Bildertagebuch - Pongo II: sucht eine liebe Familie, die ihm das Hundeeinmaleins beibringt...VERMITTELT!

Nach unten

Re: Bildertagebuch - Pongo II: sucht eine liebe Familie, die ihm das Hundeeinmaleins beibringt...VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Sa 15 Sep 2018, 21:31

Mitte September 2018

[bPongo[/b] hat sein Zuhause gefunden! happy
avatar
charlotte
Keksbäcker

Beiträge : 2560
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 47
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Pongo II: sucht eine liebe Familie, die ihm das Hundeeinmaleins beibringt...VERMITTELT!

Beitrag  caro am Di 03 Jul 2018, 21:11

Ende Juni 2018

Pongo, ein kleiner Hundemann irrte mit seinen Brüdern durch die Straßen Siziliens. Glücklicherweise hat sich eine Tierschützerin ihrer angenommen, weil lange hätten sie nicht mehr durchgehalten. Anfangs war er sehr schüchtern, aber er hat sich in seiner Pflegestelle zu einem tollen Hund entwickelt.
Er ist liebenswert, verschmust, anhänglich, verträglich und ein unkomplizierter Geselle, der sehr gerne mit seinen Artgenossen spielt und tobt. Er beherrscht auch schon die Grundkommandos, da er schnell und gerne lernt, dazu gehört auch, dass er sich im Haus zu benehmen weiss. Pongo wünscht sich Menschen, die verständnisvoll und einfühlsam mit ihm umgehen können und ihm die Zeit geben, die er braucht um Vertrauen zu fassen. Gern würde er sein zukünftiges Leben an der Seite eines souveränen Hundekumpels verbringen, der oder die ihn ein bisschen "an die Pfote" nehmen können.
Pongo liebt lange Spaziergänge in der Natur und hätte sicherlich auch gegen sportliche Betätigungen nichts einzuwenden. In seinem zukünftigen Zuhause sollte es etwas ruhiger und gelassener sein, sodass er die Möglichkeit hat, sich in Ruhe zurecht zu finden und das Vertrauen in seine Menschen aufzubauen. Für weitere Fragen stehe ich natürlich gern zur Verfügung.








_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 5032
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Pongo II: sucht eine liebe Familie, die ihm das Hundeeinmaleins beibringt...VERMITTELT!

Beitrag  nina am Mi 21 Feb 2018, 13:43


21. Februar 2018

Pongo hat neue Bilder geschickt, er wartet noch immer auf seine EIGENE Familie!








_________________
Liebe Grüße von Nina
avatar
nina
Wiesenabgraser

Beiträge : 358
Anmeldedatum : 07.10.13
Alter : 33
Ort : Hagen

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Pongo II: sucht eine liebe Familie, die ihm das Hundeeinmaleins beibringt...VERMITTELT!

Beitrag  caro am Sa 02 Dez 2017, 22:22



Ende November 2017

Eine junge Hündin ist bei der Pflegestelle eingezogen und Pongo hat durch sie wieder viel gelernt.Er hat sich so toll entwickelt und trotzdem will ihn niemand *Sad traurig.  Pongo wartet sehnsüchtig auf seine Menschen, gerne auch mit anderen Hunden. Er ist super verträglich und spielt auch sehr gerne.











Zuletzt von caro am Di 03 Jul 2018, 21:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 5032
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Pongo II: sucht eine liebe Familie, die ihm das Hundeeinmaleins beibringt...VERMITTELT!

Beitrag  eva58 am Di 08 Aug 2017, 23:28

08. August 2017


Pongo hat Hundekumpels besucht und hatte sehr viel Spaß.



























avatar
eva58
Schuhputzer

Beiträge : 845
Anmeldedatum : 10.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Pongo II: sucht eine liebe Familie, die ihm das Hundeeinmaleins beibringt...VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Mi 28 Jun 2017, 13:42

Ende Juni 2017

Pongo ist gewachsen und misst jetzt stolze 60 cm und hat sich zu einem Prachtburschen entwickelt: lieb








avatar
charlotte
Keksbäcker

Beiträge : 2560
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 47
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Pongo II: sucht eine liebe Familie, die ihm das Hundeeinmaleins beibringt...VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Do 18 Mai 2017, 15:14

Mitte Mai 2017


Pongo  rose ist ein toller Hund -  liebenswert, verschmust, lernt gut, sehr pflegeleicht, macht wenig Dreck, hatte noch keine Zecke (obwohl er keine Mittel bekommen hat) und ist derzeit 56 cm groß.

Er ist im Haus ganz ruhig, man merkt ihn gar nicht, selbstverständlich ist er stubenrein und kann auch gute 2 Stunden alleine bleiben.  daumenhoch

Er hört auf sitz, platz, hier, steh, apportiert sein Spielzeug auf bring, und lernt gerade ordentlich an der Leine zu gehen.

Mit anderen Hunden ist er verträglich, eher noch zurückhaltend und unterwürfig.
Auto fahren geht auch, nicht gerne, aber wird immer besser. zwinkern

Leider hat er immer noch Angst vor fremden Menschen. Wir arbeiten daran und mittlerweile gibt es auch Erfolge zu verzeichnen, nämlich Menschen, die er sofort toll findet. Pongo braucht eine Person, der er vertrauen kann und/oder einen souveränen Hundekumpel.

Wildtiere findet er schon spannend, die Schleppleine sollte bereit liegen. Die Hühner auf dem Hof dagegen interessieren ihn nicht.

Pongo wartet auf sportliche Menschen mit Einfühlungsvermögen und Geduld.  Hello Gegen lange Spaziergänge in der Natur hat er nichts einzuwenden. grinzzz









avatar
charlotte
Keksbäcker

Beiträge : 2560
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 47
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Pongo II: sucht eine liebe Familie, die ihm das Hundeeinmaleins beibringt...VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Mo 27 März 2017, 10:45

Ende März 2017


Pongo ist gestern auf seiner Pflegestelle angekommen. yatta

Auf Leishmaniose ist er negativ getestet. freu
avatar
charlotte
Keksbäcker

Beiträge : 2560
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 47
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Pongo II: sucht eine liebe Familie, die ihm das Hundeeinmaleins beibringt...VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am So 26 Feb 2017, 11:22

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Pongo´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=683266


Ende Februar 2017

Die drei Brüder Pongo, Artu und Aron (geboren 25.10.2016, ausgewachsen etwa 55- 60 cm) irrten mutterseelenallein durch die Straßen Siziliens.  Shocked Was mit ihrer Mutter passiert ist, wissen wir leider nicht.  keine ahnung Die drei Jungs wurden gerettet,  anbet denn lange hätten sie sich nicht mehr alleine durchgehalten.  puh
Noch ist Pongo etwas scheu, augenzu  aber er taut auf, wenn er gestreichelt wird. sungrin

Wie seine Brüder sucht auch Pongo eine liebe Familie, die ihm das Hundeeinmaleins beibringt, dann wird er sicherlich ein toller Familienhund. daumenhoch





Zuletzt von charlotte am Sa 15 Sep 2018, 21:32 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Keksbäcker

Beiträge : 2560
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 47
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Pongo II: sucht eine liebe Familie, die ihm das Hundeeinmaleins beibringt...VERMITTELT!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten