Bildertagebuch - Lucy, ein sanftes Mäuschen sucht einen Prinzessinnenplatz...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bildertagebuch - Lucy, ein sanftes Mäuschen sucht einen Prinzessinnenplatz...

Beitrag  charlotte am Do 08 Jun 2017, 13:43

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Charlotte`s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=642952

Anfang Juni 2017

Lucy liebt die Menschen sehr und sucht immer ihre Nähe.knuddel  Mit anderen Hunden kommt sie gut klar,
aber sie muss sie nicht unbedingt haben um glücklich zu sein. zwinkern Der Mensch ist ihr viiiiiieeeeel wichtiger.
Gegen einen kleineren Rüden, die werden eindeutig von ihr bevorzugt grins , hätte sie aber auch nichts
einzuwenden. Generell kleinere Hunde, als sie selbst, sind ihr sympathischer.

Sie fährt gerne im Auto mit und liebt Spaziergänge. gassi1 Im Haus ist sie sehr ruhig und macht auch nichts kaputt. Stubenrein war sie von Anfang an. Sie ist eindeutig eine Langschläferin. zwinkern

Sie lebt mit Katzen auf der Pflegestelle und auch das geht gut. liebhab Pferde hat sie auch schon kennen gelernt.
Ihr Jagdtrieb hält sich in Grenzen, bisher hat sie sich immer abrufen lassen.

Lucy ist eine ganz sanfte und unkomplizierte Seele, die viel Liebe zu geben hat.
Lucy wartet sehnsüchtig auf IHRE Menschen und freut sich auf ein erstes Kennenlernen. Hello















avatar
charlotte
Hündeflüster/in

Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Lucy, ein sanftes Mäuschen sucht einen Prinzessinnenplatz...

Beitrag  eva58 am Di 23 Mai 2017, 21:27

Unsere Kontaktdaten finden Sie in Lucy's Kurzporträt

23. Mai 2017

Lucy hatte ein schönes Leben, bis ihr Frauchen schwer krank wurde. Von da ab änderte sich alles - Lucy lebte nur noch im Garten. Sie bekam zwar ihr Futter, aber ansonsten war sie sich selbst überlassen und bekam weder Zuwendung noch kümmerte sich jemand um ihr Fell, das immer mehr verfilzte.

Lucy ist jetzt auf einer Pflegestelle und hat sich gut eingelebt. Ihr Fell musste leider geschoren werden, es war nicht mehr zu entwirren. Lucy hat das alles ganz ruhig über sich ergehen lassen, sie ist so eine sanfte Seele. Auch der notwendige Tierarztbesuch konnte sie nicht aus der Ruhe bringen.  
Lucy kommt mit anderen Hunden gut klar, braucht sie aber nicht zu ihrem Glück. Sie hätte den Menschen lieber für sich allein, was verständlich ist, musste sie doch so lange darauf verzichten.

Wir wünschen uns für Lucy ein liebevolles Zuhause mit einem warmen Körbchen nur für sie allein.




















_________________

Liebe Grüsse von Balto, Nele, Brigitta und Carmen
avatar
eva58
Hunde(v)erzieher

Beiträge : 540
Anmeldedatum : 10.02.13

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten