Bildertagebuch - Poll: NOTFALL! ausgenutzt und ausgedient, abgeschoben und vergessen. Wer rettet den traurigen Poll?- VERMITTELT!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bildertagebuch - Poll: NOTFALL! ausgenutzt und ausgedient, abgeschoben und vergessen. Wer rettet den traurigen Poll?- VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Mo 23 Jan 2017, 16:37

Ende Januar 2017

Poll hat sein Zuhause gefunden! happy
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2034
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

03.10.2016

Beitrag  Motte am Mo 03 Okt 2016, 13:20

Poll hat mittlerweile sein Idealgewicht erreicht. Die Waage zeigt 25,2 kg, sodass die "Päppelphase" nun abgeschlossen werden kann zwinkern

Poll ist gut drauf, freut sich begeistert auf die Spaziergänge und sein liebstes Hobby ist derzeit die Beobachtung eines Taubennests in unserem Garten grinzzz Wir sind sogar auch schon Fahrrad gefahren - erst einmal nur ein kurzes Stück und gaaaanz langsam, sodass er locker im Trab nebenher laufen kann. Das macht er super! Sicherlich könnte man ihn auch prima als Joggingpartner mitnehmen.

Für Späßchen ist er auch gern zu haben. Hier ein kleines Video vom "Nasen-Wrestling" mit unserer "Motte" (sorry für die schlechte Qualität):

avatar
Motte
Heckenerkunder

Beiträge : 31
Anmeldedatum : 10.04.16
Alter : 50
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

08.09.2016

Beitrag  Motte am Do 08 Sep 2016, 17:11

Poll genießt das Leben in vollen Zügen  yatta

Arthrose, Kreuzbandriss und Schrotkugeln im Körper ...
"Na und!", sagt Poll  bäh und tobt fröhlich durch den Garten. Herrlich, zu sehen, wie er sich auf den Garten, den Spaziergang, die Schmuseeinheit und das gemütliche Beisammensein am Abend freut. Er kennt den Tagesablauf als ob er hier schon immer wohnt und dabei ist. Verrückt, wie sich eine 9-jährige Hundeseele, die wer weiß was mitgemacht hat, so schnell an all das Neue anpassen kann, einfach rührend und toll!  drück

Und so sieht's  aus - viel Spaß beim Anschauen  rolleyes

avatar
Motte
Heckenerkunder

Beiträge : 31
Anmeldedatum : 10.04.16
Alter : 50
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

29.08.2016

Beitrag  Motte am Mo 29 Aug 2016, 17:01

Poll ist jetzt seit neun Tagen bei uns knuddel

Er ist ein wunderbarer Hund! Eine richtige Schmusebacke! Total lieb zu Mensch, Hund und Katz  liebhab  Er freut sich wie ein junger Hund auf's Spazierengehen und im Garten hat er schon angefangen, mit mir und unserer Hündin zu spielen - voll süß!  wedel

Alle drei verstehen sich prima, jeder darf neben jedem liegen und auch beim Fressen gibt es überhaupt kein Gezicke. Sogar bei Leckerlies oder Kauknochen sind alle ganz cool und keiner knurrt. Als es in der letzten Woche so schön warm war, waren wir mit Poll in unserer "kleinen Aller" - das fand er klasse! Ich möchte allzu gern wissen, was wohl früher sein Job war und wie und wo er leben durfte. Im Haus, im Zwinger oder an der Kette? traurig1 Bei uns im Haus benimmt er sich vorbildlich, war von Anfang an stubenrein, macht nichts kaputt (das kennen wir von unserer Motte ganz anders bäh) und er sucht immer die Nähe von uns. Letztens musste er sogar einmal kurz ganz allein zu Haus bleiben und das war überhaupt kein Problem - uuiihh war die Wiedersehensfreude dann aber groß! freu

Wir können auch fröhlich verkünden, dass der Pollemann schon 1,2 kg zugenommen hat, juchuuuu!

Sorgen bereitet uns allerdings seine Hinterhand. Dort wurden mehrere Arthrosen in den Gelenken diagnostiziert und zu allem Überfluss gibt es auch noch einen alten Kreuzbandriss ... Also gibt es erst einmal das volle "Gelenke-Wohlfühl-Programm" mit Grünlipp-Muschel und Co. Vorübergehend hat ihm Frau Doktor auch Schmerztabletten verschrieben, damit er erst einmal zum Durchschnaufen kommt. Und gerade habe ich ihm noch ein orthopädisches Hundebett bestellt.

Doch das lässt den Gute-Laune-Poll nicht erschüttern ...







avatar
Motte
Heckenerkunder

Beiträge : 31
Anmeldedatum : 10.04.16
Alter : 50
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

23. August 2016

Beitrag  Motte am Di 23 Aug 2016, 11:56

Hier meldet sich Polls Pflegestelle Hi

Der "Pollemann" ist da! Völlig k. o. von der Fahrt und sicherlich auch noch von den letzten Tierarztbesuchen in Spanien ist Poll bei uns eingezogen. Und das völlig unspektakulär: Er wurde freundlich von unseren beiden Schnuggels begrüßt umarm  und hat sich nach einer kurzen Garteninspektion gemütlich in sein neues Bett eingekuschelt.

Also eigentlich alles super ...
... wenn da nicht sein trauriger Gesundheitszustand wäre heulen Er ist doll abgemagert und seine Hinterbeine bereiten ihm (und uns!) ordentlich Sorgen. Auf's Aufpäppeln freue ich mich schon! rolleyes Da bekommen wir sicherlich bald ein paar Kilo drauf - das wäre ja gelacht! Die Blutwerte waren ja in Ordnung, sodass eher kein Organschaden o. ä. dahintersteckt. Vielleicht nagt der ganze Stress durch die Abschiebung ins Tierheim, die vielen Tierarztbesuche wegen der Ohrverletzung, Impfungen, Bluttests doch arg an seiner zarten Pointerseele - und die Kastration hat seinen Hormonhaushalt und Stoffwechsel sicherlich auch erst einmal ordentlich durcheinander geschüttelt.

Seine Hinterbeinchen tun ihm sichtlich weh tränen Das Laufen an sich klappt relativ gut, nur lange stehen geht gar nicht und das Hinsetzen sieht nicht gerade angenehm aus. Also wurde auch gleich schon einmal ein Termin beim Onkel Doc gemacht - jetzt heißt es also Daumen drücken, dass die Diagnose nicht allzu schlimm ausfällt.







avatar
Motte
Heckenerkunder

Beiträge : 31
Anmeldedatum : 10.04.16
Alter : 50
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Poll: NOTFALL! ausgenutzt und ausgedient, abgeschoben und vergessen. Wer rettet den traurigen Poll?- VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am So 21 Aug 2016, 08:42

Ende August 2016

Poll ist heute auf seiner Pflegestelle in Deutschland angekommen - eeendlich. happy

Wir werden berichten!
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2034
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Poll: NOTFALL! ausgenutzt und ausgedient, abgeschoben und vergessen. Wer rettet den traurigen Poll?- VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Sa 20 Aug 2016, 18:49

Mitte August 2016

Poll ist negativ auf Leishmaniose, Ehrlichiose, Babesiose, Dirofilariose getestet! yatta
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2034
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Poll: NOTFALL! ausgenutzt und ausgedient, abgeschoben und vergessen. Wer rettet den traurigen Poll?

Beitrag  Pointer-Rudel am Fr 29 Jul 2016, 08:22

Update Ende Juli 2016


 Poll's Ohr ist gut verheilt. Zwar sieht es nun nicht mehr ganz taufrisch aus, aber eine richtige Pointerschönheit entstellt nichts!








Davon abgesehen geht es Poll deutlich besser. Er genießt das Leben im Haus sehr und auch die schönen Spaziergänge mit seiner Pflegemama auf Zeit.

Hier ein Video von dem Schnuggel Poll im Freilauf. caro 






Ende August darf unser Pointerschatz dann sein Köfferchen packen und seine Reise nach Deutschland in seine neue Pflegestelle antreten.  Wenn, ja

wenn sich nicht vorher ein Zuhause für ihn findet. Hello
avatar
Pointer-Rudel
Hündeflüster/in

Beiträge : 1659
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 41
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Poll: NOTFALL! ausgenutzt und ausgedient, abgeschoben und vergessen. Wer rettet den traurigen Poll?- VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Do 07 Jul 2016, 19:48

Anfang Juli 2016

Die spanischen Tierärzte haben gute Arbeit geleistet und Poll's Ohr  wieder zusammengeflickt.  daumenhoch Nun muss es nur noch heilen.   daumendrueck  
Poll ist überglücklich auf seiner spanischen Pflegestelle und einfach nur lieb.  knuddel Er hat sich problemlos dem vierbeinigen Hausherrn untergeordnet und die Hauskatze übersieht er geflissentlich  zwinkern
Cristina schreibt: Poll ist ein Senior, aber voller Energie und er liebt Spaziergänge und Wasser.
Sieht man, oder? grinzzz











avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2034
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Poll: NOTFALL! ausgenutzt und ausgedient, abgeschoben und vergessen. Wer rettet den traurigen Poll?- VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Di 05 Jul 2016, 23:01

Anfang Juli 2016

Der arme Tropf hatte gleich zweimal Glück: Gestern durfte er in eine spanische Pflegestelle ziehen und auch in Deutschland wartet schon eine Pflegestelle auf ihn. happy
Aber aller guten Dinge sind drei und es fehlt noch ein schönes Zuhause! rose Hello
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2034
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Poll: NOTFALL! ausgenutzt und ausgedient, abgeschoben und vergessen. Wer rettet den traurigen Poll?- VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Sa 02 Jul 2016, 23:27

Anfang Juli 2016

Poll wurde heute im Tierheim übel gebissen schock und offensichtlich hat er sich nicht einmal gewehrt, keine ahnung denn keiner der anderen im zwinger hat auch nur einen Kratzer.
Beim Tierarzt war er ängstlich,undwech  aber sehr sehr lieb. lieb
nun sitzt er allein in einem zwinger. traurig1
Armer Poll ... tröst     wir hoffen so sehr auf eine Pflegestelle oder ein Zuhause für ihn ... daumendrueck daumendrueck daumendrueck









" />" />

Hier ein Video von der Verletzung: heulen

avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2034
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Poll: NOTFALL! ausgenutzt und ausgedient, abgeschoben und vergessen. Wer rettet den traurigen Poll?- VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Sa 25 Jun 2016, 17:09

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Poll´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=587544

Ende Juni 2016


Poll wurde von seinem Herrn, nach 9 Jahren treuen Diensten im Tierheim in Sahagun abgegeben.   Shocked  Traurig, aber wahr und dabei hat noch Glück gehabt, dass der Alte ihn nicht erschossen oder einfach ausgesetzt hat …. wütend1
Jetzt versteht er natürlich die Welt nicht mehr. Das Futter rührt er kaum an und immer wieder wandert sein Blick erwartungsvoll und ungläubig zum Tor, in der Hoffnung, dass sein Herr wieder kommt und ihn abholt.  traurig1   Vermutlich hatte er es nicht einmal gut bei ihm,  No aber die Liebe eines Hundes ist bedingungslos.
Wir machen uns große Sorgen um ihn, denn erfahrungsgemäß leiden gerade die Pointer ganz besonders unter den Haltungsbedingungen in den Tierheimen. Zu kalt, zu heiß, nackter Betonboden, ein Leben hinter Gittern und vor allem die fehlende/ungenügende Zuwendung durch den Menschen.  schnief Zu oft schon haben wir erleben müssen wie diese sensiblen Hunde innerhalb weniger Wochen zu einem Knochengerüst zusammenklappen, trotz genügend Futter und trotz physischer Gesundheit. Sie geben sich einfach auf … buddel
Dabei sind sie solche Schätze  knuddel und gerade die alten Pointer sind ein Traum.  lieb  lieb  lieb Wer einmal das Glück hatte einen zu besitzen wird jetzt wissend lächelnd diese Zeilen lesen und wer noch keinen hatte, aber ein Herz für die alten, verstoßenen Hundeseelen hat, der sollte sich diese Erfahrung nicht entgehen lassen und Poll erlösen und nach Hause holen!  trauwi
Helfen Sie uns Poll zu helfen?! DANKE







Zuletzt von charlotte am Mo 23 Jan 2017, 16:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2034
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten