Bildertagebuch - Zara: rührende Setteromi wartet sehnsüchtig auf ein Zuhause mit einem warmen Körbchen!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Zara, agile, gar nicht ruhige Omi sucht Zuhause oder neue Pflegestelle!

Beitrag  charlotte am Fr 10 März 2017, 08:19

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Zara´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=651472


Mitte März 2017

Zara entpuppt sich auf ihrer Pflegestelle als lebhafte Hündin, die für ihr Leben gerne rennt.  hüpf Offensichtlich muss sie alles nachholen, was sie während ihrer Gefangenschaft versäumt hat. Im Haus ist sie settertypisch ruhig und verschmust,  knuddel aber draußen geht die Post ab.  zwinkern Sie sucht dringend Menschen, die sie auslasten können und die möglichst einen großen Garten haben, in dem sie rennen kann.  Auch über ein Pflegestellenangebot würden wir uns freuen. Hello



avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2035
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Zara: rührende Setteromi wartet sehnsüchtig auf ein Zuhause mit einem warmen Körbchen!

Beitrag  McWernie am So 26 Feb 2017, 08:06

Man kann sich kaum vorstellen wieviel Ironie in diesen zwei Wörtern stecken kann: Setteromi angekommen. hihi
Meine Vorstellung von einer Settermaus in dem Alter und mit dem Hintergrund war eigentlich ein ganz anderer. Was dann schließlich ankam war ein Temperamentsbündel von dem sich manch junger Hund eine Scheibe von abschneiden könnte. Sie wollte raus und sich bewegen und in den ersten Tagen alles nachholen, was sie so lange vermißt hatte. Die Nase in den Wind, in jedes Gebüsch, auf´s Feld hinaus - einfach überallhin und das gleichzeitig und sofort. Im Garten ist sie nicht zu bändigen und würde 24 Std. - na, zumindest wenn es hell ist- hin-und herlaufen. Mal im Trab, mal im Galopp, immer am Zaun entlang, die Nase Richtung Natur. Sie an der Leine zu halten war ein Graus, zumindest in den ersten Tagen. Jetzt, mit geduldigem Schleppleinentraining läuft das schon viel besser. Mein Arm wird nicht mehr soooo langstreckt und mein Schultergelenk bleibt auch da wo es sein soll happy Aber sie ist eben ein typischer Setter und ist in der Wohnung soooooo lieb. lieb und soooo verschmust knuddel . Sie ist eine sehr hübsche Setterdame mit seidig weichem Fell.
Natürlich hat sie auch ein paar gesundheitliche Mankos mit denen sie aber gut zurechtkommt. Sie ist stark weitsichtig und hört auch schlecht. Beides hindert sie aber nicht daran, die Gegend zu erkunden. Sie stolpert halt oft und manchmal stürzt sie auch, aber das wird nicht weiter wichtig genommen; aufstehen und weiter... daumenhoch
Hier kommen auch die ersten Fotos:











Zu folgendem Foto gibt es eine lustige Geschichte, dass heißt, lustig war es erst im Nachhinein. In dem Moment, wo es aufgenommen wurde, war ich entsetzt -wie man sieht schock -
Da hat sich doch die hundeliebende Katze meiner Freundin plötzlich von der Seite genähert und ist Zara um die Vorderpfoten scharwenzelt. Zara hat das aber nicht mitbekommen, sie war abgelenkt und kann ja auch schlecht sehen. Erst als der steife hocherhobene Schwanz an ihrer Nase vorbeizog wurde sie schlagartig aufmerksam. Dann wurde es etwas kritisch, denn Zara wollte ran an die Katz...

McWernie
Traumtänzer

Beiträge : 10
Anmeldedatum : 26.12.15
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Zara: rührende Setteromi wartet sehnsüchtig auf ein Zuhause mit einem warmen Körbchen!

Beitrag  charlotte am So 12 Feb 2017, 12:00

Mitte Februar 2017

Zara ist auf ihrer Pflegestelle in Deutschland angekommen. freu

Wir werden weiter berichten!
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2035
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Zara: rührende Setteromi wartet sehnsüchtig auf ein Zuhause mit einem warmen Körbchen!

Beitrag  charlotte am Do 12 Jan 2017, 13:14

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Zara´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=651472


Mitte Januar 2017


Zara ( geboren 29.01.2005, 45- 50 cm)gehörte einem Jäger, dem sie treue Dienste geleistet hat. 2012 hat er sie ausgemustert, sie war ihm zu alt und nicht mehr schnell genug.  devil Zara wurde mutterseelenallein in eine Hütte im Wald gesperrt, an Futter bekam sie nur trockenes Brot. angry  Jetzt endlich, nach über 4 Jahren würde eine Gassigängerin auf Zara aufmerksam und der Jäger konnte überredet werden, Zara abzugeben. puh  Zara wartet nun sehnsüchtig auf ein Zuhause mit einem warmen Körbchen,  wo sie ihren Ruhestand genießen darf. rose1











Zuletzt von charlotte am Fr 14 Jul 2017, 22:09 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2035
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten