Bildertagebuch - Turma: auf der Straße geboren, braucht endlich ein Zuhause! VERMITTELT!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bildertagebuch - Turma: auf der Straße geboren, braucht endlich ein Zuhause! VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Sa 06 Aug 2016, 18:08

Anfang August 2016

Turma hat es geschafft und ihr Zuhause gefunden! happy
avatar
charlotte
Sturmerprobt

Beiträge : 1838
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Turma: auf der Straße geboren, braucht endlich ein Zuhause! VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Mi 22 Jun 2016, 20:21

Mitte Juni 2016


Turma mag Kinder, hier der Beweis lieb

avatar
charlotte
Sturmerprobt

Beiträge : 1838
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Turma: auf der Straße geboren, braucht endlich ein Zuhause! VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Do 02 Jun 2016, 12:56

Anfang Juni 2016

und noch ein Filmchen von Turma & Friend



Hello
avatar
charlotte
Sturmerprobt

Beiträge : 1838
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Turma: auf der Straße geboren, braucht endlich ein Zuhause! VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Mi 11 Mai 2016, 23:56

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Turma´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=579458


Mitte Mai 2016


Turma wurde vermutlich auf der Straße geboren.  Shocked Unsere Tierschutzfreundin Nieves sah sie vor 10 Tagen das erste Mal. Aber sie konnte sie nicht einfangen.  Crying or Very sad
Als sie sie jetzt wieder sah, humpelte die kleine Maus. Sicher wurde sie angefahren.  affraid
Da sie in einer sehr befahrenen Straße lebte, und sie immer in dieser Gefahr war, musste sie unbedingt eingefangen werden. Es hat 6 Stunden gedauert…..

Völlig unterernährt und ängstlich wurde sie in die Pension gebracht.
Aber schon am 2. Tag taute sie sichtlich auf.
Sie liebt die Menschen über alles und legt sich immer sofort auf den Rücken, in der Hoffnung dass ihr jemand den Bauch krault.  knuddel

Wie zu erwarten ist ihr Bein gebrochen. Der Tierarzt meint, da wäre eine OP nicht nötig und sie hätte keine Schmerzen. Vermutlich wird das Bein ein wenig kürzer bleiben als die Anderen. Beim Laufen fällt es jedoch nicht auf, was man auf dem Video sehen kann.

Ich finde Turma hat in ihrem Leben bereits genug ertragen müssen,  rose1 und wünsche mir dass sie schnell eine Familie findet, die sie so richtig verwöhnt.  umarm

Hier finden Sie zwei Videos von Turma.





































Zuletzt von charlotte am Sa 06 Aug 2016, 18:32 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Sturmerprobt

Beiträge : 1838
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten