Bildertagebuch - Romeo: Wo darf sein Seelchen wieder zur Ruhe kommen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bildertagebuch - Romeo: der kleine Kerl muß sich leider wieder auf die Suche machen....

Beitrag  charlotte am Fr 09 Jun 2017, 00:15

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Romeo´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=645674

Anfang Juni 2017

Romeo muß sich leider wieder auf die Suche machen! trauwi
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2033
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Romeo: Wo darf sein Seelchen wieder zur Ruhe kommen?

Beitrag  charlotte am So 04 Jun 2017, 11:27

Anfang Juni 2017

Romeo hat sein Zuhause gefunden! happy
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2033
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Romeo: Wo darf sein Seelchen wieder zur Ruhe kommen?

Beitrag  charlotte am Sa 29 Apr 2017, 11:52

Ende April 2017

Unser kleiner [bRomeo[/b] ist heute auf seiner Pflegestelle in Deutschland angekommen!  yatta

Wir werden weiter berichten!


Zuletzt von charlotte am Fr 09 Jun 2017, 00:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2033
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Romeo ist zum absoluten NOTFALL geworden! Er braucht unbedingt jemand der sich um ihn kümmert!

Beitrag  charlotte am Mi 01 März 2017, 18:50

Anfang März 2017

Neues von Romeo:

Gestern hatte der alte Romeo einen schweren epileptischen Anfall.  schock Die Tierschützer brachten ihn sofort in die Klinik. Der Anfall dauerte fast 10 Minuten und man kann sich vorstellen wie fertig er danach war.  ohnmacht Der Tierarzt machte einen Bluttest und dabei kam heraus das er Leishmaniose positiv ist.
Der kleine Mann sollte also dringend dort raus. Denn dort sitzen die Hunde die meiste Zeit des Tages allein in ihren Zwingern, und niemand bekommt mit, wenn er einen Anfall hat.  Shocked Er hatte einfach nur Glück das dieser Anfall bemerkt worden ist. puh
Romeo sollte jetzt in einer Familie leben, wo er ein warmes Plätzchen hat und man sich um ihn kümmert.  tröst Wir wissen nicht wie oft er solche Anfälle hat, aber damit sollte er nicht allein gelassen werden.
Die Tierschützer hoffen sehr das er noch eine Chance bekommt daumendrueck daumendrueck daumendrueck und nicht dort sterben muss. trauwi


Zuletzt von charlotte am Sa 29 Apr 2017, 11:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2033
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Romeo: Wo darf sein Seelchen wieder zur Ruhe kommen?

Beitrag  charlotte am Mo 27 Feb 2017, 10:52

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Romeo´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=645674


Ende Februar 2017


Die Familie vom Romeo zieht um. Deshalb rief sie die Polizei an um den Romeo in die Tötungsstation bringen zu lassen.  wütend1 Der arme, kleine Kerl war völlig aufgelöst  heulen und so brachte Nieves ihn sofort ins Refugium.  anbet Romeo (geboren 2007, etwa 30 cm) ist ein sehr zarter, kleiner Chihuahua,  rose1 der leider auf einem Auge blind ist. Manchmal brummelt er einfach so vor sich hin, als wäre er ganz in Gedanken, aber er ist immer freundlich und sehr sozial.  umarm Die Tierschützer mögen ihn alle sehr. Für einen so alten Hund ist dies jedoch nicht die richtige Umgebung. Wir hoffen das er schnell eine Familie findet, wo er auf dem Sofa kuscheln kann und seine Seele wieder zur Ruhe findet. daumendrueck  daumendrueck  daumendrueck





















Zuletzt von charlotte am Fr 09 Jun 2017, 00:12 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2033
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten