Bildertagebuch - Chiqui: tapfere Pointerdame auf der Suche nach Liebe und Aufmerksamkeit!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bildertagebuch - Chiqui: tapfere Pointerdame auf der Suche nach Liebe und Aufmerksamkeit!

Beitrag  charlotte am Do 03 März 2016, 17:29

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Chiqui´s Vermittlungsseite:
http://hundepfoten-in-not.zergportal.de/baseportal/Hunde/HiN/Anzeige&Id=569238.html


Anfang März 2016


Chiqui wurde im Dezember 2015 umherstreunend von einer Frau aufgefunden. Sie ist mit ihr zum Tierarzt um nachsehen zu lassen ob Chiqui gechipt ist. Chiqui hatte einen Chip und so konnte der Besitzer ermittelt werden. Ein Jäger der dann mitgeteilt hat dass er weiß, dass Chiqui herrenlos umherstreunt, und das seit 2 Jahren. Er will sie nicht mehr haben, hat sie ausgesetzt. Es war ihm egal was mit ihr passiert. Ohne Worte…….. angry

So kam Chiqui in die Obhut unserer Tierschutzkollegen des Vereins „Noahs ARC“. Sie wurde gründlich untersucht, denn Chiqui hatte am Rücken eine Infektion und auch an einem Hinterlauf, auch ein Auge war entzündet.  schnief  Sie wurde und wird deswegen behandelt. Eine Röntgenuntersuchung ergab, dass sie vor längerer Zeit eine gebrochene Hüfte hatte. Der Tierarzt vermutet dass sie angefahren wurde. Aber der Bruch ist gut verheilt und macht Chiqui wohl keine Probleme mehr.

Leider wurde bei Chiqui eine Erkrankung durch Leishmaniose festgestellt. Sie erhält deswegen Allopurinol und ist damit gut „eingestellt“.

Chiqui ist ein sehr freundlicher Hund. Sie ist geduldig, fährt gerne im Auto mit und läuft perfekt an der Leine. In ihrem Zwinger ist sie sehr sauber und wartet darauf dass sie in den Auslauf darf um dort ihr „Geschäft“ zu verrichten.  daumenhoch

Aber Chiqui ist sehr traurig wenn sie dann wieder in den Zwinger muss und die Menschen sie dann „verlassen“,  weinen  denn Chiqui liebt die Menschen und möchte so gerne bei Ihnen sein.  knuddel  Auch Kinder findet Chiqui einfach klasse. Auch mit anderen Hunden ist Chiqui gerne zusammen. Sie ist einfach nur niedlich.  caro

Wir suchen für die tapfere Maus nun ein Zuhause, in dem sie das erhält was sie wirklich so sehr braucht > Liebe und Aufmerksamkeit und viele Spaziergänge, ein eigenes Körbchen > gerne auch ein Sofa.  zwinkern  rose

















avatar
charlotte
Hündeflüster/in

Beiträge : 1778
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten