Bildertagebuch - Jimena (jetzt Li): eine süße Handtaschen- Setterine...RESERVIERT!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bildertagebuch - Jimena (jetzt Li): eine süße Handtaschen- Setterine...RESERVIERT!

Beitrag  charlotte am So 17 Sep 2017, 09:59

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Jimena´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=662337

Mitte September 2017

Jimena jetzt Li ist ein typischer, agiler Jungspund.  huhuuuu Offensichtlich hat sie in ihrem ersten Lebensjahr nichts von der Welt gesehen, denn als sie vor 4 Wochen zu uns kam, kannte sie weder Treppen, Autos, Wald, Wiesen usw., usw. . Alles war einfach nur neu und aufregend für die bildhübsche Setter Maus. Aber so klein die Li, so „oho“ ist sie auch, denn sie geht offen auf alles Unbekannte zu und will die Welt einfach nur mutig entdecken.  Hello Glücklicher Weise scheint sie keine schlechten Erfahrungen mit Menschen gemacht zu haben. Sie liebt einfach alle Menschen.  knuddel Während unserer ersten Spaziergänge wollte sie darum jeden umarmen, am liebsten auf ihm rumkrabbeln. Dies hat sich zwar gelegt, Jogger dürfen nun auch so passieren,  zwinkern aber aktuell möchte Li darum wohl ihren Menschen zuhause ganz für sich beanspruchen, was sie schon mal mit kleinen „Zick Attacken“ zu verstehen gibt. Bekommt sie Gegenwehr fügt sie sich aber schnell. Ein souveräner und verspielter Hundekumpel wäre ein optimaler Gefährte für Li.
Li wird lernen, dass sie nun um nichts mehr kämpfen muss, dass von allem genug da ist. Unterwegs freut sie sich über jede Hundebegegnung, ist absolut mit allen und jedem verträglich,  umarm und tobt für ihr Leben gern mit anderen Hundefreunden. hüpf Hat sie sich an der Schleppleine erst einmal ein wenig ausgetobt, geht sie auch schon recht manierlich an der Leine. Sie hat einen Setter typischen, ausgeprägten Jagdtrieb  dog2 gepaart mit ihrer unbändigen Entdeckerfreude. „Li hat Energie“: darum wünsche ich mir für sie aktive, bewegungsfreudige Menschen, die um die Lauffreudigkeit der English Setter wissen sowie genügend Liebe, Geduld & Zeit haben, ihr das ganze „Hunde Einmaleins“ beizubringen. Momentan holt Li verpasste Welpenzeit mit großem Tatendrang nach.  grinzzz Hat sie einen ausgiebigen Spaziergang gemacht, bestmöglich auch noch ein bisschen mit einem Hundekumpel getobt, so verhält sie sich zunehmend ruhiger im Haus, macht auch schon mal ein längeres Nickerchen. Zugelegt hat das Hungerhäkchen ebenfalls bereits. Im Garten verfolgt sie mit Leidenschaft das Stofftier an der Reizangel oder bringt mit Begeisterung Bälle, Stricke und Stofftiere. Auch hat sie inzwischen gut gelernt, dass Möbel etc. nicht essbar sind,  puh und dass es extra Kausachen für Hunde gibt. Nichtsdestotrotz sollte man nach wie vor ein Auge darauf haben, was Li „gerade probieren möchte“, typisch Welpe, bzw. Junghund . Von Anfang an ist Li in meinem - noch Welpen gesicherten Schlafzimmer - problemlos allein geblieben, getrennt von meinen Beiden, zu ihrer Sicherheit (Kabel!) und aus Rücksicht auf den Rest meiner Wohnung.  grins Sie fährt gern Auto, und war auch schon artig mit im Cafe. Stubenrein ist sie ebenfalls.  daumenhoch Nachts schläft sie wie ein Puma mit uns im Schlafzimmer. Ihr Lieblingsplatz ist ein großer Korbstuhl am Fenster, mit Blick auf die Vögelchen im Garten. Insgesamt weiß sie sich auch allein sehr gut zu beschäftigen (spielen/kauen).

Kurzum: Li ist eine zauberhafte Setter Elfe, die es kaum erwarten kann auch noch den Rest ihrer neuen Welt zu entdecken.

















Hier ein paar Videos von der Süßen: lieb





avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2025
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Jimena (jetzt Li): eine süße Handtaschen- Setterine...RESERVIERT!

Beitrag  charlotte am Mi 09 Aug 2017, 11:46

Anfang August 2017

Jimena ist auf ihrer Pflegestelle in Deutschland angekommen. freu

Wir werden weiter berichten!


Zuletzt von charlotte am So 17 Sep 2017, 09:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2025
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Jimena (jetzt Li): eine süße Handtaschen- Setterine...RESERVIERT!

Beitrag  charlotte am So 04 Jun 2017, 22:19


Anfang Juni 2017

Jimena ist auf Ehrlichiose, Babesiose, Dirofilaria und Leishmaniose negativ getestet. grinzzz
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2025
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Jimena (jetzt Li): eine süße Handtaschen- Setterine...RESERVIERT!

Beitrag  charlotte am Do 25 Mai 2017, 18:27

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Jimena´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=662337


Ende Mai 2017

Die kleine Jimena (geb. 01.06.2016) – klein (ca 40)  rose1 im wahrsten Sinne des Wortes – ist eine aktive und lebenslustige Hündin.  huhuuuu Sie freut sich über Kuscheleinheiten  knuddel und möchte gern beschäftigt werden.  gassi2

Jimena ist verträglich mit Hunden beiderlei Geschlechts.  umarm

Für Jimena suchen wir aktive Menschen, die mit der kleinen Dame über die Felder und durch die Wälder ziehen möchten. Natürlich muss Jimena noch viel lernen, daher sollten Trainingseinheiten zum Alltag gehören.  hallo

Leider können wir nicht sagen wie ausgeprägt ihr Jagdtrieb ist. keine ahnung

Wenn Sie sich in die kleine Dame verliebt haben freuen wir uns auf Ihre Nachricht!  Hello









































Zuletzt von charlotte am Mi 27 Sep 2017, 19:58 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2025
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten