Bildertagebuch - Nino, ein ganz lieber Hundeschatz der es in seinem kurzen Leben bisher schwer gehabt hat ...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bildertagebuch - Nino, ein ganz lieber Hundeschatz der es in seinem kurzen Leben bisher schwer gehabt hat ...

Beitrag  charlotte am Di 01 Aug 2017, 19:14

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Nino' s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=653844

Anfang August 2017

Nino wurde nach der Schließung der Pension Alba im Sicheren Hafen untergebracht und ist in Sicherheit.  puh

Doch nun fehlt ihm endlich ein eigenes Zuhause wo er  für immer bleiben kann. Hello
avatar
charlotte
Sturmerprobt

Beiträge : 1905
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Nino, ein ganz lieber Hundeschatz der es in seinem kurzen Leben bisher schwer gehabt hat ...

Beitrag  Pointer-Rudel am Do 23 Feb 2017, 22:10

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Nino´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=653844



Ende Februar 2017

Der süße Schatz Nino ist ein Schäferhundmischling, ca. geb. 01.05.2016 und ca. 45 cm groß.


Unser lieber Hundeschatz Nino hat es in seinem kurzen Leben bisher schwer gehabt. trauwi
Er wurde geboren bei einem Schäfer, der seinen vorherigen Hund erschlagen hat. Nun ist Nino verständlicherweise immer noch sehr ängstlich und unsicher. Wenn man nicht weiß, wann der nächste Schlag kommt, zuckt man schon mal vorsichtshalber zusammen. Damit nicht genug, hatte er auch Probleme mit der Hinterhand. Durch das schlechte oder manchmal gar kein Futter wurde sein Aufbau bzw. die Heilung nicht gerade begünstigt. Als Nino ins Pensionscanile zu Alba kam, hat er in einem Außenzwinger gelebt. Auf einmal fing er an zu humpeln und auf den Röntgenbildern konnte man erkennen, dass er eine alte Fraktur am Femur hat, die leider schlecht verheilt war - möglicherweise durch Schläge dieses Schäfers. Alba hat seine Operation veranlasst, es wurde eine Femurkopfresektion gemacht. Nun geht es Nino gut. Auf dem Video vom Oktober 2016 sieht man kein Humpeln mehr:




Mit allen anderen Hunden kann er gut und er ist auch sonst ein lieber Kerl, der wirklich ein besseres Leben verdient. Er kann doch selber am wenigsten dafür, dass er es so hart erwischt hatte.
Haben Sie die Möglichkeit, es ihm gutgehen zu lassen und ihn mit Geduld an die Pfote zu nehmen? Ihm zu zeigen, wie schön ein artgerechtes Leben bei freundlichen, liebevollen Menschen sein kann? Mit Zuwendung, Lob und Übungsstunden in der Hundeschule?

Leider muß die Pension Alba im März schließen und um den Hunden den zusätzlichen Weg über den sicheren Hafen zu ersparen, wo es dann auch Platzprobleme geben wird, suchen diese Hunde dringend ein Zuhause oder für den Anfang erstmal eine Pflegestelle. Hi




























avatar
Pointer-Rudel
Pfotenliebhaber

Beiträge : 1588
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 41
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten