Bildertagebuch - Billy: Kleiner, knuffiger Kerl wartet schon so lange auf eine Chance!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bildertagebuch - Billy: Kleiner, knuffiger Kerl wartet schon so lange auf eine Chance!

Beitrag  charlotte am Do 28 Sep 2017, 12:04

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Billy´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=664808


Ende September 2017

Billy ist noch ein wenig schüchtern  genießt aber Streicheleinheiten sehr. Bei Spaziergängen bleibt er ganz dicht dabei und hat bisher noch keinerlei Jagdtrieb
gezeigt.  daumenhoch Er ist verträglich mit allem und jedem. Auch Katzen sind kein Problem.  umarm Er hat eher großen
Respekt vor ihnen.  grinzzz Er fährt problemlos im Auto mit. Er ist ein absolut angenehmer Zeitgenosse im Haus. caro
Läuft brav an der Leine. gassi1

Ein vorhandener Hund, egal ob Rüde oder Hündin, wäre von Vorteil.

Wer Billy die Zeit gibt, die er braucht um sich an Neues zu gewöhnen, erhält einen problemlosen,
absolut lieben, treuen Freund.  knuddel Billy ist aufgeweckt und lernt schnell und ist immer bemüht den Menschen
zu gefallen.
Billy ist bereit, in sein  FÜR IMMER ZUHAUSE  umzuziehen. Er ist ein wirklicher Schatz!

















avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2025
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Billy: Kleiner, knuffiger Kerl wartet schon so lange auf eine Chance!

Beitrag  charlotte am Fr 30 Jun 2017, 13:33

Ende Juni 2017

Billy ist jetzt seit drei Monaten bei mir in der Pflegestelle und ich kann nur Positives berichten.
Er ist mir gegenüber sehr anhänglich. Bei ihm fremden Menschen braucht er nach wie vor
ein wenig Zeit. Er regiert nicht panisch oder so, nein, er ist nur sehr vorsichtig.  augenzu Was ich aber
nicht als schlimm empfinde. Er ist halt nicht jedermanns Darling. Seine Bezugsperson liebt er
aber heiß und innig. Immer in der Nähe seines Menschen, liebt er es zu kuscheln.  knuddel

Billy braucht eigentlich gar keine Leine. Er hat weder Jagdtrieb, noch entfernt er sich sehr weit.
Auch bei Spaziergängen ist er immer in der Nähe seines Menschen. Mit seinen Artgenossen ist er super verträglich, er liebt alle Hunde.  umarm Ich habe ihn bisher noch nie knurren gehört.
Billy ist durch und durch gutmütig, sowohl anderen Hunden gegenüber, als auch dem Menschen
gegenüber. Katzen begegnet er sehr respektvoll.  grinzzz

Am Anfang braucht er ein wenig Zeit und Geduld, aber dafür bekommt man einen wunderbaren,
lieben, unkomplizierten Schatz, der mit seinem Menschen durch dick und dünn geht.

Also los ans Telefon, der kleine Kerl ist echt spitze. daumenhoch





Hier noch ein kleines Video von dem süßen Wuschel:



Zuletzt von charlotte am Do 28 Sep 2017, 12:17 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2025
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Billy: Kleiner, knuffiger Kerl wartet schon so lange auf eine Chance!

Beitrag  charlotte am Do 04 Mai 2017, 14:40

Anfang Mai 2017

Neue Bilder von Billy: caro





Zuletzt von charlotte am Fr 30 Jun 2017, 13:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2025
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Billy: Kleiner, knuffiger Kerl wartet schon so lange auf eine Chance!

Beitrag  charlotte am Fr 21 Apr 2017, 14:17

Ende April 2017


Billy lebt seit Ende März auf seiner Pflegestelle im Westerwald und entwickelt sich prächtig! daumenhoch

Billy ist noch ein wenig schüchtern und zurückhaltend fremden Menschen gegenüber,  augenzu öffnet sich
jedoch immer mehr bei seinem Pflegefrauchen. Er lässt sie kaum aus den Augen und genießt die
Streicheleinheiten.  knuddel Bei Spaziergängen bleibt er ganz dicht dabei und hat bisher noch keinerlei Jagdtrieb
gezeigt. Er ist verträglich mit allem und jedem.  umarm Auch Katzen sind kein Problem. Er hat eher großen
Respekt vor ihnen.  zwinkern Er fährt problemlos im Auto mit. Er ist ein absolut angenehmer Zeitgenosse im Haus.
Läuft brav an der Leine.

Billy entdeckt sich gerade neu und muss noch viel lernen. Er ist jedoch kein schwieriger Hund.
Allerdings braucht er andere Hunde, dann fühlt er sich sicherer. Er würde sich also über einen schon
vorhandenen Hund im neuen Zuhause sehr freuen, egal ob Rüde oder Hündin.

Wer Billy die Zeit gibt, die er braucht um sich an Neues zu gewöhnen, erhält einen problemlosen,
absolut lieben, treuen Freund. rose Billy ist aufgeweckt und lernt schnell und er bemüht sich so, den Menschen
kennen zu lernen und ihm zu vertrauen, obwohl das alles so neu für ihn ist.
Billy ist bereit, bei geduldigen Menschen, in sein  FÜR IMMER ZUHAUSE  umzuziehen.  Hello

Er ist ein Schatz. lieb













Zuletzt von charlotte am Do 04 Mai 2017, 14:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2025
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Billy: Kleiner, knuffiger Kerl wartet schon so lange auf eine Chance!

Beitrag  charlotte am Mo 27 März 2017, 11:05

Ende März 2017

Billy ist gestern auf seiner Pflegestelle angekommen! yatta

Hier die ersten Bilder: lieb

























avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2025
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Billy: Kleiner, knuffiger Kerl wartet schon so lange auf eine Chance!

Beitrag  charlotte am Do 16 Feb 2017, 18:38

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Billy´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=664808


Mitte Februar 2017


Billy (geboren 1/2012, etwa 40 cm)  rose sitzt schon sein ganzes Leben im Canile, denn er wurde dort geboren.  schnief Wir finden, daß es nun wirklich Zweit für Billy wird endlich ein Zuhause zu haben und die große, weite Welt kennenzulernen.
Billy ist etwas schüchtern und ängstlich,  augenzu das wird wohl der Tatsache geschuldet sein, daß sich niemals jemand groß mit ihm beschäftigt hat und er nicht wirklich viel kennt.  Für Billy sind geduldige, verständnisvolle Menschen gefragt, die bereit sind ihm Zeit zu geben erstmal anzukommen und ihm mit viel Liebe und Souveränität zeigen wie schön das Leben sein kann. tröst

Leider muß die Pension Alba im März schließen und um den Hunden den zusätzlichen Weg über den sicheren Hafen zu ersparen, wo es dann auch Platzprobleme geben wird,  suchen diese Hunde dringend ein Zuhause oder für den Anfang erstmal eine Pflegestelle.



























Hier ein kleines Video von Billy: caro



Zuletzt von charlotte am So 01 Okt 2017, 10:53 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2025
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten