm riesigen Spaß, keine größere Freude hätte ich ihm bereiten können.
Auch die Spaziergänge in diesem vogel- und wildreichen Gebiet waren spannend, aber dennoch hat Billy in diesen Tagen gelernt, sehr manierlich an der Leine zu laufen, denn das Frauchen war unerbittlich konsequent.
Das Pflegefrauchen ist auch mit den 3 Settern in Restaurants gegangen, und Billy war sogar derjenige, der sich am besten benommen hat, denn er beherrscht Sitz und Platz perfekt, auch wenn man ihn manchmal mehrmals dazu auffordern muss  lieb
Auch die gemeinsamen Gänge durch Fußgängerzonen voller Menschen, Hunde und vieler anderer Eindrücke hat Billy gemeistert, als ob er das schon immer gemacht hätte. Besonders stolz bin ich darauf, dass meine drei auch nicht an der Leine andere Hunde angepöbelt haben. Viele Besitzer vor allem kleinerer Hunde waren erstaunt und begeistert über die Freundlichkeit, mit der Billy, Lexus und Prya auf ihre Hunde reagiert haben.











GeSchi
Traumtänzer

Beiträge : 6
Anmeldedatum : 22.01.18

Nach oben Nach unten

Mai 2018 - Neues von Billy

Beitrag  GeSchi am Do 10 Mai 2018, 18:09

Billy geht es sehr gut, er fragt sich, wann wohl der richtige Mensch außérhalb seiner Pflegefamilie erkennen wird, was für ein toller und lieber Hund er ist und wieviel Spaß man mit ihm haben kann, wenn man lange Spaziergänge, Hundesport, Wandern, Joggen oder auch Fahrradfahren genauso gerne macht wie er. Billy mag es  auch, gemütlich im Garten in der Sonne zu liegen oder sich abends mit seinen Menschen auf der Couch zu kuscheln. Andere Hunde im Rudel sind für Billy in Ordnung, aber kein Muss. Er würde es auch toll finden, der Prinz im Hause zu sein. Das Pflegefrauchen übt tüchtig mit ihm, manierlich an der Leine zu laufen, und auf Ruf und Pfiff zu kommen. Da Billy "Platz" schon kann, lernt Lexus dies mit Billys Hilfe nun auch.
Hier sind ein paar Fotos von Billy, ich finde man sieht ihm an, dass er immer mehr ankommt und entspannter wird.



GeSchi
Traumtänzer

Beiträge : 6
Anmeldedatum : 22.01.18

Nach oben Nach unten

Sanfter Bube Billy

Beitrag  GeSchi am Mi 25 Apr 2018, 21:24

Wie es aussieht, wird Billy noch länger bei uns bleiben, er fühlt sich bei uns auf jeden Fall schon zu Hause! Meine beiden haben ihn vollkommen akzeptiert.
Die drei haben viel Spaß zusammen und inzwischen kann Billy im Garten - natürlich nur unter Aufsicht - wieder frei laufen.
Billy braucht viel Zeit, um sich an ein Leben in einem Land mit vielen Zäunen und Leinenzwang zu gewöhnen.  Das kannte er vorher nicht.
Aber Toben im Garten mit seinen beiden Kumpeln macht vieles wieder wett und natürlich auch das gemeinsame Kuscheln auf der Couch.




GeSchi
Traumtänzer

Beiträge : 6
Anmeldedatum : 22.01.18

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Billy, ein wunderschöner Setterbub sucht DRINGEND ein Sofaplätzchen... oder auch eine neue Pflegestelle!

Beitrag  caro am So 15 Apr 2018, 20:47

MItte April 2018

Leider suchen wir für Billy dringend eine neue Pflegestelle - oder noch viel besser natürlich: Endlich sein eigenes Zuhause!

_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 5025
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Billy, ein wunderschöner Setterbub sucht DRINGEND ein Sofaplätzchen... oder auch eine neue Pflegestelle!

Beitrag  charlotte am Fr 16 März 2018, 20:48

Mitte März 2018

Billy zeigt sich als unternehmungslustiger Setter, gassi2 er hat sich schon zweimal alleine auf den Weg gemacht, um die nähere Umgebung zu erkunden, er hat auch eine gehörige Portion Jagdtrieb. dog2 Wenn Sie sich für unseren schönen Billy interessieren, dann sollten Sie ebenfalls unternehmungslustig sein und Billy die Welt hinter dem Gartenzaun zeigen wollen. Sie werden sicherlich Geduld brauchen und mit der Schleppleine arbeiten müssen, außerdem sollten Sie Billys Nase beschäftigen und ihm ein spannendes Programm bieten. Dann wird der Schöne auch nicht mehr alleine die Welt erkunden wollen, sondern zufrieden mit Ihnen auf dem Sofa kuscheln. knuddel
avatar
charlotte
Keksbäcker

Beiträge : 2533
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 47
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

13.03.2018

Beitrag  GeSchi am Di 13 März 2018, 13:06

Gestern und heute haben wir schöne lange Spaziergänge/Ausflüge mit Billy und den beiden English-Settern Lexus und Prya gemacht.
Billy weiß inzwischen, dass eine Autofahrt die Vorstufe für einen tollen Spaziergang ist.
Gestern waren wir weit draußen in den Feldern, sind über Wiesen gelaufen bis zu einem Bach, durch den Billy und Lexus begeistert hindurch galoppiert sind. Lexus hat in einem kleinen Wäldchen ein Wildschein aufgetrieben, welches durch den Bach dann in die entgegengesetzte Richtung verschwand. Lexus ließ sich perfekt abrufen und Billy an der Leine bestaunte seinen tüchtigen Freund.
Abend sind wir auf der Egge durch den tiefen Wald gelaufen und haben diesen Spaziergang jeder auf seine Art genossen. Ich lauschte den Vogelstimmen und die 3 Hunde verfolgten mit Begeisterung die vielen Düfte und Geräusche, die der abendliche Wald mit sich trägt. Billy lief nach einer Weile recht ordentlich an der Leine, er braucht immer noch eine Zeit, bis er in den richtigen Rhythmus kommt.

Heute waren wir im Nachbarort auf dem Hundeplatz - eine Freundin ist dort Mitglied - und wir haben unsere 5 Hunde dort laufen lassen, allerdings habe ich Billy nach einer Weile wieder an die lange Leine genommen, weil er zu sehr  über den Zaun schielte. Mit ihm muss viel gearbeitet werden und es müssen ihm spannende Alternativen für selbständige Ausflüge geboten werden. Er sucht z. B. sehr gerne und auch gut, womit er gut zu beschäftigen ist.

Jetzt sind alle 3 müde und im Folgenden zeige ich ein paar aktuelle Bilder von Billly.


Billy rechts, in der Mitte Prya und links Lexus



GeSchi
Traumtänzer

Beiträge : 6
Anmeldedatum : 22.01.18

Nach oben Nach unten

08.03.2018

Beitrag  GeSchi am Mi 21 Feb 2018, 18:28

Bily ist jetzt seit knapp 2 Monaten bei uns und er hat sich in seiner Pflegefamlie schön eingelebt. Billy ist eine Bereicherung für unser gemischtes Menschen-Hunde-Rudel.
Er taut so nach und nach immer weiter auf, hat auch keine traurigen Augen mehr und ist fröhlich und verspielt. Alles fühlt sich so an, als wäre er schon immer bei uns gewesen.
Es ist schön, ihn zu haben mit seiner angenehmen sanften Art, immer freundlich und aufmerksam und sehr verschmust. An den Tagesrhythmus hat er sich schnell gewöhnt und bringt viel Freude in unseren Alltag durch seine offene Art.

Ich wünsche diesem prachtvollen Buben die Menschen, die er auch verdient, die ihn lieben und respektieren, auf seine Gesundheit achten und ihm alles bieten, was ein junger, intelligenter und aktiver Jagdhund so braucht.

Billy ist sehr bewegungshungrig und seiner Rasse entsprechend jaglich orientiert. Besonders Vögel faszinieren ihn. Er braucht viel Auslauf und liebt es, neue Eindrücke bei Ausflügen sammeln zu können.

Er kann Sitz, Platz und Hier - allerdings auf französisch - die Zweisprachigkeit erlernt er gerade.
Das kommen auf Pfiff üben wir auch sowie das Kommen an der langen Leine.  Billy ist klug und lernt schnell.
Auf den folgenden Bildern lernt ihr die verschiedenen Seiten von Billys Wesen kennen, elegant und aufmerksam draußen, kuschelig und gemütlich im  Haus.






GeSchi
Traumtänzer

Beiträge : 6
Anmeldedatum : 22.01.18

Nach oben Nach unten

Neues von Billy

Beitrag  GeSchi am Mo 22 Jan 2018, 20:24

22.01.2018:
Billy ist jetzt gut eine Woche in seiner Pflegestelle und hat sich schon sehr gut bei uns eingelebt.

Er versteht sich gut mit Lexus und Prya, beides auch English-Setter. Lexus hat ihm zu Beginn deutlich gezeigt, dass er - Lexus - hier die älteren Rechte hat und Billy hat das akzeptiert. Inzwischen sind die beiden Rüden miteinander sehr viel wärmer geworden und spielen sogar schon miteinander.

Billy liebt Menschen und ist sehr sehr verschmust. Er kommt mit Rüden und Hündinnen gleichermaßen gut klar, er ist sehr kontaktfreudig und verspielt, er spielt aber nicht nur gern mit anderen Hunden, sondern auch gern mit Menschen.

So als Setter-Mix, aber 100 % Jagdhund, ist Spazierengehen für ihn das höchste der Gefühle. Er will laufen, laufen, laufen und möglichst viel kennenlernen und das am besten schon gestern. Nur zu verständlich nach den langen Monaten im französischen Tierheim.

Er war von Anfang stubenrein und schien das Leben im Haus zu kennen. Im Haus ist er ruhig und genießt es sichtlich, warme, trockene und bequeme Ruheplätzchen zu haben.

Er ist neugierig und aktiv, und er hat viel Freude an Suchspielen..

Billy braucht aktive und sportliche Menschen, die ihm die von ihm benötigte Bewegung und vor allem auch Beschäftigung bieten. Billy dankt das mit Liebe und einem sanften anhänglichen Wesen. An ihm ist gar nichts dominantes. Er will einfach nur dazu gehören und es gut haben. Mit dem Gehorsam hat er es nicht so dolle, da muss man noch ordentlich mit ihm trainieren.

Auch sollte der Gartenzaun mindestens 1,5 m hoch sein, geringere Höhen nimmt Billy mit Leichtigkeit, um seinem Forscherdrang frönen zu können.





GeSchi
Traumtänzer

Beiträge : 6
Anmeldedatum : 22.01.18

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Billy, ein wunderschöner Setterbub sucht DRINGEND ein Sofaplätzchen... oder auch eine neue Pflegestelle!

Beitrag  charlotte am Di 16 Jan 2018, 17:29



Mitte Januar 2018

Billy hat es geschafft. Er ist in seiner Pflegestelle in Deutschland angekommen. yatta
avatar
charlotte
Keksbäcker

Beiträge : 2533
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 47
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Billy, ein wunderschöner Setterbub sucht DRINGEND ein Sofaplätzchen... oder auch eine neue Pflegestelle!

Beitrag  Pointer-Rudel am Do 04 Jan 2018, 21:07


Anfang Januar 2018


Billy gehörte einem Jäger und leistete ihm treue Dienste. Als der Jäger starb, hatte niemand mehr Verwendung für den hübschen Setter - und so brachte man Billy in die Tötung. trauwi

Billy ist nicht nur wunderschön, er ist auch sehr menschenbezogen und leidet sehr im Zwinger.

Wir suchen dringend eine Endstelle oder auch eine Pflegestelle, um Billy vor der Tötung zu retten. Er könnte am 13. Januar ausreisen.

Wenn Sie ein Plätzchen für den schönen Billy frei haben, melden Sie sich bite rasch bei unserer Ansprechpartnerin. Billys Zeit ist begrenzt... trauwi
















avatar
Pointer-Rudel
Hündeflüster/in

Beiträge : 1754
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 42
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Billy, ein wunderschöner Setterbub sucht DRINGEND ein Sofaplätzchen... oder auch eine neue Pflegestelle!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten