Bildertagebuch - Sallie, eine trollige süße kleine Maus ... man hatte kein Mitleid mit der Maus sie wurde einfach auf die Straße geworfen- VERMITTELT!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bildertagebuch - Sallie, eine trollige süße kleine Maus ... man hatte kein Mitleid mit der Maus sie wurde einfach auf die Straße geworfen- VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Di 04 Apr 2017, 09:34

Anfang April 2017

Sallie hat ihr Zuhause gefunden! happy
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2035
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Sallie Tag 6- Sallie ist RESERVIERT!

Beitrag  inamaria am Fr 31 März 2017, 14:51

Jeden Tag lernen wir Sallie besser kennen, mit all ihren Facetten.
Leider hat ihre Vergangenheit auch ein paar Schattenseiten hinterlassen, die sich zeigen, wenn sie sich in die Enge gedrängt und festgehalten fühlt.
Ihre Vorgeschichte berichtet von einem nicht zart besaiteten Herrchen, der sie durchaus mit Gewalt behandelt hat.
Fasst man sie am Halsband, so schreit sie und ist dann auch durchaus bereit ihre kleinen Zähnchen einzusetzen.
Sallie sollte also unbedingt ein Geschirr tragen, wo sie sich auch mal halten lässt, wenn z.B. der Postbote an der Tür schellt, am Hals kann sie das kaum aushalten und reagiert sehr ungehalten.
Ich denke aber, diese Angst/Panik, kann man nachvollziehen und sie ist auch handelbar, wenn man sie entsprechend liebevoll und nachsichtig behandelt.
Salie ist eine süsse kleine Schnuckelmaus, die sehr feinfühlig und sensibel behandelt werden möchte.....wer könnte es verdenken, und auch nur so sollte man einen Hund generell behandeln.



Rudelliegen am Abend...... caro
avatar
inamaria
Traumtänzer

Beiträge : 13
Anmeldedatum : 03.05.13
Alter : 52
Ort : möhnesee

Nach oben Nach unten

Sallie Tag 4

Beitrag  inamaria am Mi 29 März 2017, 08:14

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Sallie´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=633953

Sallie geht es sehr gut, sie wird ruhiger und muss nicht mehr ständig herumlaufen.
Sie hat ihre Lieblingsplätze gefunden und kann dort sehr gut entspannen.
Zu uns Menschen ist sie nach wie vor zuckersüss und auch mit unserem Rudel klappt es sehr gut.
Etwas Angst macht ihr, wenn der Staubsauger brummt und wenn man unvermittelt auf sie zugeht, am schlimmsten noch, wenn man dabei etwas in der Hand hält......das ist wohl ein Tribut ihrer Vergangenheit weinen

Aber seht selbst.......

Sallimaus lieb





avatar
inamaria
Traumtänzer

Beiträge : 13
Anmeldedatum : 03.05.13
Alter : 52
Ort : möhnesee

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Sallie, eine trollige süße kleine Maus ... man hatte kein Mitleid mit der Maus sie wurde einfach auf die Straße geworfen- VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Di 28 März 2017, 11:21

Ende März 2017

Bericht der Pflegestelle:

Sallie ist ein kleiner Goldschatz.....
Sie ist noch sehr aufgeregt, läuft viel umher, ist aber einfach zuckersüss. lieb
Spaziergänge mit ihr machen Freude, sie läuft sehr gut an der Schleppleine, fährt völlig problemlos im Auto mit.
Am Abend liegt sie entspannt auf ihrem Platz. daumenhoch
Sie ist ein absoluter Menschenfreund, freut sich über Alles und Jeden, kein bisschen ängstlich oder misstrauisch. umarm
Auch mit unseren Hunden ist sie lieb, ordnet sich problemlos ins Rudel ein, als wäre sie schon lange hier.
Auch mit unserer Katze ist sie fein.
FAZIT:  Ein zuckersüsses Traummädchen.  grinzzz
Sie ist ein völlig problemloser Hund, der auch gut zu Hundeanfängern passt.


Zuletzt von charlotte am Mi 29 März 2017, 09:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2035
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Die Salliemaus, Tag 3

Beitrag  inamaria am Di 28 März 2017, 11:06





Der kleine Schatz fühlt sich wohl bei uns.....sie lernt sehr schnell und findet sich gut in unseren Rhythmus ein.
Sallie liebt Spaziergänge und geht dabei forsch voran, ohne zu ziehen.
Sie findet einfach ALLES interessant und saugt die vielen neuen Eindrücke auf wie ein Schwamm.
Nach wie vor läuft sie im Rudel gut mit, ist dabei selbstbewusst und zeigt den anderen sehr klar und deutlich was sie möchte und was nicht....die Anderen verstehen und akzeptieren. So soll es sein.
Sallie steigt selbständig ins Auto ein und aus, sie frisst mit gutem Appetit, alle anderen Körperfunktionen sind auch intakt zwinkern und alles funktioniert sehr gut.
Wer die Sallie bekommt, der hat eine wirklich gute Freundin an seiner Seite.
Sallie ist sehr anhänglich, schmusig, zärtlich und lieb, gepaart mit einer Menge Schwung, Elan und Lebensfreude......eine wunderbare Hündin.
avatar
inamaria
Traumtänzer

Beiträge : 13
Anmeldedatum : 03.05.13
Alter : 52
Ort : möhnesee

Nach oben Nach unten

Noch ein paar Fotos ......

Beitrag  inamaria am Mo 27 März 2017, 16:45













Eine echte Zuckerschnecke, und das nicht nur äusserlich lieb lieb engel
avatar
inamaria
Traumtänzer

Beiträge : 13
Anmeldedatum : 03.05.13
Alter : 52
Ort : möhnesee

Nach oben Nach unten

Sallie ist da........

Beitrag  inamaria am Mo 27 März 2017, 12:23

......ein zuckersüsses Sonnenscheinchen ist da gestern hereingeschneit.
Wir sind gespannt, wie sie sich entwickelt, bislang läuft alles rund happy





avatar
inamaria
Traumtänzer

Beiträge : 13
Anmeldedatum : 03.05.13
Alter : 52
Ort : möhnesee

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Sallie, eine trollige süße kleine Maus ... man hatte kein Mitleid mit der Maus sie wurde einfach auf die Straße geworfen- VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Mo 27 März 2017, 10:23

Ende März 2017

Sallie ist auf ihrer Pflegestelle angekommen! freu

Wir werden weiter berichten
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2035
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Sallie, eine trollige süße kleine Maus ... man hatte kein Mitleid mit der Maus sie wurde einfach auf die Straße geworfen- VERMITTELT!

Beitrag  Pointer-Rudel am Sa 28 Jan 2017, 07:41

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Sallie´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=633953

Ende Januar 2017

Die süße Salliemaus ist ein Mischlingsmädel, geb. 25.4.2013 und ca. 40 cm groß.


Sallie wurde als Welpe von einem älteren Ehepaar angeschafft. Als die Frau krank wurde, ging ihr Mann mit Sallie nie aus dem Haus, sodass diese ihr Geschäft notgedrungen im Haus erledigen musste. Das missfiel dem Mann und ersetzte Sallie kurzerhand vor die Türe.
Aber Sallie wollte nicht gehen, sie wollte zurück in ihr Zuhause und wartete geduldig.
Doch der brutale Mann hatte kein Mitleid, er warf Sallie erneut auf die Straße.trauwi

Endlich wurde eine Tierschützerin auf die Situation aufmerksam und nahm Sallie mit.
Sallie ist anfangs schüchtern und zurückhaltend, wenn man sie streichen will, schreit sie, weil sie denkt, dass sie geschlagen wird. Offensichtlich hat sie in ihrem bisherigen Leben keine Zuwendung erfahren, was sich nun hoffentlich bald ändern wird.

Wenn sie ein Körbchen für Sallie frei haben, dann melden Sie sich. Hi








avatar
Pointer-Rudel
Hündeflüster/in

Beiträge : 1666
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 41
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten