Bildertagebuch - Falero: ein ganz, ganz armes Kerlchen- NOTFALL!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bildertagebuch - Falero: ein ganz, ganz armes Kerlchen- NOTFALL!

Beitrag  caro am Do 10 Aug 2017, 21:35

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Falero´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=654754

August 2017

Neues von Faleros Pflegestelle:
Der kleine Falero entwickelt sich gut in seiner gewohnten Umgebung. Bei Veränderungen bricht leider immer noch sehr schnell die Panik aus in der er auch schnappen kann. Er ist nicht aggressiv und würde niemals jemanden angreifen. Er schnappt nur dann, wenn er sich bedroht fühlt. Deshalb sollte er nicht zu kleinen Kindern.
Aber er ist auch der zuckersüße Wuschel mit den Kulleraugen, auf den man beim Spaziergang immer wieder angesprochen wird. Denn trotz allem schleicht er sich in die Herzen der Menschen.

Die Veränderung am After hat sich von allein zurückgebildet. Auch die Probleme mit dem Fell haben sich verbessert, sind aber noch nicht ganz weg. Wir haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben, das jemand ihm ein Zuhause geben möchte. Ein Zuhause indem er endlich zur Ruhe kommen kann.

Bis wir diese Menschen gefunden haben, würden wir uns über finanzielle Unterstützung zur Begleichung der Tierarztkosten sehr freuen.

_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 4757
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Notfall: Falero braucht nun dringend endlich ein eigenes Zuhause!

Beitrag  charlotte am Sa 05 Nov 2016, 21:06

Anfang November 2016

Nun ist der Falero bereits eine ganze Zeit in Deutschland und leider zeigt sich doch wie unsicher er noch ist. Ganz bestimmt hat er oft erlebt das
Menschen nicht zuverlässig sind  und das man ihnen nicht trauen sollte.  Suspect
Er schmust zwar für sein Leben gern,  knuddel aber wenn man ihn unbedarft an den Hals fasst - so zum Beispiel beim Tierarzt, der ihm auch große Angst macht - dann
schnappt er auch schon mal zu. haps
Von daher bräuchten wir jemanden der sich auskennt und die Geduld hat, die Falero benötigt, um wieder Vertrauen zu gewinnen. tröst
Des weiteren hat er auch noch Probleme mit der Haut, wofür er Tabletten benötigt. Damit kann er wunderbar leben und sein Fell sieht auch jeden Tag schöner aus. grins
Und als ob das nicht schon reicht kommt jetzt auch noch eine Veränderung am After hinzu, die bei Gelegenheit operiert werden müsste. Diese OP ist nicht sehr schwierig, aber wir wollen ihn im Moment nicht auch noch damit belasten. Erst einmal soll sein Seelenzustand stabiler werden.
Schön wäre es natürlich wenn er dieses Prozedere in seinem Zuhause erleben dürfte, nachdem er adoptiert wurde.
Aber das alles macht es nicht einfacher für den alten Herrn eine liebevolle Familie zu finden. Gibt es doch so viele Hunde die einfacher sind. Rolling Eyes
Vielleicht sagen Sie aber auch, genau deshalb möchte ich dem armen Burschen helfen.........................das wäre ein absoluter Traum.

So lange benötigen wir allerdings finanzielle Unterstützung, um die Tierarztkosten zahlen zu können. Und wir freuen uns über Paten, die uns dabei helfen, das der arme Falero wieder ganz gesund wird.



avatar
charlotte
Sturmerprobt

Beiträge : 1905
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Falero: ein ganz, ganz armes Kerlchen- NOTFALL!

Beitrag  charlotte am So 11 Sep 2016, 23:50

Mitte September 2016

Hier ein kleiner Film vom Falero, der sein Spielzeug sortiert  hihi





avatar
charlotte
Sturmerprobt

Beiträge : 1905
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Falero: ein ganz, ganz armes Kerlchen- NOTFALL!

Beitrag  charlotte am Di 16 Aug 2016, 18:45

Mitte August 2016

Falero ist der perfekte Hund für Anfänger. Es gibt nichts Negatives über ihn zu sagen.  daumenhoch Er ist sehr verschmust!  knuddel Läuft perfekt an der Leine!  gassi1 Ist stubenrein! Geht jedem Streit mit anderen Hunden aus dem Weg! rose
Ein goldiger kleiner Kerl, der sich überall anpasst und ganz viel zu geben hat. Ein Traumhund!  lieb













avatar
charlotte
Sturmerprobt

Beiträge : 1905
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Falero: ein ganz, ganz armes Kerlchen- NOTFALL!

Beitrag  charlotte am Mi 10 Aug 2016, 16:50

Anfang August 2016

und hier auch schon das erste Filmchen: grinzzz



Hello
avatar
charlotte
Sturmerprobt

Beiträge : 1905
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Falero: ein ganz, ganz armes Kerlchen!

Beitrag  Pointer-Rudel am So 07 Aug 2016, 06:22

Update Anfang August 2016


 Unser schöner Falero ist in seiner Pflegestelle angekommen. Hi 

Hier das erste Foto, ist er nicht süß? lieb

avatar
Pointer-Rudel
Pfotenliebhaber

Beiträge : 1588
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 41
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Falero: ein ganz, ganz armes Kerlchen!

Beitrag  Pointer-Rudel am Di 02 Aug 2016, 06:51

Update Anfang August 2016


  Der süße Falero ist Leishmaniose, Babesiose, Filariose und Ehrlichiose negativ. happy
avatar
Pointer-Rudel
Pfotenliebhaber

Beiträge : 1588
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 41
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Falero: ein ganz, ganz armes Kerlchen- NOTFALL!

Beitrag  charlotte am Di 05 Jul 2016, 15:34

Anfang Juli 2016

Es geht bergauf mit Falero!  lieb

avatar
charlotte
Sturmerprobt

Beiträge : 1905
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Falero: ein ganz, ganz armes Kerlchen!

Beitrag  Pointer-Rudel am Di 28 Jun 2016, 06:48

Update Ende Juni 2016


 Die Tierschützer haben sich viel Zeit genommen und sich zu Falero gesetzt.
Ihn gestreichelt und mit der Hand gefüttert. knuddel

Und bei so viel Zuwendung hat er heute entschieden, doch mal ein paar Meter zu laufen.

Den Erfolg können Sie auf den Videos sehen. Hello




avatar
Pointer-Rudel
Pfotenliebhaber

Beiträge : 1588
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 41
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Falero: ein ganz, ganz armes Kerlchen- NOTFALL!

Beitrag  charlotte am Mi 22 Jun 2016, 22:49

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Falero´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=654754



Ende Juni 2016


Der 90 jähre Besitzer brachte Falero zum Einschläfern zum Tierarzt, da er nicht mehr in der Lage war sich um seinen Hund zu kümmern. schnief
Der Tierarzt rief bei unserer Freundin Nieves an, die ihn dann abholte und in die Pension brachte.  anbet
Seit dem liegt er an immer der gleichen Stelle und bewegt sich nicht. Nur das er permanent zittert vor lauter Angst.  ohnmacht
Auch an Fressen war erst einmal nicht zu denken.
Sie bauten ihm ein kuscheliges Nest und es setzte sich immer jemand zu ihm.
Scheinbar hat er in seinem Leben noch nicht viel Zuwendung bekommen, aber so langsam scheint ihm die Zuwendung der Tierschützer zu gefallen.  grins
Obwohl er weiterhin nur zittert. Suspect
Immerhin hat er heute eine Kleinigkeit aus der Hand gefressen. Hello
In seinem Alter sollte ein Hund einen schönen Sofaplatz mit ganz viel Zuwendung haben…. umarm















Zuletzt von charlotte am Mi 02 Aug 2017, 17:40 bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Sturmerprobt

Beiträge : 1905
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten