Ori und Frauchen im Pech

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ori und Frauchen im Pech

Beitrag  setterori am Di 16 Aug 2016, 23:30

Hallo Ihr Lieben Dosenöffner und Fellnasen,
hier meldet sich wieder der Ori aus Aachen. Frauchen versucht verzweifelt Bilder von mir hoch zu laden, bisher ohne Erfolg. Suspect So blöd stellt die sich normalerweise gar nicht an. kopfklatsch Die ist auch echt im Moment sehr gestresst. Die arbeitet zu viel, dann noch hier alles und so, is nich einfach. motz Nun ist Frauchen die Treppe halb runter gesegelt, typischer Fall von "die meisten Unfälle passieren im Haushalt" hat aber ganz selbstlos den Putzeimer vor jeglichem Unbill bewahrt, hammer2 und sich dabei fast die Schulter ausgerengt. Gaaanz toll. Die rief dann Herrchen an er soll doch bitte nach Hause kommen, es is wohl irgendwas gebrochen oder so. ohnmacht Wir waren gerade noch auf unserer Hunderunde, aber schon auf dem Rückweg. Sind in ner halben Stunden da und fahren Dich zum Arzt, meinte Herrchen. Von wegen, auf dem Rückweg trafen wir wieder diesen unfreundlichen belgischen Schäferhund, aber dieses Mal ohne Leine. devil Ich dann schnell zu Herrchen und dann kam der auch schon. Sein Frauchen schrie sich die Kehle aus dem Leib, aber ohne Erfolg. Der war wie von Sinnen und stürzte sich auf mich. schock Ich hab dem nix getan und es ging richtig rund. Herrchen hat sich voll für mich eingesetzt und den Köter schließlich abgedrängt. Der hat schon so manche Narben an der Wade und Hand weil er mich beschützt hat. anbet Da ich blutete und humpelte rief Herrchen bei Frauchen an das sie nun irgendwie alleine zum Arzt fahren müsse, da wir nun einen Termin beim Tierarzt hätten. motz So was nennt mann bei euch Menschen"einen Scheiß Tag"!!! Na gut, Frauchen mit nur einem Arm mit dem Auto zum Arzt und KH, Herrchen und ich zum Tierarzt. Hab jetzt nen Verband rechts, Frauchen links. Voll dat Lazarett, meint Herrchen. Es is immer noch jut jegangen, sagt der Öcher und meine Beiden sind echt happy das ich nicht schwerer verletzt wurde. Frauchen ist knapp an einer OP vorbei geschrammt, mir gehts wieder gut, Glück gehabt.daumenhoch Das Frauchen von dem blöden Schäferhund kriegt jetzt richtig Ärger.zunge Meinen Beiden reicht es jetzt und werden jetzt gegen solche verantwortungslosen Hundebesitzer rigoros vor gehen.happy Da Frauchen Rechtshänder ist wird sie morgen noch mal versuchen meine Bilder einzustellen. Die hat ja jetzt Zeit hihi .
Liebe Grüße
Ori und Frauchen

setterori
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.08.16
Alter : 52
Ort : Aachen

Nach oben Nach unten

Re: Ori und Frauchen im Pech

Beitrag  birgit49 am Mi 17 Aug 2016, 09:51

Hallo ihr öcher wünschen euch gute Besserung (unser Frauchen kommt aus dem Erftkreis)
Schöne grüße von Tootsie und Sydney von H Pin und Canela und Luke
avatar
birgit49
Leinenhinterherträger

Beiträge : 119
Anmeldedatum : 01.04.13
Alter : 55
Ort : Grefrath

Nach oben Nach unten

Re: Ori und Frauchen im Pech

Beitrag  Jenny am Mi 17 Aug 2016, 15:00

oweia. lieber Ori, das sind ja keine gute Nachrichten, die Du uns da erzählst weinen .

Dein armes Frauchen, wie gut, daß nix Schlimmeres passiert ist!!

Und Du armer Kerl!!! So ein böser Schäferhund und so eine rücksichtslose Halterin devil . Wie kann man einen solchen Hund frei laufen lassen devil ? Leider gibt es davon viele devil devil .
Ich hab auch voll Angst vor sowas schock schock . Weißt Du, meine Jenny ist ja auch so lieb, ein Engel, eine Pazifistin, die von anderen Hunden in Ruhe gelassen werden will und ganz vorsichtig ist. Ich glaub, Du könntest meine Jenny gut leiden knuddel . Und ich bin froh, daß Dir auch nicht mehr passiert ist, natürlich hast Du einen großen Schock. Und wie gut, daß Dein Herrchen Dich so gut beschützt.

Sag Deinem Frauchen Bilder zeigen ist ganz einfach, das schaff sogar ich grins und das will was heißen.....
Einfach www.picr.de ein Foto raussuchen, auf upload starten, dann den link kopieren (z.B. ) und ins Forum reinkopieren. Ist echt einfach, möchte doch sooo gern wissen, wie Du ausguckst knuddel
avatar
Jenny
Flexileinentester

Beiträge : 491
Anmeldedatum : 05.01.14

Nach oben Nach unten

Re: Ori und Frauchen im Pech

Beitrag  missmarple am Mi 17 Aug 2016, 17:19

Allen gute Besserung......ja das Leben kann aufregend sein. zwinkern
avatar
missmarple
Hunde(v)erzieher

Beiträge : 548
Anmeldedatum : 10.02.13
Ort : Wendland

Nach oben Nach unten

Frauchen und ich im Pech

Beitrag  setterori am Do 18 Aug 2016, 14:56

Hallo Ihr lieben Dosenöffner,
vielen Dank für Eure guten Wünsche. Herrchen und ich sind gestern wieder diesem Schäferhund begegnet, mit Leine, grins Die Hundebesitzerin hat mich echt verhöhnt und so. Herrchen hat jetzt das Ordnungsamt verständigt, die werden dem Schäferhund mit einem Vetereinär auf den Zahn fühlen. Die Hundebesitzerin will die Rechnung von meinen  Tierarztbesuchen nicht zahlen und hat auch so ein großes Mundwerk.kopfklatsch  Zum Schutz aller friedlichen Wauwis will Herrchen jetzt, wenn nötig, auch vor Gericht gehen. Wir haben ja auch eine Zeugin die diesen Angriff gesehen hat. Ich muss jetzt noch einige Tage Antibiotika und ein Schmerzmittel nehmen. Frauchen zieht alle Register damit ich die auch nehme. pfeif So viele Leckerlie, alle für mich. Den Verbandswechsel mag ich gar nicht. motz Aber da ist Frauchen gnadenlos. devil Mir geht es wieder richtig gut und freue mich des Lebens, aber Frauchen ist nicht gut drauf. Die hat ja einen lahmen linken Flügel und bekommt jetzt "Anwendungen". Suspect Da sie nicht arbeiten darf kann sie über Herrchens Witze überhaupt nicht lachen. Der sagt dann " Hauptsache dem Eimer ist nichts passiert", stell Dir vor der wäre jetzt kaputt, was für ein Drama. lol! Frauchen köchelt jetzt so vor sich hin, hier ist echt dicke Luft. Aber ich bin zur Stelle und schmatze Frauchen permanent ab. tröst Wenigstens einer unseres Rudels hat Mitleid mit mir, meint Frauchen. Die hat mich ja auch vor einigen Jahre beschützt als mich ein Kampfhundmischling angegriffen hat. schock Frauchen hat mit dem echt gekämpft und ihn in die Flucht geschlagen, Flexileine sei Dank. Wir haben echt zerrupft ausgesehen, Frauchen blutete aus mehreren Wunden, ich bin echt noch gut weggekommen. daumenhoch Auf dem Weg nach Hause sind uns ganz viele Spatziergänger begegnet, nicht einer hat mein blutendes Frauchen angesprochen oder seine Hilfe angeboten. kopfklatsch Wie ihr seht haben wir schon einige knifflige Situationen gemeinsam erlebt und das schweißt ganz klar zusammen. knuddel So, mein nicht gut gelauntes Frauchen wird erneut versuchen Bilder von mir hoch zu laden. zwinkern Wünscht Ihr Glück, dat kann die echt gut gebrauchen. hihi
Bis später,
der Ori aus Aachen

setterori
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.08.16
Alter : 52
Ort : Aachen

Nach oben Nach unten

Re: Ori und Frauchen im Pech

Beitrag  Frau Wuff am Do 18 Aug 2016, 20:25

Ojeeee tröst bei Euch geht es ja richtig rund und ich wünsche Euch gute Besserung,
damit Ihr bald wieder fröhlich und beschwerdefrei durch die Gegend gassi2  könnt.

Hoffentlich greift das Ordnungsamt ein ...
Ich mußte leider wegen so einer *Hundehalterin* auch einmal zum Anwalt/vor Gericht ziehen,
als ihre beiden großen Hunde meinen Jerry damals fast zerfleischt haben ... die wollten nur spielen  kopfklatsch
Gar nicht so einfach, aber ich hatte das Glück, daß ich zwei Zeugen hatte.
So durfte diese unbelehrbare Dame dann doch die Tierarztkosten und noch eine Strafe bezahlen.


Deinem Frauchen drücke ich die Daumen daumendrueck
daß es mit dem Einstellen der Fotos klappt ...
bin doch recht neugierig, wie du ausschaust  sungrin
avatar
Frau Wuff
Sturmerprobt

Beiträge : 1856
Anmeldedatum : 17.05.13
Alter : 57
Ort : Weserbergland-NRW

Nach oben Nach unten

Ori und Frauchen im Pech

Beitrag  setterori am Do 18 Aug 2016, 22:35

Hallo Ihr lieben Dosenöffner und Wauwis,
hier ist der Ori und sein Frauchen. Ja, es ist schon recht aufregend hier und ich hoffe sehr das keiner solcher bösen Hunde und depperten Hundebesitzer irgendwann mal Euren Weg kreuzen werden. anbet Ich bin ja nun viel unterwegs und so, den größten Stress habe ich mit Labradorrüden und Schäferhunden. Die sind voll auf Agro und überwiegend schon von Welpe an bei Ihren Besitzern. Was machen die denn mit Ihren Wauwis, dass die so ticken kopfklatsch ? Bis auf den Kampfhundmischling hatte ich noch nie Stress mit echten sogenannten "Kampfhunden". Die waren immer echt cool und friedlich. Es kommt halt doch meistens auf die Dosenöffner an.grins Frauchen schiebt echt Frust, Herrchen freut sich das sie nun immer zu Hause ist wenn er aus der Werkstatt kommt, ich werde rundherum verwöhnt und verhätschelt.happy Heute Abend musste Frauchen ihren ganzen Einfallsreichtum aufbieten damit ich das Antibiotikum fresse. hihi Ich bin doch nicht blöd. rofl Morgen wird mein Dosenöffner erneut versuchen Bilder von mir hoch zu laden. auslachen Die hat ja auch ihren Stolz, sagt sie! Irgendwie scheitert es schon am "kopieren". Gestern saß die echt lange am PC und versuchte meine Bilder zu kopieren. Klappte halt nicht. keine ahnung Herrchen gab dann seine "wohlmeinenden "Tipps, ich saß neben ihr auf der Couch und legte meine Pfote hilfsbereit auf die Tastatur. grins Bevor dann die Stimmung ganz hinüber war machten Herrchen und ich uns aus dem Staub. rofl Die beruhigt sich auch wieder, meint Herrchen. Hat von euch vielleicht jemand einen Tipp für Frauchen wie dat kopieren geht? pfeif Viele liebe Grüße der Ori nebst Rudel

setterori
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.08.16
Alter : 52
Ort : Aachen

Nach oben Nach unten

Bilder von Ori

Beitrag  setterori am Fr 19 Aug 2016, 11:51

    Na endlich hat Frauchen es geschafft. happy Sind wohl ein wenig groß geraten, aber immerhin. Da bin
                                                               ich im Garten und schredder meinen neuen Quietscheknochen.   zwinkern
                                                               Tschöööö winke



setterori
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.08.16
Alter : 52
Ort : Aachen

Nach oben Nach unten

Re: Ori und Frauchen im Pech

Beitrag  Cordula am Fr 19 Aug 2016, 14:20

Gut gemacht Ori. caro caro hihi

_________________
Liebe Grüße Cordula, Cara, Birko, Pflegefloh Nami und Nonna Abu für immer im Herzen
Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt
werden, wie dort Tiere behandelt werden. Mahatma Gandhi
avatar
Cordula
Hündeflüster/in

Beiträge : 1761
Anmeldedatum : 05.02.13
Alter : 45
Ort : Schwarzwald

Nach oben Nach unten

Re: Ori und Frauchen im Pech

Beitrag  Jenny am Fr 19 Aug 2016, 15:34

Juchhuuuuu, es hat geklappt mit den Bilder happy happy happy happy , cool happy happy happy .

Bist ein süßer Kerl, Ori caro caro caro . Wie alt bist du denn??

Ich persönlich hab ja Angst vor Schäferhunden schäm , da hatte ich auch schon ne Beißerei und die meisten sind so unverträgich schock , ich weiß auch nicht warum.
Oft sind die Hunde eben wie ihre Besitzer, wir haben hier im Ort auch so "Prachtexemplare" devil
avatar
Jenny
Flexileinentester

Beiträge : 491
Anmeldedatum : 05.01.14

Nach oben Nach unten

Ori, die Setternase

Beitrag  setterori am Fr 19 Aug 2016, 17:58

Hurra, Ihr könnt mich sehen. happy Ich bin jetzt 11 Jahre im August geworden und komme aus Bacelona. Nun bin ich 7 Jahre in Aachen und fühle mich echt wohl hier. lieb Meine leidgeprüften Dosenöffner haben mich echt dolle lieb, Herrchen und Frauchen kämpfen wie Löwen um mich. Meine Bisswunden sehen nicht gut aus, meinte Frauchen heute und ich muss die nächsten Tage wieder zum Tierarzt.schock Die sammeln jetzt akribisch alle Rechnungen die mit meiner Verletzung zu tun haben, werden alle dem Ordnungsamt zugeschickt. Die werden sie dann an diese .....Hundehalter weiter reichen. Herrchen besteht auf völlige Übernahme der Kosten, so sauer ist der.motz Mein Vorgänger, Mus (Englisch Setter) hat sich erst nach seiner schweren OP zum Beißer entwickelt, völlig unerwartet.keine ahnung Meine "Beiden" haben dafür gesorgt das er keinem Wauwi etwas antun konnte, is ja wohl normal. Trotzdem ging es ihm bis zu seinem doch schnellen Tod sehr gut. Die sind mit ihm bis nach Belgien  und Holland gefahren damit er ohne Leine laufen konnte. Leider erlag er nach 2 Jahren seinem schweren Krebsleiden. tränen Nun bin ich da, ein völlig lieber und harmloser Setter/Pointer Rüde und bekomme so eins auf die Mütze. schnief Meine Dosenöffner haben Mus auch sehr geliebt und ihn monatelang gepflegt. Trotzdem haben die es nicht zugelassen das er andere Fellnasen beißt und so. Das geht halt gar nicht. motz Bin beim Verbinden heute morgen echt den Heldentod gestorben, Herrchen hat mich auf den Gartentisch gesetzt und los ging es. Jetzt habe ich einen türkisen Verband um, echt cool, meint Herrchen. Naja, geht so. Suspect Jeder knuddelt jetzt noch viel mehr mit mir und meine Beiden lesen mir jeden Wunsch von den Augen ab. lieb Auch nicht schlecht.
winke winke winke
Ori

setterori
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.08.16
Alter : 52
Ort : Aachen

Nach oben Nach unten

Re: Ori und Frauchen im Pech

Beitrag  Frau Wuff am Fr 19 Aug 2016, 18:39

Hi Huuuuhuuuu Ori, da bist du ja endlch zu sehen,
da hat dein Frauchen es doch noch geschafft die Bilder einzustellen daumenhoch

Du bist ja echt ein knuffeliges Kerlchen caro
Ich schiebe mal einen dicken  knuddel  für dich rüber.


.
avatar
Frau Wuff
Sturmerprobt

Beiträge : 1856
Anmeldedatum : 17.05.13
Alter : 57
Ort : Weserbergland-NRW

Nach oben Nach unten

Re: Ori und Frauchen im Pech

Beitrag  Racker am Fr 19 Aug 2016, 21:14

Hallo Ori, jaaaaaa, wir können dich sehen! happy

Ein ganz hübsches Kerlchen bist du lieb - aber ich suche den Pointer in dir... denken
avatar
Racker
Menüzubereiter

Beiträge : 1351
Anmeldedatum : 11.02.13
Alter : 48
Ort : 45731 Waltrop

Nach oben Nach unten

Ori, die Setternase

Beitrag  setterori am Fr 19 Aug 2016, 21:41

Hallo Frau Wuff,
jetzt wird Frauchen noch mehr Bilder einstellen. Die sitzt jetzt hier mit geschwellter Brust, Herrchen ist voll des Lobes, die Stimmung ist bestens. grins Ich habs mir auf dem Sofa bequem gemacht als schwer verletzte Fellnase, Herrchen krault mir die Ohren.knuddel Was gibt es schöneres?zwinkern
Auf bald winke winke winke

setterori
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.08.16
Alter : 52
Ort : Aachen

Nach oben Nach unten

Ori, die Setternase

Beitrag  setterori am Fr 19 Aug 2016, 21:54

Hi Racker,
bei mir soll wirklich ein Pointer mitgemischt haben, sagt mein Tierarzt.Suspect  In meinem Pass steht nur Englisch Setter. Mein Vorgänger Mus war auch ein Englisch Setter, aber größer und schlanker, mit langen Ohren und langem Fell. Ich habe krumme Stelzen und einen breiteren Brustkorb. grins Aber für meine Beiden bin ich der schönste und tollste und ........Wauwi, der gaaanzen Welt.
So, leg mich jetzt in meine Kudde
Tschööö wa
servus

setterori
Traumtänzer

Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.08.16
Alter : 52
Ort : Aachen

Nach oben Nach unten

Re: Ori und Frauchen im Pech

Beitrag  Irubis am Sa 20 Aug 2016, 14:03

Hallo Ori,
Du bist ja echt ein knuffiges Kerlchen. Ich wünsche Deinem Frauchen und Dir gute Besserung und den bescheuerten Schäferhundbesitzern ein saftige Rechnung und dazu noch drei Tage Zahnschmerzen.

Hi
Iris

_________________
"Es gibt nichts Gutes - außer man tut es"
(Erich Kästner)
avatar
Irubis
Fellfriseur

Beiträge : 1180
Anmeldedatum : 06.02.13
Alter : 55
Ort : 01855 Sebnitz

http://www.ferienwohnung-hertigswalde.de.tl/

Nach oben Nach unten

Re: Ori und Frauchen im Pech

Beitrag  Jenny am Sa 20 Aug 2016, 14:09

ach mann, Ori, das tut mir aber leid, daß es Dir noch gar nicht gut geht weinen weinen . Und Du hast tolle Eltern, genauso soll es sein winke

Das ist ja nett, meine Jenny kommt auch aus Barcelona, sie ist jetzt 10 und lebt seit 2,5 Jahren bei mir. Meine wunderbare Nelli kam auch aus Barcelona, beide allerdings über TiS, aber bestimmt warst Du in derselben Auffangstation weinen
avatar
Jenny
Flexileinentester

Beiträge : 491
Anmeldedatum : 05.01.14

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten