Bildertagebuch - Gwindi: BABYALARM! mit sanftem Blick und ganz in schwarz-weiß mit schelmischen Tupfen auf der Nase- ZUHAUSE über andere ORGA GEFUNDEN!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bildertagebuch - Gwindi: BABYALARM! mit sanftem Blick und ganz in schwarz-weiß mit schelmischen Tupfen auf der Nase- ZUHAUSE über andere ORGA GEFUNDEN!

Beitrag  charlotte am Mo 21 Nov 2016, 12:40

Ende November 2016

GWINDI hat ihr Zuhause über eine andere Organisation gefunden! yatta
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2032
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Gwindi: BABYALARM! mit sanftem Blick und ganz in schwarz-weiß mit schelmischen Tupfen auf der Nase- ZUHAUSE über andere ORGA GEFUNDEN!

Beitrag  charlotte am Di 15 Nov 2016, 13:52

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Gwindi`s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=611306


Mitte November 2016


Ein Strauß süßer, wuseliger Welpchen ( geboren ca August 2016, ausgewachsen etwa 50- 55 cm)wurde unserer Tierärztin Paola ins Dog Village gebracht.  caro Alle fünf (vier Mädchen und ein Bube), Gwindi, Gleda, Guido, Gusta und Golda sind geimpft, gechipt, getestet auf Mittelmeerkrankheiten und einfach fesch! Sie möchten gern Ihr Herz erwärmen,  knuddel denn der Winter im Canile ist kalt, nass und ganz besonders hart für die kleinen Hundekinder.  wi3 Also suchen sie jetzt dringend ein gutes Zuhause in einer warmen Stube, ein Kuschelkörbchen, viel Liebe, Geborgenheit und Aufmerksamkeit, Bewegung an der frischen Luft und vielleicht sogar mit Kindern, damit sich das Liebhaben und Streicheln etwas verteilen kann. Für Spaß und Spiel sorgen sie dann selber.  zwinkern
Natürlich brauchen sie vor allem in den ersten Monaten auch viel Ihrer Zeit, so einige Erziehungseinheiten und liebevolle Konsequenz. Zum Ausgleich zieht mit einem jungen Hund ein großes Stück Lebensfreude ein.   sungrin

GWINDI ist ein Engelchen,  engel ganz in schwarz-weiß mit schelmischen Tupfen auf der Nase.  lieb Mit sanftem Blick versucht sie, neugierig ein bisschen in die Zukunft zu spähen. Bedenken Sie nur, daß ein Welpe sehr zeitintensiv ist und Sie starke Nerven brauchen: Pfützchen auf dem guten Teppich, angekaute Stuhlbeine und der ein oder andere kaputte Schuh wird zum Alltag gehören. grinzzz




und hier die ganze Truppe: lieb  lieb  lieb





















avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2032
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten