Bildertagebuch - Dona: ein echter Traumhund - VERMITTELT!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bildertagebuch - Dona: ein echter Traumhund - VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Mi 09 Nov 2016, 08:58

Anfang November 2016

Dona hat ihr Sofa gefunden! happy
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2034
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Dona: ein echter Traumhund - VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Sa 27 Aug 2016, 00:16

Ende August 2016

Ein paar neue Fotos von Mira:  Hello



















avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2034
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Dona: ein echter Traumhund - VERMITTELT!

Beitrag  charlotte am Mo 07 März 2016, 16:16

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Donas Vermittlungsseite:
http://hundepfoten-in-not.zergportal.de/baseportal/Hunde/HiN/Anzeige&Id=596416



Mitte August 2016


Dona kam im April 2016 nach Deutschland und hatte ihr Zuhause gefunden. Ein tolles Zuhause, das Dona (die nun Mira heißt) leider wieder verlassen muss. Frauchen fällt das unendlich schwer,  schnief und sie schreib uns diesen Text für Mira:

Mira ist ein echter Traumhund, wenn nur das mit ihren „Spaziergängen“ nicht wäre. Ich halte das bei ihr nicht mal für einen Jagdtrieb, sondern eher, das sie Neues erkunden möchte. So, als ob es ihr irgendwann langweilig wird und sie mal schauen möchte, was die Nachbarschaft (und deren Haustiere und gelben Säcke) so machen.  zwinkern

- sie verträgt sich mit anderen Hunden, ist absolut sozial und unterwirft sich eher, bevor es Streit geben könnte. rose1

- animiert andere Hunde zum Spielen huhuuuu

- ist fixiert auf Kinder, die sie sehr liebt. Sie möchte rennen und toben.  hüpf Selbst auf Kindergeburtstagen, mit über 18 Kindern, also Trubel und Geschrei ohne Ende, bleibt sie relaxt und tummelt sich zwischen und mit den Kindern herum.

- sie hört auf ihren Namen und kommt sofort (!) im Galopp gerannt, wenn man sie ruft.

- sie ist ruhig in der Wohnung. Stellt und frisst nichts an, auch wenn sie mal länger alleine ist. Und ist stubenrein.

- sie ist wachsam, bellt Fremde aus, aber beißt nicht und geht auch nicht in Angreifstellung.

- sie liebt das Autofahren. Sobald ich die Garage öffne, rennt sie um das Auto herum und kann es nicht erwarten, dass endlich eine Tür auf geht. Im Auto ist sie genauso brav, wie in der Wohnung. Sie bleibt ruhig sitzen oder liegen, auch wenn sie auf uns warten muss.

- sie mag auch Wasser recht gern, sie ist die Einzige von unseren Hunden, die bei Regen freiwillig raus geht.

- abends liegt sie mit uns relaxt auf der Couch und wenn die Schlafzimmertür aufgeht, ist sie grundsätzlich die Erste im Bett... Meine Tochter und Mira machen abends ein regelrechtes Wettrennen, aber Mira ist immer die Erste. grinzzz

Ein Traumhund, oder? ... Wir lieben ihren guten Charakter, aber leider bleibt sie nicht immer bei uns. Wir sind (täglich) zusammen draußen, am Pferdestall oder im Garten, und alle (sieben) Hunde sind um uns herum und auch die Hunde von unseren Reitbeteiligungen am Stall sind oft dabei. So auch Mira, aber immer nur eine Zeit lang, dann ist sie auf einmal weg und geht auf Entdeckungsreisen. Mira wird es langweilig. Das ist natürlich viel zu gefährlich, da Straßen ja nicht weit entfernt sind

An der Leine zieht Mira noch immer kräftig. Aber wir haben das mit ihr auch nicht geübt, weil bei uns sehr viel Freilauf für die Hunde gegeben ist. Ich bin mir sicher, dass sie das, mit ein bisschen Übung, auch schnell lernen und begreifen wird.  daumendrueck

Sie ist ein absolut gelehriger Hund, mit dem man als Partner eine dicke Freundschaft haben kann. Es tut uns weh, sie hergeben zu müssen, aber der Alltag bei uns, eben im Garten und am und um den Stall herum, das scheint Mira nicht zu genügen. Mira möchte wohl die ganze Welt erkunden.


Besser kann man Mira wohl kaum beschreiben. Eine absolut tolle Hündin, die einfach mehr, bzw. anders ausgelastet sein will. Bestimmt macht Mira ja auch eine Hundeschule Freude, in der sie so manchen Trick erlernen darf, vielleicht Mantrailing oder all die „modernen“ Freizeitangebot für den modernen Hund von heute  grins

Wir freuen uns über Ihre Nachricht, gerne auch Ihren Anruf, wenn Sie Mira ein Zuhause geben wollen. DANKE











Zuletzt von charlotte am Mi 09 Nov 2016, 08:57 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2034
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten