Bildertagebuch - Fortuna: das Leben hat es bis jetzt nicht gut mit ihr gemeint, Sie könnten das ändern! VERMITTELT!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bildertagebuch - Fortuna: das Leben hat es bis jetzt nicht gut mit ihr gemeint, Sie könnten das ändern! VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am So 23 Jul 2017, 14:19

Ende Juli 2017

Fortuna hat ihr Zuhause gefunden! happy
avatar
charlotte
Sturmerprobt

Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

BILDERTAGEBUCH - FORTUNA: DAS LEBEN HAT ES BIS JETZT NICHT GUT MIT IHR GEMEINT, SIE KÖNNTEN DAS ÄNDERN! - VERMITTELT!

Beitrag  Mannionfamily am Do 01 Jun 2017, 10:53

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Fortuna´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=638365

Für die liebe Frida FORTUNA hat sich leider immer noch nichts getan. Das  macht uns als Pflegestelle traurig. Frida jedoch stört sich gar  nicht dran  und genießt das Leben in vollen Zügen. Daher stelle ich eine Reihe Filme und Fotos vom Herzenshund Frida ein.
Viel Spaß beim Gucken!  Hi





















avatar
Mannionfamily
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 03.02.17
Alter : 49
Ort : bei Bonn im Grünen

Nach oben Nach unten

Frida FORTUNA- Settermädel

Beitrag  Mannionfamily am Fr 28 Apr 2017, 17:15

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Fortuna´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=638365

Frida FORTUNA fühlt sich immer wohler, spielt jetzt auch regelmäßig, und trotz ihrer Scheu vor der Kamera konnten wir dieses süße Video von ihr beimSpielen machen.
Wir wünschen einen guten Start ins Wochenende!


Zuletzt von Mannionfamily am Do 01 Jun 2017, 10:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Mannionfamily
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 03.02.17
Alter : 49
Ort : bei Bonn im Grünen

Nach oben Nach unten

BILDERTAGEBUCH - FORTUNA

Beitrag  Mannionfamily am Do 20 Apr 2017, 21:16

Frida FORTUNA schickt ihre Grüße.  fr3
Heute war sie am Rhein und hat mit Interesse die Enten angeschaut.
Man merkt ihr die Aufregung an, wenn sie sich in einer unbekannten Umgebung bewegt. Allerdings kann sie sich zwischendurch auch bei einer Streicheleinheit wieder entspannen und abschalten. Ihre liebevolle und einfühlsame Endstelle hat die kleine Maus allerdings noch immer nicht gefunden. Also nur Mut, Frida freut sich auf Kennenlern-Besuch in ihrer Pflegestelle. winke











Zuletzt von Mannionfamily am Do 01 Jun 2017, 10:55 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Mannionfamily
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 03.02.17
Alter : 49
Ort : bei Bonn im Grünen

Nach oben Nach unten

BILDERTAGEBUCH - FORTUNA: DAS LEBEN HAT ES BIS JETZT NICHT GUT MIT IHR GEMEINT, SIE KÖNNTEN DAS ÄNDERN! PATEN GESUCHT!

Beitrag  Mannionfamily am Sa 15 Apr 2017, 17:02


Frida FORTUNA genießt die Ostertage im Rudel





avatar
Mannionfamily
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 03.02.17
Alter : 49
Ort : bei Bonn im Grünen

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Fortuna: das Leben hat es bis jetzt nicht gut mit ihr gemeint, Sie könnten das ändern! Paten gesucht!

Beitrag  Mannionfamily am Di 04 Apr 2017, 08:23

Hallihallo,
jetzt haben wir länger nichts Neues von Frida FORTUNA berichtet.
Sie entwickelt sich aber weiter prächtig. Ein gutes Zeichen zum Beispiel, daß sie sich traut, schon mal frech zu sein. Heute hat sie mich mit einer Tüte aus dem Altpapier erwartet. Sie war dann tief bestürzt, daß ich das nicht so toll fand.
Ansonsten: Ihr Pelzchen glänzt, der Behang wird länger, auf Spaziergänge freut sie sich maßlos, und würde auch nach beendetem Spaziergang dirkt nochmal losgehen. Immer freudig mit sehr laut klopfendem Schwänzchen, das ist Frida. Die Schmatzsprache spricht sie perfekt, wobei es bei mir eher hapert... hihi
Sie läßt sich nach wie vor nicht gerne fotografieren (ist mir bei Hunden so noch nie vorgekommen).

Aber ein nettes Video füge ich an. Sie findet Pflege-Herrchen ganz toll:





Am Wochenende waren wir auf einem großen Settertreffen mit ihr. Da fand sie es besser in meiner Nähe zu bleiben, am Anfang sogar mit Schutz der Leine. Trotzdem hat sie ein paar Freundschaften geschlossen. Auch mit fremden Menschen. Frida ist bezaubernd, aber keineswegs ein draufgängerischer Typ. Aber wer weiß, was noch alles in ihr ruht?

Einen Paten sucht Frida FORTUNA immer noch...Genauso wie eine liebevolle Endstelle


Zuletzt von charlotte am Mi 26 Apr 2017, 09:07 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet (Grund : Fehlerteufel/Bildupload)
avatar
Mannionfamily
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 03.02.17
Alter : 49
Ort : bei Bonn im Grünen

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Fortuna: das Leben hat es bis jetzt nicht gut mit ihr gemeint, Sie könnten das ändern! Paten gesucht!

Beitrag  Mannionfamily am Mo 20 März 2017, 17:35

Hallo! Wir sind immer noch voll des Lobes über unsere Pflegehündin Frida FORTUNA.
Sie macht uns nur Freude, ihre Spielphasen werden immer länger und sie stösst durch ihre freundliche Art überall nur auf Gegenliebe. Bei Menschen, wie Hunden. umarm
Mittlerweile geht die Maus sehr gerne raus, ist als erste vom Rudel zum Anleinen zur Stelle. Zwischendurch hatte sie eine ”Maus-Phase", wo sie sich um jedes Mauseloch am Wegesrand kümmern mußte. Aber auch das hat nachgelassen. Sie läuft prima an der Leine, ist ansprechbar, hält Blickkontakt mit uns. Auch an der 20 Meter Schleppleine kommt sie gerne auf Zuruf zurück.
Und trotzdem wartet die kleine Setterhündin immer noch auf IHRE MENSCHEN. hallo
Schaut Euch die Fotos an, und traut euch, Frida ist gold wert!







avatar
Mannionfamily
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 03.02.17
Alter : 49
Ort : bei Bonn im Grünen

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Fortuna: das Leben hat es bis jetzt nicht gut mit ihr gemeint, Sie könnten das ändern! Paten gesucht!

Beitrag  Mannionfamily am Sa 11 März 2017, 20:28

Frida FORTUNA
Frida durfte heute eine hundeerfahrene Katze in ihrem Zuhause besuchen. Und die einzige, die dabei aufgeregt war, war das (Pflege-) Frauchen.
Frida hat mal das Kätzchen abgeschnuppert, und sich dann lieber Wichtigerem zugewandt: schmusen gehen! caro



So eine coole Socke!

avatar
Mannionfamily
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 03.02.17
Alter : 49
Ort : bei Bonn im Grünen

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Fortuna: das Leben hat es bis jetzt nicht gut mit ihr gemeint, Sie könnten das ändern! Paten gesucht!

Beitrag  Mannionfamily am Di 07 März 2017, 13:35

Frida FORTUNA hat Oscar im Seniorenheim assistiert.
Das geht dann so: Oscar bedient den Flaschen-Leckerchen-Automaten und Frida frisst was raus fällt rofl
Und danach lässt sie sich von den Senioren, einem nach dem anderen durchkraulen.
Frida weiß, wie es geht. daumenhoch








avatar
Mannionfamily
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 03.02.17
Alter : 49
Ort : bei Bonn im Grünen

Nach oben Nach unten

Frida FORTUNA - Setterine wartet in der Grafschaft

Beitrag  Mannionfamily am Do 02 März 2017, 16:11

Fridas Erholungsprozess geht weiter in großen Schritten voran.
Wollte sie anfangs nicht so gerne mit zum spazierengehen, läuft sie jetzt fröhlich an der Schleppleine mit und auch schon mal gut gelaunt einem Vogel aufs Feld hinterher. Frida FORTUNA ist dabei immer gut ansprechbar und sie nimmt gerne Blickkontakt auf.
Im Haus wird sie frecher und wir merken endlich, daß sie ein junger Hund ist.
Zum Beweis hier ein Foto von der spielenden FRIDA  lol!



Hier möchte ich auch gerne mal eine Lanze brechen für die Tierschutzhunde mit Leishmaniose.
Frida FORTUNA ist unser zweiter Pflegehund mit der Krankheit. Wir werden als Pflegestelle seitens der Orga gut unterstützt mit Tipps, die man bei Leishmaniose beachten soll. Zum Beispiel was die Ernährung angeht. Natürlich erhält sie auch Medikamente.
ABER was ich sagen wollte, es ist so unglaublich schön zu beobachten, wie es Frida FORTUNA  Tag für Tag besser geht. Sie wird wieder lebensfroh, das Pelzchen wächst nach, die Neugier auf ihre Umwelt steigt. Wir hatten schon sehr viele Setter in Pflege, jedoch ist die Beziehung zu den beiden Settermädels mit Leishmaniose besonders intensiv. Die ganze Familie freut sich an den sichtbaren Fortschritten. Für mich ein Grund mehr, auch den Leishmaniose positiven Hunden eine Chance zu geben, nicht weiterzuklicken, sondern sich bewußt für diese Hunde zu entscheiden.
Ein Hund der rechtzeitig von den Medikamenten her gut eingestellt ist und der ein stressfreies Leben führen darf, kann auch sehr gut mit dieser Krankheit leben. (Und das trotz all der kursierenden Falschmeldungen über die Krankheit Leishmaniose)






avatar
Mannionfamily
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 03.02.17
Alter : 49
Ort : bei Bonn im Grünen

Nach oben Nach unten

Neues von Frida FORTUNA

Beitrag  Mannionfamily am Sa 25 Feb 2017, 20:35

Mittlerweile wird die Frida Fortuna draußen unternehmungslustiger. Sie nutzt gerne die Schleppleine aus, um immer der Nase nach die Felder zu erkunden. Mäuselöcher findet sie sehr interessant. Ab und an läuft sie auch schon mal schneller. Richtig lebhaft wird sie wenn es nach dem Fressen oder Spazierengehen zurück ins Haus geht. Dann bekommt sie ihre FÜNF MINUTEN. Und dann werden Menschen wie Hunde zum Spielen aufgefordert. hihi
Nudeln frisst sie inzwischen auch gerne, zu Anfang fand sie die komisch und hat sie nur rum getragen und überall verteilt. Siehe Foto.
lol!
Und ich hoffe dieser Blick trifft bald den Richtigen ins Herz, damit das Mädel ihr wohlverdientes Körbchen findet.











avatar
Mannionfamily
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 03.02.17
Alter : 49
Ort : bei Bonn im Grünen

Nach oben Nach unten

Frida FORTUNA - als Praktikant in der Grundschule

Beitrag  Mannionfamily am Do 23 Feb 2017, 18:57

Mit meinem Rudel bin ich seit mehreren Jahren im Besuchsdienst tätig.
Jetzt durfte uns Frida in die Grundschule begleiten. Eigentlich sollte sie im Hintergrund bleiben und nur zusehen.
Aber es hat ihr soviel Spaß gemacht, daß sie direkt den Kontakt der Schüler gesucht hat.
Futterspiele und ruhiges Vorlesen, Frida und auch die Schüler haben es genossen (wie man auf den Fotos sehen kann).





avatar
Mannionfamily
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 03.02.17
Alter : 49
Ort : bei Bonn im Grünen

Nach oben Nach unten

Frida FORTUNA - Kurzfilm

Beitrag  Mannionfamily am Di 21 Feb 2017, 22:19

Frida FORTUNA am Abend  kuss


avatar
Mannionfamily
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 03.02.17
Alter : 49
Ort : bei Bonn im Grünen

Nach oben Nach unten

Die schlaue Frida FORTUNA - liebt Beschäftigung

Beitrag  Mannionfamily am Di 21 Feb 2017, 14:51

Für unser Rudel backe ich immer Leckerlies selber, dann weiß ich, daß ich viel zusätzlich füttern kann, ohne daß die Hunde zu speckig werden.
Frida zum Beispiel liebt Käse-Möhren Leckerlies. Dafür steckt sie dann auch furchtlos den Kopf in den Karton um an das begehrte Futter zu kommen.
daumenhoch
Zum einen zeigt das, wie selbstsicher Frida ist (für einen Tierschutzhund mit unbekannter, meist schlechter Vergangenheit eher selten) und wie klug und zielstrebig sie ist. Meine eigenen Rüden würden erst mühsam den Karton zerknabbern, um die Beute zu bekommen.
Ein tolles Mädel!
Und Frida würde sich sehr freuen, Besuch von Interessenten auf ihrer Pflegestelle zu bekommen. Gerne mit vernünftigen Kindern zum schmusen.
knuddel

avatar
Mannionfamily
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 03.02.17
Alter : 49
Ort : bei Bonn im Grünen

Nach oben Nach unten

Frida FORTUNA grüßt ihre Leser!

Beitrag  Mannionfamily am Di 21 Feb 2017, 09:53

Jetzt hat doch der Webteufel während ich die fotos hochgeladen habe, meine Lobeshymne auf Frida FORTUNA einfach weggelöscht! devil
Aber die Fotos stell ich jetzt trotzdem ein, verschiebe den Bericht auf ein anderes mal.
Nur soviel, Frida mag keine nassen Pfoten und Frida mag nicht fotografiert werden.
Dafür sieht sie aber doch toll aus, oder?







Und die Frida freut sich auf Besuch. Von Interessenten (gerne mit vernünftigen Kindern zum Schmusen), denn so einen Goldschatz wie Frida muss man erlebt haben!
Demnächst mehr...


Zuletzt von Mannionfamily am Di 21 Feb 2017, 14:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Problem beim Bilder upload)
avatar
Mannionfamily
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 03.02.17
Alter : 49
Ort : bei Bonn im Grünen

Nach oben Nach unten

FORTUNA- Fünfter Tag in Deutschland

Beitrag  Mannionfamily am Do 16 Feb 2017, 09:43

FORTUNA (Rufname jetzt Frida)
Lebt sich Schritt für Schritt ein. Ihr Gesicht zeigt die Spuren der Leishmaniose, aber es ist schon prima verheilt, ihre Augenausdruck ist nicht mehr so angespannt und ich meine ihr Pelzchen hätte auch schon mehr Glanz. lieb
Ich habe mal ein Video von ihr beim Spaziergang gemacht. Zu sehen ist, wie sie schön locker an der Leine mitläuft. Ich hoffe jedoch auf Alters und rassegmäß flotteres Tempo. In etwa so wie bei ihrem elfjährigen Rudelgenossen Oscar.







Und noch zwei Bilder von gestern:




Zuletzt von charlotte am Mi 26 Apr 2017, 09:05 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : 2 Bilder zugefügt)
avatar
Mannionfamily
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 03.02.17
Alter : 49
Ort : bei Bonn im Grünen

Nach oben Nach unten

FORTUNA- Pflegestellentagebuch, dritter Tag in Deutschland

Beitrag  Mannionfamily am Mo 13 Feb 2017, 17:00

Die kleine zarte FORTUNA ist ein lieber ausgeglichener und sanfter Hund.
Leider hat sie einen bösen Husten mitgebracht und die vergangene 24 Stunden waren entsprechend anstrengend. Jetzt geht es ihr aber schon wieder besser. Sie freut sich sehr über ihr Futter, über alle Mitglieder ihrer Pflegefamilie und besonders schön ist es für sie, nach dem Spaziergang wieder heim zu kommen. Dann flitzt sie erst mal eine Runde durchs Wohnzimmer.
Ansonsten läßt sie es langsam angehen, genießt die Zeit in ihrem Körbchen und erholt sich von all den Strapazen der Vergangenheit als Streunerin auf der Straße.
Ich freue mich auf jeden weiteren Tag mit ihr und darauf zu sehen wie sie aufblüht. Etwas Speck auf die Rippen kriegt, wie ihr Näschen verheilt und der Pelz an den blanken Stellen nachwächst.









avatar
Mannionfamily
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 03.02.17
Alter : 49
Ort : bei Bonn im Grünen

Nach oben Nach unten

FORTUNA - Eglish Setter Mädchen auf Pflege in der Grafschaft

Beitrag  Mannionfamily am So 12 Feb 2017, 20:58

Wir begrüßen English Setter Hündin FORTUNA bei uns auf der Pflegestelle in der Grafschaft.
Vermittelt wird sie über
www. http://www.hundepfoten-in-not.de
Kontakt: widmayer@hundepfoten-in-not.de


Steckbrief vom 12.02.2017:
Name: FORTUNA
Rasse: English Setter, tricolour
Alter: 2 Jahre
Größe: ca 45 cm, sehr zart
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Leishmaniose positiv, Ehrlichiose, Anaplasmose, Borreliose, Filarien, Rickettsien negativ
Herkunft: Italien
in Deutschland seit: 11.02.2017

Verhalten gegenüber Menschen: keine Scheu, sehr kontaktfreudig, extrem verschmust, akzeptiert Grenzen
Verhalten gegenüber Kindern: keine Scheu, sucht den Kontakt
Verhalten gegenüber Artgenossen: im Rudel der Pflegestelle sehr gut, noch keine weiteren Hundebegnungen
Verhalten gegenüber Katzen: nicht getestet
stubenrein: ja
Reaktion auf unbekannte Umweltreize: sehr gelassen bei allem
Autotauglich: ja
Jagdleidenschaft: bisher nicht
kann alleine bleiben: noch nicht getestet
Leinenführigkeit: sehr gut
Freilauf: unsere Pflegehunde dürfen an der 20 m Schleppleine laufen, aber nie ohne Leine!

Fazit: FORTUNA ist ja gerade erst in unserer Pflegestelle angekommen.
Sie ist ein sehr liebenswerter, junger Hund, leider hat sie in ihrer Zeit auf der Straße sehr gelitten und möchte sich jetzt erst mal erholen. Wir sagen ihr aber eine Zukunft als Herzensbrecherin voraus!

Fortuna schläft erst mal viel, aber wir haben schon ein paar Fotos von ihr am ersten Tag in Deutschland gemacht.
Ist sie nicht wunderschön?












avatar
Mannionfamily
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 03.02.17
Alter : 49
Ort : bei Bonn im Grünen

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Fortuna: das Leben hat es bis jetzt nicht gut mit ihr gemeint, Sie könnten das ändern! VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am So 12 Feb 2017, 12:01

Mitte Februar 2017

Fortuna ist auf ihrer Pflegestelle in Deutschland angekommen. freu

Wir werden weiter berichten!
avatar
charlotte
Sturmerprobt

Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Fortuna: das Leben hat es bis jetzt nicht gut mit ihr gemeint, Sie könnten das ändern! VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Sa 07 Jan 2017, 17:06

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Fortuna´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=638365


Anfang Januar 2017


Fortuna (geboren ca 2014, etwa 45- 50 cm)rose1 irrte durch die Straßen Süditaliens, abgemagert und von der Leishmaniose gekennzeichnet.  traurig1 Als Tierschützer auf sie aufmerksam wurden und die Autotüre öffneten, war sie überglücklich. kuss Endlich gab es Menschen, die sich um sie kümmerten und sie aus ihrer schrecklichen Situation rettteten.  daumenhoch Fortunas Gesundheitszustand ist nicht gut, das Leben auf der Straße und die unbehandelte Leishmaniose haben ihre Spuren hinterlassen. Sie wird jetzt behandelt und aufgepäppelt  tröst und kann endlich zur Ruhe kommen.
Über Spenden für die Behandlungskosten würden wir uns sehr freuen! DANKE













Zuletzt von charlotte am So 23 Jul 2017, 14:20 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Sturmerprobt

Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten