Bildertagebuch- CHARLIE, bildhübscher Welpenbub war nicht gewollt...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bildertagebuch- CHARLIE, bildhübscher Welpenbub war nicht gewollt...

Beitrag  charlotte am Mi 11 Okt 2017, 12:47

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Charlie´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=666797

Mitte Oktober 2017

Charlie ist Leishmaniose negativ getestet! yatta

avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2032
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch- CHARLIE, bildhübscher Welpenbub war nicht gewollt...

Beitrag  Pointer-Rudel am So 17 Sep 2017, 22:02

Mitte September 2017


Noch ein Video von den süßen Rackern.  Hi

avatar
Pointer-Rudel
Hündeflüster/in

Beiträge : 1659
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 41
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch- CHARLIE, bildhübscher Welpenbub war nicht gewollt...

Beitrag  Pointer-Rudel am Sa 09 Sep 2017, 22:21


Anfang September 2017

Wir haben ein Video von dem Knuddel Charlie zusammen mit William und Harry. knuddel




Zuletzt von Pointer-Rudel am So 17 Sep 2017, 22:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Pointer-Rudel
Hündeflüster/in

Beiträge : 1659
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 41
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch- CHARLIE, bildhübscher Welpenbub war nicht gewollt...

Beitrag  eva58 am Do 07 Sep 2017, 21:20

Wir haben Fotos von den Eltern der 3 Welpen bekommen. Der Vater ist der weiße Hund, die Mutter der braune mit schwarzer Maske. Wir finden, die Welpchen sind ihnen gut gelungen Hi



avatar
eva58
Forensüchtig

Beiträge : 689
Anmeldedatum : 10.02.13

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch- CHARLIE, bildhübscher Welpenbub war nicht gewollt...

Beitrag  eva58 am Mo 04 Sep 2017, 21:14

Unsere Kontaktdaten finden Sie in Charlies Kurzporträt.


04. September 2017

Charlie und seine beiden Brüder Harry und William kamen auf einem Bauernhof zur Welt. Sie haben dort in einem Stall gelebt und nicht viel von der Welt kennen gelernt.
Niemand wollte sie dort haben und so wurden sie von dem Bauern, dem der Hof gehörte, ins Tierheim gebracht.
Keine schönen Erfahrungen für die Kleinen. Wer will es ihnen verdenken, wenn sie seitdem alles Neue zunächst zurückhaltend und vorsichtig betrachten. Aber die Zwerge lernen schnell und werden das alles bald hinter sich lassen.
Wir suchen nun für Charlie ein Zuhause für immer, in dem er willkommen ist. Bei Menschen, die ihn an die Pfote nehmen und die große weite Welt zeigen.


Charlie bei der Ankunft in Mailand



avatar
eva58
Forensüchtig

Beiträge : 689
Anmeldedatum : 10.02.13

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten