Tootsie humpelt sehr

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Tootsie humpelt sehr

Beitrag  DreiPointer am Mi 01 Feb 2017, 10:35

Es tut mir sehr leid. Ich hoffe, Ihr habt noch eine gute Zeit zusammen.
avatar
DreiPointer
Streichelexperte

Beiträge : 722
Anmeldedatum : 25.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Tootsie humpelt sehr

Beitrag  birgit49 am Mi 01 Feb 2017, 11:39

lieben dank für eure Anteilnahme wir haben heute mit der Schmerztherapie angefangen sie ist ja so noch munter freut sich nur gehändicapt mit der Pfote mal abwarten und es ihr so schön und leicht wie möglich machen
avatar
birgit49
Leinenhinterherträger

Beiträge : 119
Anmeldedatum : 01.04.13
Alter : 55
Ort : Grefrath

Nach oben Nach unten

Re: Tootsie humpelt sehr

Beitrag  Vita am Do 02 Feb 2017, 14:41

Hallo Birgit,

ich bin ja selten im Forum unterwegs und lese dies hier nun mehr aus Zufall. Ich hatte Post bekommen von "Mama Bella".

Ich weiß ja nun nicht in welcher Klinik Ihr wart, und vllt. haben die ja auch mit allem was sie sagen recht aber >
vielleicht wollt Ihr euch mal an Dr. Müller in Heinsberg wenden? (das ist von euch ja auch gar nicht weit weg)
Er hat manchmal ganz andere Ideen und Methoden und hat schon vielen unserer Hunde geholfen. Nur mal so ne Idee .......................

Grüßle
Doris

Vita
Grünflächenzerstörer

Beiträge : 434
Anmeldedatum : 05.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Tootsie humpelt sehr

Beitrag  birgit49 am Do 02 Feb 2017, 17:37

Hallo ja vielen lieben dank Heinsberg ist nicht weit wir waren von unserem Tierarzt zu Vetacare Dr Winkels nach Erftstadt überwiesen worden er kannte ihn gut aus anderen Fällen seiner Praxis. Wir hatten erst den Verdacht dass an der Schulter etwas nicht stimmt. Waren dort zur Voruntersuchung die sehr gründlich gemacht wurde. Dann sollte eine Arthroskopie gemacht werden zuerwst aber noch mal neue Röntgenbilder und Ultraschall. Bei dem Termin jkam raus dass die Röntgenbilder kaum einen Befund aufwiesen die die Lahmheit begründen konnte also bot man mir ein CT an was angebrachter wäre als eine Arthroskopie. In dem CT sah man dann den Nervenscheidentumor der im HWS Bereich bis ins Rückenmark geht und dadurch die Lahmheit bestätigt. Unser Tierarzt hier bestätigte uns die Diagnose auch. Sie bekommt jetzt Schmerzmittel und Cortison, es geht ihr heute echt gut und gibt die Rudelchefin. Wir sind gespannt wie es weiter geht ich behande sie gleichzeitig noch mit Hilfe der Naturheilkunde, ich habe ja noch eine Ausbildung als Tierheilpraktikerin gemacht und bin ja Human Krankenschwester.
Vielen Dank
Birgit
avatar
birgit49
Leinenhinterherträger

Beiträge : 119
Anmeldedatum : 01.04.13
Alter : 55
Ort : Grefrath

Nach oben Nach unten

Re: Tootsie humpelt sehr

Beitrag  Vita am Do 02 Feb 2017, 17:55

sch.......
echt heavy. Tut mir so leid...................................

Kurze Frage: hat Tootsie Leish? Denn Bella ist ja positiv. Leish und Cortison verträgt sich nicht so besonders.
Wobei da natürlich abzuwägen ist. Cortison kann auf jeden Fall einen "knackigen" Leish-Schub auslösen

Vita
Grünflächenzerstörer

Beiträge : 434
Anmeldedatum : 05.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Tootsie humpelt sehr

Beitrag  Mini-Rudel am Do 02 Feb 2017, 23:24

Es tut mir schrecklich leid. weinen
auch ich wünsche Euch noch viel gute, gemeinsame Tage. tröst
avatar
Mini-Rudel
Hundeflüsterer

Beiträge : 2322
Anmeldedatum : 10.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Tootsie humpelt sehr

Beitrag  birgit49 am Fr 03 Feb 2017, 08:14

Hallo ja ich weiss das ihre Mutter Bella Leish hat aber Tootsie war nicht positiv wurde auch hier nochmal getestet, alles gut danke sehr
Gruß Birgit
avatar
birgit49
Leinenhinterherträger

Beiträge : 119
Anmeldedatum : 01.04.13
Alter : 55
Ort : Grefrath

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten