Bildertagebuch - Gorfa: agil und lebensfroh sucht ebensolche Menschen- VERMITTELT!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bildertagebuch - Gorfa: agil und lebensfroh sucht ebensolche Menschen- VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Sa 03 Jun 2017, 15:36

Anfang Juni 2017

Gorfa hat sein Zuhause gefunden! happy
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2034
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Gorfa: agil und lebensfroh sucht ebensolche Menschen- VERMITTELT!

Beitrag  nina am Di 17 Jan 2017, 16:37

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Gorfa´s  Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=622693

Hallo Hello ,

Gorfa hat neue Bilder und Videos geschickt:
















avatar
nina
Leckerlieverteiler

Beiträge : 84
Anmeldedatum : 07.10.13
Alter : 32
Ort : Hagen

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Gorfa: agil und lebensfroh sucht ebensolche Menschen- VERMITTELT!

Beitrag  nina am Mi 23 Nov 2016, 18:04

Huhu,

ich habe länger nix von mir hören lassen, ich war ganz schwer beschäftigt, denn ich habe ein intensives Schleppleinentrainig bekommen.
Ich habe ganz schnell kapiert, was Pflegefrauchen von mir will happy  und laufe immer brav zu ihr, wenn sie ruft.
Ich habe nun auch mal in einer Hundeschule am Unterricht teilgenommen. ganz ehrlich: Das ist überhaupt nicht mein Ding. Laaaaaangweilig.... nörgel
Außerdem sehe ich da überhaupt keine Notwendigkeit drin frech1 , schließlich höre ich ja auf meinen Namen und kann Sitz und ich lasse mich abrufen.

Mittlerweile habe ich auch zugenommen und muß ja echt sagen, daß ich ein wunderschönes, stattliches Exemplar eines Pointerrüden bin zwinkern

Hier gibt es ein Video von mir:




Und neue Bilder hab ich auch machen lassen:





























avatar
nina
Leckerlieverteiler

Beiträge : 84
Anmeldedatum : 07.10.13
Alter : 32
Ort : Hagen

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Gorfa: agil und lebensfroh sucht ebensolche Menschen- VERMITTELT!

Beitrag  nina am Mi 07 Sep 2016, 10:29

Huhu Hi

Ich habe mein Pflegefrauchen beauftragt noch ein paar Bilder von mir zu machen. Schaut mal was dabei heraus gekommen ist.
Ich bin ja schon ein verdammt hübsches Kerlchen caro Und da ich nicht nur hübsch aussehe, sondern auch ein cleveres Kerlchen bin, hab ich mittlerweile auch schon einiges gelernt. Ich kann jetzt Sitz und Platz und gehe auf Kommando auf meinen Schlafplatz, ich checke zwar schon noch manchmal ab, ob sie es denn wirklich ernst meinen, könnte ja sein, daß sie sich auch mal vertun augenzu
Das Zusammenleben mit mir ist wirklich angenehm, sofern ich auch ausgelastet bin. Ich hab meine Pflegeltern belauscht als sie über mich gesprochen haben. Sie sagen, dass ich auf jeden Fall einen Hundekumpel brauche, da ich so liebend gerne spiele. Das haben Sie gut erkannt. Einen Kumpel in meinem neuen Zuhause, der auch so gerne spielt wie ich, fände ich wirklich total klasse. Da bin ich übrigens sehr ausdauernd yatta
Wie ich beim letzten Mal ja schon berichtet habe, finde ich die Reizangel total klasse. Da kann ich hinterherjagen und auch vorstehen. Das ist ein riesengroßer Spaß für mich und danach bin ich hundemüde.
Hier nun die versprochenen Bilder:

















Bis bald, Euer Gorfa Hello
avatar
nina
Leckerlieverteiler

Beiträge : 84
Anmeldedatum : 07.10.13
Alter : 32
Ort : Hagen

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Gorfa: agil und lebensfroh sucht ebensolche Menschen- VERMITTELT!

Beitrag  nina am Mo 22 Aug 2016, 16:16

Huhu! Hi

ich, der Gorfa, melde mich hier mal lieber selber zu Wort, nicht daß Pflegemama auf dumme Gedanken kommt noch etwas schlechtes über mich berichtet pfeif . Das gibt es nämlich in meinen Augen kaum. Ich bin jetzt seit 10 Tagen hier und muß sagen, daß ich mich hier schon sehr gut eingelebt habe und auch (fast) alle Regeln befolge. Ich bin stubenrein, ich warte beim Futter verteilen bis ich an der Reihe bin, verstehe mich gut mit den anderen Hunden und auch mit den Katzen, ich gehe gut an der Leine und höre auf meinen Namen.
Sie bringen mir hier gerade Sitz bei. Immer wenn ich mich dann hinsetze gibt es Leckerchen. Ich setze mich jetzt einfach immer hin, wenn irgendwo etwas fressbares in der Nähe ist zunge
Das Wort Nein habe ich auch schon kennen gelernt. Ich dachte erst, das wäre mein neuer Name augenzu , aber mittlweile hab ich kapiert, daß die das sagen, wenn ich etwas nicht tun soll. Tu ich manchmal trotzdem klatsch1.Ich muß ja schließlich wissen, ob sie es denn tatsächlich ernst meinen.

Aber im Großen und Ganzen benehme ich mich gut, denn ich bin ja echt froh, daß ich aus der Pension ausziehen konnte.  Und ich wußte halt nicht, daß man keine Schuhe oder Decken verschleppt (ihr hört richtig: verschleppt NICHT zerstört) und ich wußte auch nicht, daß die Küche hier keine Selbstbedienungskantine für Hunde ist und Dekorationen kein Spielzeug für Hunde sind. Woher auch? Es hat mir ja nie jemand gesagt. Jetzt weiß ich es und reiße mich zusammen.
Was hier auch Nicht zu meinen Aufgaben gehört, ist die Umdekoration des Hauses lol! . Ich schwöre: Ich habe NIX kaputt gemacht. Ich schleppe halt gern Sachen von A nach B. Gut mit B ist in den meisten Fällen mein Körbchen gemeint. Ich sammel halt gerne, aber auch das lasse ich nun sein. Aber ihr sollt jetzt nicht denken, daß ich bloß ein Sammler und kein Jäger bin. Ich bin Beides. Schließlich bin ich ein Pointer und selbstverständlich bin ich mit einer guten Portion Jagdtrieb ausgestattet.

Jeden Tag gehen wir ausgiebig spazieren und was ich total klasse finde ist die Reizangel. Das macht mir einen Heidenspaß und da gebe ich Alles yatta!
Am Samstag war ich sogar mit in einem Geschäft, da ich ein neues Halsband bekomen habe. Ich habe mich vorbildlich benommen und hatte auch keine Angst. Pflegemama war ja dabei und ich weiß ja, daß ihr vertrauen kann knuddel , also gehe ich mit ihr überall hin  gassi1
Ich tobe auch sehr gerne mit den anderen Hunden herum, ich weiß aber auch ganz genau, wen ich hier lieber in Ruhe lasse und lege es auch gar nicht erst drauf an.

Ich habe mir sicherheitshalber schonmal Gedanken gemacht, wie denn mein neues Zuhause aussehen sollte. Ich wünsche mir auf jeden Fall sportliche Menschen, die viel mit mir laufen. Ich liebe es durch die Wälder und Felder zu stromern. Eine meiner größten Leidenschaft ist Rennen, Rennen, Rennen.
Ihr solltet euch auch darauf gefasst machen, daß ich Kopfarbeit brauche. Fährtenarbeit, Mantrailing, Reizangel eben alles wo ich mein hübsches Pointernäschen und Köpfchen einsetzen kann. Zum Pflichtprogramm gehört natürlich auch ausgiebiges Schmusen drück

Hier findet ihr ein Video von mir beim Spielen: https://www.youtube.com/watch?v=f_E4dwPZVvg





avatar
nina
Leckerlieverteiler

Beiträge : 84
Anmeldedatum : 07.10.13
Alter : 32
Ort : Hagen

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Gorfa: agil und lebensfroh sucht ebensolche Menschen- VERMITTELT!

Beitrag  nina am Mo 15 Aug 2016, 11:27

Gorfa hatte Glück:-)
Er konnte die Pension vergangenen Freitag verlassen und in eine Pflegestelle ziehen. Er lebt nun in einem gemischtem Rudel und sogar mit drei Katzen zusammen. Er ist sehr verträglich und sozial, lässt sich aber auch nicht unterbuttern.

Gorfa lernt schnell und ist auch recht zügig zur Ruhe gekommen. Er genießt seine Ruhephasen, denn er scheint zu begreifen, daß er nun regelmäßigen Auslauf hat, die Menschen immer da sind und auch der Futternapf drei Mal am Tag befüllt wird. So langsam kommt Routine herein.
Mit den Katzen funktioniert es auch prima, diese sind allerdings sehr hundeerfahren und flüchten nicht.

Spaziergänge sind angenehm, denn er hat ganz schnell begriffen ordentlich an der Leine zu gehen.
Manche Gegenstände, die man in der Hand hält machen im Angst. Eine Fliegenklatsche und ähnliche Gegenstände gehen gar nicht, da legt er den Rückwärtsgang ein. Da scheint er nicht die Besten Erfahrungen gemacht zu haben, hockt man sich aber hin und redet ihm gut zu, kommt er wieder. Er muß halt noch etwas Vertrauen aufbauen und begreifen, daß man ihm nix tut.

Gorfa ist ein klasse Pointer! Er ist total verschmust, möchte aber auch gern ausgelastet werden.



















avatar
nina
Leckerlieverteiler

Beiträge : 84
Anmeldedatum : 07.10.13
Alter : 32
Ort : Hagen

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Gorfa: agil und lebensfroh sucht ebensolche Menschen!

Beitrag  Pointer-Rudel am Di 09 Aug 2016, 07:03

Update Anfang August 2016


 Gorfa wurde von seinem Besitzer als dieser umgezogen ist einfach zurück gelassen. Er wollte Gorfa nicht mehr. Also hat sich unser Kollege vor Ort um ihn gekümmert und ihn zu sich geholt. Gorfa hatte das Glück eine Endstelle zu ergattern und konnte nach Deutschland reisen. Leider mußte er nun in eine Pension ziehen. Gorfa ist eine kleine Knalltüte. Er will am liebsten nur rennen und möchte gerne den ganzen Tag Action haben. Er muß lernen zur Ruhe zu kommen. Gorfa ist verträglich mit anderen Hunden. Katzen werden von ihm gerne gejagt, diese sollten lieber nicht in seinem neuen Zuhause vorhanden sein. Gorfa mag Menschen sehr und ist überhaupt nicht ängstlich. Gorfa kennt das Leben im Haus nicht. Da ist er recht nervös. Das ist ja auch unheimlich und vor allem wenn man nur eines im Kopf hat: über Wiesen und Felder zu rennen:-) Gorfa braucht aktive Menschen, die mit ihm Wandern, joggen, Fahrrad fahren, ihm aber auch zeigen, daß es überhaupt nicht schlimm ist mal zur Ruhe zu kommen. Eine Schleppleine ist bei Gorfa absolute Pflicht, denn er ist ein Pointer und Pointer sind Jagdhunde.

Es tut uns sehr leid, daß so ein sensibles Schätzchen im Zwinger sitzt. Das ist nichts für einen Pointer. Wenn Sie bereit sind für das Abenteuer Gorfa, den ungeschliffenen Rohdiamanten, rufen Sie uns gerne an!

Wir freuen uns auch sehr über Paten für Gorfa, die uns bei den Kosten für die Pension zu unterstützen. Hi 















avatar
Pointer-Rudel
Hündeflüster/in

Beiträge : 1659
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 41
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Gorfa: agil und lebensfroh sucht ebensolche Menschen- VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Mo 28 März 2016, 21:31

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Gorfa´s  Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=622693


Ende März 2016


Eines Tages tauchte ein wunderschöner Pointer  lieb bei einer der Pensionen auf in denen unsere Kollegen des Vereines Noahs A.R.C. Hunde haben. Der Betreiber der Pension hat den netten Buben erst einmal reingeholt damit er sicher ist. Ein Besitzer konnte nicht ausfindig gemacht werden.

GORFA – so wurde er nun genannt, durfte bleiben und ist nun in der Obhut von Noahs A.R.C.  anbet

Gorfa ist ein freundlicher Hund der die Menschen gerne mag. Großen Spaß hat er, wenn er aus dem Zwinger darf und > rennen,  hüpf rennen,  hüpf rennen  hüpf kann. Es ist eine große Freude ihm dabei zuzusehen. Mit anderen Hunden ist Gorfa  verträglich.

Ein kleines Video von Gorfa    



Wir sind auf der Suche nach einem Zuhause für Gorfa, und Gorfa ist es auch. Da er als Pointer ein bewegungsfreudiger Hund ist,  gassi2 sucht Gorfa ebensolche Menschen die Zeit haben und ausgedehnte Spaziergänge lieben.  Gerne wird Gorfa lernen wie sich ein Pointer im „wahren Leben“ zu benehmen hat.  hallo

Wir freuen uns sehr auf Ihre Nachricht wenn Sie Gorfa ein Zuhause geben wollen! DANKE



















Zuletzt von charlotte am Sa 03 Jun 2017, 15:37 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2034
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten