Bildertagebuch - Caeli: endlich befreit, sucht sie (am liebsten mit ihrer Mama) ein liebevolles Zuhause - VERMITTELT!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bildertagebuch - Caeli: endlich befreit, sucht sie (am liebsten mit ihrer Mama) ein liebevolles Zuhause - VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Do 28 Sep 2017, 11:43

Ende September 2017

Caeli hat ihr Zuhause gefunden! happy
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2035
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Caeli: endlich befreit, sucht sie (am liebsten mit ihrer Mama) ein liebevolles Zuhause - VERMITTELT!

Beitrag  caro am Mi 31 Mai 2017, 21:50

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Caeli`s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=654752

Ende Mai 2017

Caeli ist eine ganz liebe Hündin. Etwas schüchtern, aber das legt sich doch schnell, wenn sie merkt das man es gut mit ihr meint. Sie ist freundlich zu allen Menschen und Tieren, auch zu der Katze.
Eine wirklich tolle Hündin, die überall hin passt, und glücklich ist wenn sie lange Spaziergänge machen kann und bei ihrem  Rudel ist. Auf einigen der Fotos sieht man sie mit ihrer Mutter Evelyn. Die beiden haben in Spanien sehr aneinander gehangen. Aber das ist jetzt nicht mehr so wichtig für Mutter und Tochter. Hier geht es ihnen gut und sie brauchen sich nicht mehr, weshalb wir sie auch getrennt vermitteln würden.
















_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 4750
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Caeli: endlich befreit, sucht sie (am liebsten mit ihrer Mama) ein liebevolles Zuhause - VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Sa 29 Apr 2017, 11:42

Ende April 2017

Unsere Caeli ist heute auf ihrer Pflegestelle in Deutschland angekommen! yatta

Wir werden weiter berichten!
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2035
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Caeli: endlich befreit, sucht sie (am liebsten mit ihrer Mama) ein liebevolles Zuhause - VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Sa 22 Apr 2017, 14:00

Ende April 2017

Caelis Test auf Mittelmeererkrankungen ist negativ! freu


Zuletzt von charlotte am Sa 29 Apr 2017, 11:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2035
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Caeli: endlich befreit, sucht sie (am liebsten mit ihrer Mama) ein liebevolles Zuhause - VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Di 28 März 2017, 21:44

Ende März 2017

Caeli ist “katzenverträglich” liebhab  , hier der Beweis: grinzzz











avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2035
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Caeli: endlich befreit, sucht sie (am liebsten mit ihrer Mama) ein liebevolles Zuhause - VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Mo 07 Nov 2016, 18:06

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Caeli`s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=654752

Anfang November 2016

Caeli (geboren 2011, ca 50 cm) kommt aus einer Beschlagnahmung gemeinsam mit Maddox, Evelyn, Enya and Gladys. Ein Jäger hatte sie dort bei seinem 92 Jahre alten Vater gelassen, der sich nie um die Hunde gekümmert hat.  Shocked Und auch als er starb dauerte es lange bis sie endlich dort rausgeholt wurden. devil
Die Bilder und der Film von diesem grausigen Ort sprechen für sich selber!



Caeli ist die Tocher von Evelyn, die sie sehr liebt und der sie überall hinterher läuft.  knuddel Zu Menschen ist sie eher schüchtern, da sie vermutlich sehr wenig Kontakt hatte. Aber sie wartet an ihrer Zwingertür und gibt Küsschen wenn jemand kommt.  kuss Nur wenn man dann hinein geht und forsch auf sie zugeht möchte sie wohl lieber fliehen.  undwech
Wir sind jedoch sicher, wenn man ihr die Zeit gibt die sie benötigt, bekommt man einen super netten Hund.  rose1 Ein Traum für die Tierschützer wäre es natürlich das sie bei ihrer Mutter bleiben könnte, aber da wir wissen wie schwer es wird eine Familie zu finden, die beide Hunde nimmt, würden wir sie auch trennen.

















Zuletzt von charlotte am Do 28 Sep 2017, 11:44 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2035
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten