Bildertagebuch - Henry, ein liebesbedürftiger und verschmuster Traum von einem Setterbub ...VERMITTELT!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bildertagebuch - Henry, ein liebesbedürftiger und verschmuster Traum von einem Setterbub ...VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Fr 02 Jun 2017, 15:09

Anfang Juni 2017


Henry hat sein Zuhause gefunden! happy
avatar
charlotte
Hündeflüster/in

Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Henry, ein liebesbedürftiger und verschmuster Traum von einem Setterbub ...VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Sa 29 Apr 2017, 17:04

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Henry´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=635680

Ende April 2017

Rüde Henry ist nun kastriert!
avatar
charlotte
Hündeflüster/in

Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Henry, ein liebesbedürftiger und verschmuster Traum von einem Setterbub ...VERMITTELT!

Beitrag  Pointer-Rudel am So 09 Apr 2017, 22:12

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Henry´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=635680



Anfang April 2017


Der hübsche Henry ist ein English Setter, geb. 25.12.2015 und ca. 64 cm groß.  caro


Henry ist eine deutsche Privatabgabe. Vom Welpenalter an lebt er in seiner Familie, hat also eine behütete Welpenzeit hinter sich und keine schlechten Erfahrungen gemacht. Doch leider kann seine Familie den Bedürfnissen eines jungen Setterrüden nicht mehr gerecht werden, so dass sie sich schweren Herzens entschlossen hat, den jungen Rüden abzugeben.

Henry ist mit Kindern aufgewachsen, kennt natürlich das Leben im Haus und ist stubenrein. Er bleibt ohne Dummheiten anzustellen ein paar Stunden allein, fährt sehr gern Auto und bewacht auch das Haus. Er ist ein liebesbedürftiger Kerl, der gern schmust und Körperkontakt genießt. Mit Hündinnen ist er sehr gut verträglich und mit den meisten Rüden auch, wenn die Chemie stimmt. Auch spielt er noch gern und ausgiebig.

Der temperamentvolle junge Rüde steckt altersgemäß voller Energie und muss entsprechend gefordert und gefördert werden. Sein Jagdtrieb ist nach Einschätzung der Besitzer stark ausgeprägt. Wie alle Setter hat er ein großes Laufbedürfnis und ist draußen schnell unterwegs. An Abrufbarkeit und Leinenführigkeit muss jedoch noch grundlegend gearbeitet werden. Neben körperlicher Auslastung braucht Henry natürlich auch Arbeit für sein hübsches Köpfchen. Mantrailing, Nasenarbeit, Dummytraining etc. wären entsprechende Möglichkeiten den Buben alternativ zur Jagd auszulasten.zwinkern

Sind Sie sportlich und aktiv und suchen eine ebensolche vierbeinige Begleitung? Sie haben ernsthaftes Interesse an der Arbeit mit einem jungen Jagdhund und die entsprechende Zeit, Geduld und Ausdauer dafür? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage für den bildschönen jungen Mann! Hi



































avatar
Pointer-Rudel
Pfotenliebhaber

Beiträge : 1589
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 40
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten