Bildertagebuch: Rosetta (jetzt Mel) - honigfarbene Knutschkugel wartet auf ihr Glück...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bildertagebuch: Rosetta (jetzt Mel) - honigfarbene Knutschkugel wartet auf ihr Glück...

Beitrag  eva58 am Do 28 Sep 2017, 11:51

28. September 2017

Es gibt noch ein paar wunderschöne neue Fotos von der hübschen Hündin mit dem bezaubernden Lächeln:









avatar
eva58
Forensüchtig

Beiträge : 689
Anmeldedatum : 10.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch: Rosetta (jetzt Mel) - honigfarbene Knutschkugel wartet auf ihr Glück...

Beitrag  eva58 am Do 28 Sep 2017, 11:46

27. September 2017
Nach den ersten zwei Monaten in der Pflegestelle gibt es eigentlich nur Positives zu berichten, von der hübschen Hündin mit dem honigfarben leuchtendem Fell, dem sie auch ihren neuen Namen 'Mel' verdankt.
Sie war von Anfang an unkompliziert und eine angenehme Begleiterin auf den gemeinsamen Spaziergängen. Mit anderen Hunden zeigt sie sich sehr verträglich. Nur wenn es um die Aufmerksamkeit ihrer Bezugsperson geht, wird sie noch schnell neidisch gegenüber Artgenossen und knurrt dann schon mal. Sie lernt aber allmählich zu teilen.
Überhaupt sucht sie die Aufmerksamkeit ihrer Menschen. Mit denen würde sie am liebsten ständig kuscheln, selbst die kleinste Streicheleinheit genießt sie mit verklärtem Blick. Überhaupt würde sie ihrem Menschen am liebsten überall hin folgen.
Mel ist ein Hund für jemanden, der schon Hundeerfahrung mitbringt oder ambitionierte Hundeanfänger. Damit sie die angenehme Begleiterin bleibt, braucht sie klare Grenzen und Ansagen, sonst wickelt sie ihre Menschen ganz charmant um die kleinen Wolfskrallen und übernimmt die Chefposition...ehe man sich versieht.*Wink
Sie lernt schnell. Womöglich hätte sie nach der Grundausbildung Spaß an Hundesport. Sie mag es gefordert zu werden und will gefallen.
Nach vorsichtiger Vergesellschaftung mit den Katzen im Haus ist sie den Katzenpflegekindern eine liebevolle Pflegemama.













avatar
eva58
Forensüchtig

Beiträge : 689
Anmeldedatum : 10.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch: Rosetta (jetzt Mel) - honigfarbene Knutschkugel wartet auf ihr Glück...

Beitrag  charlotte am Di 01 Aug 2017, 18:45

Anfang August 2017
Rosetta, jetzt Mel ist in ihrer Pflegestelle angekommen  yatta und zeigt sich auch hier als unproblematische Hündin, daumenhoch
verträglich mit Hund und Katz.  umarm

Wir werden weiter berichten.
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2035
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch: Rosetta (jetzt Mel) - honigfarbene Knutschkugel wartet auf ihr Glück...

Beitrag  eva58 am Di 23 Mai 2017, 22:32

Unsere Kontaktdaten finden sie in Rosetta's Kurzporträt.

23. Mai 2017

Ca. 50 cm Schulterhöhe, honigfarbenes, längeres Fell und ein ganz klein wenig pummelig - das ist unsere Rosetta. Mit Artgenossen ist die Hündin gut verträgliche, aber sie langweilt sich. Tagein - tagaus muss sie in ihrem Zwinger ausharren und vertreibt sich die Zeit mit futtern. Sie hat ein wenig Futterneid entwickelt und scheint damit recht erfolgreich zu sein, wie man an ihrer Figur unschwer erkennen kann. Sie müsste dringend abspecken, aber wie, wenn ihr die Bewegung fehlt?  Für Rosetta gibt es keine Spaziergänge im Wald oder Herumtollen auf Wiesen.





Trotz dieser Umstände ist Rosetta eine sehr liebe und freundliche Hündin. Sie wünscht sich sehnlichst Menschen, die ihr die angenehmen Seiten des Lebens zeigen, mit ihr lange Spaziergänge unternehmen und ihr so helfen, ihre Traumfigur zurück zu gewinnen. Rosetta wartet sehnsüchtig darauf, dass sie endlich herumtollen und Gras unter den Pfoten spüren kann...



























Zuletzt von eva58 am Mi 27 Sep 2017, 12:00 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
eva58
Forensüchtig

Beiträge : 689
Anmeldedatum : 10.02.13

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten