Bildertagebuch - Button, wunderschöner und verschmuster Setterbub ... er muss sich auf die Suche nach einem neuen Zuhause machen!!! - VERMITTELT!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bildertagebuch - Button, wunderschöner und verschmuster Setterbub ... er muss sich auf die Suche nach einem neuen Zuhause machen!!! - VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Mi 11 Mai 2016, 22:10

Bilderupdate Mitte Mai 2016



















avatar
charlotte
Sturmerprobt

Beiträge : 1961
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Button-eine 2. CHANCE

Beitrag  MarianneSterz am Mi 04 Mai 2016, 07:52

1. MAI
Button wurde durch eine Fahrkette bis nach Vechta gebracht. Dort beginnt unsere Freundschaft.
Ich war dort auf dem Parkplatz und sah ihn. FREUNDE ❤
Mit Maya, meiner Hündin von HpiN 6 Jahre, drehten wir ne kleine Runde und dann ab nach Hamburg.
Button lebte die letzte Zeit, den ganzen Tag allein gelassen, bei Mutter mit Sohn.
Hier Großfamilie,  Trubel,2 Setterhündinnen-er findet es toll.
Maya und er sind dicke Freunde.
Den ersten Abend ist er sehr unruhig. Ich schlafe mit ihm im Wohnzimmer.
2.MAI
Wir machen den ersten großen Spaziergang -juchhu-Schnüffeln und Markieren ohne Ende.
Vorstellung beim TA.
Button hat mich ins Herz geschlossen und ich ihn.
Sind wir allein im Haus, ist er angenehm ruhig.Auch beim Spazierengehen Läuft er ziemlich gut an der Leine.
Er bellt, wenn andere Hunde in Sichtweite kommen, aber freudig erregt, nie aggressiv. Bei Hund kontaktieren ist er immer freundlich . Mit Rüde wird ein bißchen abgewogen und dann weiter.
Button läuft am Rad.
3.MAI
Button wird heute kastriert.  Nach der Narkose ist er für den Tag erledigt, ist durcheinander, jault. Wir haben eine unruhige Nacht.
4.MAI
Button ist wieder quietschfidel.Er fühlt sich hier wohl. Er kommt gerne mit ob zu Fuß,  Fahrrad,  Auto
Hauptsache nicht immer allein gelassen werden.
Er mag Kinder, Männer sind kein Problem, andere Hunde, wobei er nicht aufdringlich ist.Meine ältere Hündin hat ihn 2,3x ordentlich zusammengestaucht, wenn er aufdringlich War und jetzt hält er Abstand.
Button mag es sehr, wenn ein anderer Hund da ist-am besten Hündin, denn er ist noch sehr verspielt. Heute werden wir viel allein machen und an der Leine üben.
Button und ich sind schön spazieren gegangen. Tatsächlich bellt er, wenn wir andere Hunde treffen. Find ich nicht so schlimm. Teilweise kann ich ihn mit Leckerchen ablenken. Lasse ich ihn schnuppern, ist alles o.k.
Button reagiert gut auf die Korrektur an der Leine. Er zieht fast nicht, außer er will umbedingt schnuppern.
Wir fahren U-Bahn. er macht alles ganz souverän.......viele Leute, elektrische Türen, laute Geräusche, Bauarbeiten.
Jagdtrieb konnte ich bis jetzt nicht bemerken. Ist sicher vorhanden, aber wenn, dann schwach-keine Enten, Vögel, Krähen.....

Als ob meine Molly es wüsste-er ist kein Mann mehr und nervt nichgt mehr-die beiden nehmen Kontakt auf und sind zutraulicher.
5.MAI
Liegt es daran, dass ich 2 Setter gewöhnt bin, die einigermaßen hören hihi  oder daran, dass ich 180cm groß bin, ich würde Button sofort behalten, hätte ich nicht schon 2 Hunde.
Mir fällt einfach nichts Schlimmes auf, nix Negatives ein. Er ist ium besten Alter, drinnen superlieb, draußen agil, aber angenehm, noch schön verspielt. Er ist sehr freundlich und angenehm. An dem Bellen müsste man ein bißchen arbeiten, aber das ist die einzige kleine "Baustelle". Ansonsten ein kleiner Herzensbrecher-mein Herzensbrecher. lieb caro

6. und 7. MAI

ich muss eineinhalb Tage verreisen. Button hat mich vermisst. Aber er mag ja auch den Rest der Familie.
Ich habe ihn aber sehr vermisst. Irgendwie gehört er schon zur Familie.
8.MAI
Ich gehe mit Button nordic walken. Leine um den Bauch. Klappt gut. Aber bei jedem Hundkontakt möchte er bellen. Ich habe mir als Methode ausgesucht "Hund ist toll, ich bekomme Leckerli". Klappt ein bißchen, aber wir sind ja noch am Anfang.
Nachmittags Treffen mit anderer Hündin und Freund von meinem Freund. Button kommt gut an und tollt mit dem Ball übers Gelände.
Button ist jetzt eine Woche bei uns. SCHÖN!!!
Wir waren jetzt 2x mit einem anderen Rüden spazieren, klappt gut.
Ich vermute, dass Button, weil er bellte, immer von anderen Hunden fern gehalten wurde. Ihm fehlt ein bißchen das Verstehen der Hundesprache. Fast immer will er mit den anderen Hunden spielen, aber wenn einer STOP sagt, versteht er das noch nicht
Wie schon mal erwähnt. Er ist ein sehr liebenswerter Hund, der es wert sein sollte, ein bißchen mit ihm zu üben.

15. MAI
Button ist jetzt 2 Wochen hier. Als ob er schon immer da wäre. Er gehört zu uns und wenn ich könnte, wie ich wollte.........hätte er ein Zuhause. Aber meiner Familie reichen 2 Hunde. Und so kann ich immer mal einen Hund aufnehmen.
Button hat große Fortschritte gemacht. Zu Beginnn war jeder hundekontakt schwierig. Immer Bellen und Hinzerren.
Wir waren schon 3x in einem Hundepark-riesig, wo alle frei laufen. Er meistert das inzwischen gut. Begrüßt alle Hunde und alles bleibt friedlich.
Die täglichen Spaziergänge gehören nun zu seinem Tagesablauf und man merkt es wird Alltag. Jeden Tag sieht er Hunde und deswegen ist es Routine. Er bellt nicht mehr und zieht ganz selten, denn Hundekontakt ist normal. Schnuppern, Hallo und weiter.
Bellt ihn einer an, bellt er schon zurück. Also viel geschafft!!!!!!!
Heute bekommt Button Besuch und ich jetzt schon beim Schreiben ein flaues Gefühl........... weinen ich hab ihn ganz schön lieb meinen kleinen Mann.
16. MAI
Ja jetzt sind unsere gemeinsamen Tage gezählt-mein kleiner, großer Schmusebär.
Die neue Familie mag ihn auch sehr und möchte Button ein neues Zuhause geben.Das war meine "MISSION".
Am Samstag werde ich ihn in sein neues zuhause bringen. Bis dahin werden wir noch viel üben.
Meine kleine Maya-auch von Hundepfoten in Not-wird ihren superlieben Kumpel sehr vermissen.
Eigentlich müsste ich sie als Pärchen vermitteln hihi


Zuletzt von MarianneSterz am Di 17 Mai 2016, 08:39 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

MarianneSterz
Traumtänzer

Beiträge : 1
Anmeldedatum : 03.05.16

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Button, wunderschöner und verschmuster Setterbub ... er muss sich auf die Suche nach einem neuen Zuhause machen!!! - VERMITTELT!

Beitrag  Pointer-Rudel am Sa 26 März 2016, 19:50

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Buttons Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=580426


Ende März 2016


 Eigentlich sollte es ein Zuhause für immer sein … Aber leider kam es anders. Unser Button kommt 6 Jahre nach seiner Vermittlung als Welpe wieder zu uns zurück und muss sich erneut auf die Suche machen. Die Lebensumstände seiner Familie haben sich geändert und für Button bleibt nun keine Zeit mehr. Der bewegungsfreudige und agile Hund ist den ganzen Tag allein, kommt kaum noch raus und leidet sehr unter dieser Situation.

Buttons Mama war eine Gordon Setterhündin und Button hat das Wesen und die Schönheit dieser aktiven und sportlichen Hunde geerbt. Er liebt es lange und ausdauernd zu laufen und hat natürlich auch den rassetypischen Jagdtrieb mitbekommen.

Der wunderschöne Rüde mag Menschen sehr gerne, ist sehr verschmust und lebt problemlos mit einem Kleinkind zusammen. Sein derzeitiges Zuhause teilt er auch mit 3 Katzen. Mit anderen Rüden ist er nicht uneingeschränkt verträglich, hier entscheidet einfach die Sympathie. Nur Schäferhunde mag er gar nicht.

Button kann ein paar Stunden alleinbleiben, fährt aber auch gern und ruhig im Auto mit. Er ist ein lieber und freundlicher Kerl, aber seine Grunderziehung und rassegemäße Beschäftigung/Auslastung wurde in den letzten Jahren vernachlässigt. Ableinbar ist er daher nur bedingt und an seiner Leinenführigkeit muss ebenfalls gearbeitet werden.

Button sucht aktive und sportliche Menschen, die das Wesen der Setter kennen und lieben und viel Zeit haben ihn sinnvoll auszulasten. Sie sollten bereit sein mit dem hübschen Burschen zu arbeiten und ihm mit liebevoller Konsequenz den nötigen Feinschliff zu geben.
Sind Sie die Menschen, die aus Button wieder eine glückliche und zufriedene Setterknalltüte machen möchten?



Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf!  Hi

















Zuletzt von Pointer-Rudel am Sa 21 Mai 2016, 06:44 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Pointer-Rudel
Hündeflüster/in

Beiträge : 1622
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 41
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten