Bildertagebuch - Salvo, ein ganz lieber hübscher Hundebub hat ein trauriges Schicksal, er sitzt schon 5 lange Jahre hinter Gittern !!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bildertagebuch - Salvo, ein ganz lieber hübscher Hundebub hat ein trauriges Schicksal, er sitzt schon 5 lange Jahre hinter Gittern !!!

Beitrag  caro am Fr 16 Jun 2017, 22:53

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Salvos Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=647025

Mitte Juni 2017

Salvos Babesiosebehandlung wurde erfolgreich abgeschlossen.

Salvo lebt nun schon ein paar Monate auf seiner Pflegestelle in Deutschland und erweist sich als richtiger Schatz! Er ist ein genügsamer, ruhiger und verschmuster Hund und immer freundlich zu jedermann. Er fährt gern Auto, ist stubenrein und kann auch ein paar Stunden allein zu Hause bleiben. Vom pointertypischen Jagdtrieb ist kaum etwas zu erkennen und so verwundert es auch gar nicht, dass er mit Katzen gut verträglich ist. An der Leine läuft er brav und ohne zu ziehen. Kurzum, Salvo ist ein superlieber Hund, der auch für Anfänger geeignet ist!

Gesundheitlich haben das Alter und die vielen Jahre im Betonzwinger ihre Spuren hinterlassen. Salvo hat Arthrosen und die Hüfte ist auch nicht mehr die beste. Aber so ist das nunmal, wenn man älter wird, nicht wahr? Salvo passt eigentlich überall hin. Er wäre der perfekte Begleiter für Senioren, würde sich aber auch in einer nicht ganz so turbulenten Familie mit Kindern wohl fühlen.

Haben Sie sich in unseren Tüpfeltraumhund verliebt? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage!










_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 4757
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Salvo, ein ganz lieber hübscher Hundebub hat ein trauriges Schicksal, er sitzt schon 5 lange Jahre hinter Gittern !!!

Beitrag  charlotte am So 22 Jan 2017, 23:56

Ende Januar 2017

Salvo ist auf seiner Pflegestelle angekommen! freu

Auf Dirofilariose ist Salvo negativ, auf Ehrlichiose indifferent, auf Leishmaniose und Babesiose positiv getestet, ist aber bereits in Behandlung  daumendrueck
avatar
charlotte
Sturmerprobt

Beiträge : 1905
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Salvo, ein ganz lieber hübscher Hundebub hat ein trauriges Schicksal, er sitzt schon 5 lange Jahre hinter Gittern !!!

Beitrag  charlotte am Mo 16 Jan 2017, 00:40


Mitte Januar 2017

Salvo hat eine Pflegestelle gefunden und kommt Ende Januar nach Deutschland! freu


Zuletzt von charlotte am So 22 Jan 2017, 23:56 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Sturmerprobt

Beiträge : 1905
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Salvo, ein ganz lieber hübscher Hundebub hat ein trauriges Schicksal, er sitzt schon 5 lange Jahre hinter Gittern !!!

Beitrag  Susann am Do 05 Jan 2017, 13:05

es ist scheinbar "nur" die kälte, die dem buben und seinen  alten knochen zu schaffen macht, er ist ja nun auch kein jungspund mehr.  die nordspanischen winter sind nicht ohne ... und dann der eiskalte betonzwinger ...  schnief

die testergebnisse der mittelmeerkrankheiten stehen noch aus, aber die organwerte sind tipptopp in ordnung!

ende januar könnte salvo nach deutschland reisen und ein warmes körbchen beziehen, wenn, ja wenn sich eine pflege- oder endstelle für ihn fände .... trauwi

Susann
Pfützenwegwischer

Beiträge : 134
Anmeldedatum : 11.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Salvo, ein ganz lieber hübscher Hundebub hat ein trauriges Schicksal, er sitzt schon 5 lange Jahre hinter Gittern !!!

Beitrag  Susann am Di 03 Jan 2017, 21:00

Da unser lieblingstüpfelpointerchen so einen müden eindruck machte, haben wir cristina gebeten, ihn im tierheim abzuholen und beim tierarzt durchchecken zu lassen.

auto(mit)fahren kann er wie ein großer  caro




wir warten auf die ergebnisse. bitte alle daumen drücken, dass ihm "nur" die kälte zu schaffen macht ...
der bube bräuchte so dringend ein warmes plätzchen wi1 schnief

Susann
Pfützenwegwischer

Beiträge : 134
Anmeldedatum : 11.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Salvo, ein ganz lieber hübscher Hundebub hat ein trauriges Schicksal, er sitzt schon 5 lange Jahre hinter Gittern !!!

Beitrag  charlotte am So 01 Jan 2017, 18:52

Anfang Januar 2017

Cristina hat Salvo für ein paar Stunden aus seinem kalten und tristen Betonzwinger befreit, um ihn ein wenig näher kennenzulernen und zu schauen wie der Bube mit Katzen und anderen Hunden verträglich ist. Salvo war etwas überfordert von den vielen neuen Eindrücken, die auf ihn einstürmten, aber er hat alle ganz lieb und problemlos gemeistert  daumenhoch

Katzen? Kein Problem: grinzzz








Andere Hunde? Erwartungsgemäß auch nicht  umarm



Zuletzt von charlotte am Mo 16 Jan 2017, 00:41 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Sturmerprobt

Beiträge : 1905
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Salvo, ein ganz lieber hübscher Hundebub hat ein trauriges Schicksal, er sitzt schon 5 lange Jahre hinter Gittern !!!

Beitrag  Pointer-Rudel am Mi 05 Okt 2016, 21:03

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Salvo´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=647025






Anfang Oktober 2016


Der süße Salvo ist (geb. ca. 2007 - 2008 und ca. 55 cm) ein Pointer (Mix). Er wartet schon fünf lange Jahre hinter Gittern.
Salvo ist ein ganz lieber Bub der endlich seine eigene Familie möchte.




Dieser zuckersüße Pointerbub heißt Salvo. Fünf lange Jahre sitzt er schon in einem spanischen Tierheim und kein Mensch interessiert sich für ihn. Dabei ist er so ein lieber, bescheidener und pflegeleichter Hund. Salvo macht eigentlich nie Probleme, er liebt die Menschen und freut sich über jede auch noch so kleine Zuwendung. Aber nur selten gibt es eine Abwechslung im tristen Tierheimalltag für Salvo. Und die Pfleger haben kaum Zeit, sich um die seelischen Bedürfnisse der Hunde zu kümmern, denn Salvo ist „nur“ einer von vielen.

Eine spanische Tierschutzkollegin hat uns auf Salvos trauriges Schicksal aufmerksam gemacht und es bricht uns das Herz den lieben Kerl dort schon so lange hinter Gittern und auf Betonboden zu wissen: In der Hitze des Sommers wie in der Kälte des nordspanischen Winters und fast ohne menschliche Zuwendung, die doch so wichtig für diese sensiblen Hunde ist. Wir haben Cristina gebeten, den kleinen Mann zu besuchen und uns mehr über ihn zu erzählen. Sie hat ihn zu einem Spaziergang abgeholt und ist schlichtweg begeistert von ihm! Sie schildert ihn uns als angenehmen Begleiter, der sehr schön an der Leine geht, sofort kommt, wenn man ihn ruft und sich mit Genuss durchknuddeln lässt. Salvo war einfach glücklich und dankbar angesprochen zu werden und dabei sein zu dürfen. Er hat die kleine Wanderung seeehr genossen!
Mit anderen Hunden, egal ob männlich oder weiblich, ist der eher ruhige und ausgeglichene Rüde gut verträglich. Und wir vermuten, dass er auch mit Katzen kein Problem hätte.

Sie haben ein Herz für die Senioren und möchten Salvo für die vielen einsamen Jahre hinter Gitter entschädigen und ihm ein behütetes Familienhundeleben schenken? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf! Hi




























avatar
Pointer-Rudel
Pfotenliebhaber

Beiträge : 1588
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 41
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten