Bildertagebuch - Caballito: ein traumhafter, freundlicher, ruhiger Riese, der mit seiner Familie durch dick und dünn gehen möchte sucht seine Menschen!

Nach unten

Re: Bildertagebuch - Caballito: ein traumhafter, freundlicher, ruhiger Riese, der mit seiner Familie durch dick und dünn gehen möchte sucht seine Menschen!

Beitrag  eva58 am Mi 04 Jul 2018, 12:49

Anfang Juli 2018

Leider hat Caballito kein Glück im Leben - er ist nun in einer Pension. Viel Pech hat ihn hier hin gebracht. Selber dazu beigetragen hat er nichts. Aber was macht das für einen Unterschied? Für Caballito gar keinen. Er sitzt dort und ist unendlich traurig. Es ist kein Wunder dass er nach so vielen enttäuschungen die Welt nicht mehr versteht.
Wir wollen es uns nicht so einfach machen, ihn in ein Tierheim zu geben, deshalb ist er in einer Pension, die mit uns in engem Kontakt steht. Dort kann man ihn kennenlernen, mit ihm spazieren gehen und sich kümmern - wenn man möchte.
Aber natürlich kostet das auch Geld. Geld, das wir Tierschützer leider nie haben, denn wir haben immer Notfälle und Hunde die teure medizinische Behandlungen benötigen.
Deshalb suchen wir dringend Paten für diesen stattlichen Kerl, und freuen uns über jede finanzielle Hilfe.

Caballito hatte bisher in seinem Leben nur wenige, schöne Momente erleben dürfen...wollen Sie unserem sanften Riesen mit den traurigen Augen eine Chance geben?
avatar
eva58
Schuhputzer

Beiträge : 804
Anmeldedatum : 10.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Caballito: ein traumhafter, freundlicher, ruhiger Riese, der mit seiner Familie durch dick und dünn gehen möchte sucht seine Menschen!

Beitrag  caro am Di 01 Mai 2018, 16:53

Ende April 2018

Leider suchen wir für Caballito weiterhin dringend eine neue Pflegestelle - oder noch besser: endlich ein Zuhause für den Burschen!










_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 4981
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Caballito: ein traumhafter, freundlicher, ruhiger Riese, der mit seiner Familie durch dick und dünn gehen möchte sucht seine Menschen!

Beitrag  eva58 am Fr 02 März 2018, 18:16

02. März 2018

Unser Caballito ist dringend auf der Suche nach SEINEM Zuhause, oder gerne auch auf der Suche nach einer geeigneten Pflegestelle. Caballito hat sich auf seiner jetzigen Pflegestelle ganz toll entwickelt. Da dort aber zwei andere, sehr alte Hunde wohnen, wird das Zusammenleben der Hunde zunehmend schwieriger. Ein junger Kraftprotz und die alten Hunde (einer davon fast blind) sind keine gute Kombination, denn Caballito will „das Ruder haben“ und die alten Hunde haben völlig andere Bedürfnisse wie Caballito.
Pflegefrauchen beschreibt Caballito wie folgt:
Hatte er anfangs Angst vor dem Autofahren, ist das nun heute kein Problem mehr. Er wartet auch brav im Auto, wenn ich ihn mal kurz dort lassen muss.

Zwischenzeitlich geht Caballito ruhig und sicher an der Leine. Bei Wildbegegnungen ist er an kurz gehaltener Leine gut zu handeln. Caballito steht dann ruhig und ist problemlos stramm durch die Geruchs- und Triebzone zu führen. Abgeleint würde er dem Wild aber hinterher jagen.

Caballito pöbelt auch an der Leine andere Hunde kaum mehr an. Jedoch ist es schwierig für ihn, wenn er sich kurz zuvor „aufgeregt hat“, z.B. über einen Katze, bellende Hunde hinter einem Gartenzaun, unkastrierte Rüden, oder vorherige Wildbegegnungen (bei denen er sich ja beherrschen musste), dann ist es schwer für ihn ruhig zu bleiben. Dann ist Caballito „hochgefahren“ und weiß nicht wohin mit sich und pöbelt andere Hunde an. Da ist es dann schon wichtig, dass man den großen Burschen auch halten kann und ihn schnell aus der Situation bringt.

Caballitos Vorgeschichte war sicher nicht einfach, und so hatte er wirklich Angst vor der Hand der Menschen. Ich habe daher mit ihm das Hand-Target-Training durchgeführt. Das hat ganz tolle Ergebnisse gebracht und wird auch täglich weitergeführt, auch von Nicht- Familien-Mitgliedern. Das wird sehr schön von ihm ausgeführt und durch dieses konzentrierte Training war er auch sehr schnell direkt an die Hand – und in die Hand - zu holen.

Futterneid gegenüber unseren anderen Hunden der Pflegestelle zeigt Caballito zwischenzeitlich nicht mehr, wenn ich anwesend bin oder dieser wird, wenn er Anzeichen zeigt, von mir unterbunden und korrigiert. Aber der Futterneid ist nach wie vor vorhanden, Caballito weiß zwar, dass das nicht gewünscht ist, doch so ganz hat er dieses Verhalten noch nicht „von seiner Festplatte gelöscht“.

Das Grundstück bewacht Caballito ganz gut ;-) und meldet vermeintliche unerwünschte Menschen, aber auch hier ist er inzwischen recht schnell wieder in gemäßigtes Verhalten zu holen. Das Alleinbleiben klappt in der Zwischenzeit ganz gut, bis auf ein paar „Ausrutscher!  ;-) Caballito ist ein ganz lieber Kerl, der nun aber unbedingt SEINEN Platz sucht.
avatar
eva58
Schuhputzer

Beiträge : 804
Anmeldedatum : 10.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Caballito: ein traumhafter, freundlicher, ruhiger Riese, der mit seiner Familie durch dick und dünn gehen möchte sucht seine Menschen!

Beitrag  caro am Mi 07 Feb 2018, 20:49

Anfang Februar 2018

Caballitos Pflegestelle berichtet:
Bei richtiger Führung ist Caballito ein ganz toller Begleiter... im Nachbarort war Reiterfest - da bin ich mit ihm durch die ganzen Wohnmobils und Anhängergruppen, die ja da einige Tagen bleiben, durchgelaufen- bis auf zwei kleine unter dem Hänger vorkommende bellende Hunde- da hat er dann auch kurz gepöbelt - ansonsten hat ihn dieses ganze Gewusel mit Menschen und Pferden cool gelassen. Er ging ganz entspannt an durchhängender Leine.
Heute Abend bin ich mit ihm beim Schützenverein gewesen. Heute wurde außen geschossen - keine Reaktion - und das knallt richtig dolle... Er war mehr an der Pizzeria die dabei ist
interessiert  :-).
Natürlich mache ich diese Aktionen mit einem Hund, der davor schon ca. eine Stunde gelaufen ist. Er bleibt viel stehen und sichert sich ab, wenn er etwas zu sehen meint. Erst mit  den Augen, dann kommt die NASE - aber das machen viele dieser Rassen - müssen sie ja, wenn sie bei den Herden sind. Er sichert sich dann auch beim Weitergehen nach hinten immer wieder ab, auch das ist normal. Zumal er nichts gekannt hat von der Welt. Im Wald bei Wild riechen oder gar sehen habe ich ihn jetzt soweit, dass er alles bei durchhängender Leine aussteht!!!!   Er rennt nicht mehr in die Leine und zerrt und reißt, denn das muss man als Mensch dann halten können. Er bleibt sofort stehen und das auch schon sehr entspannt und man kann sich dann ruhig an der Leine - ohne Zug - zu ihm hinbewegen. Hier muss noch weiter daran gearbeitet werden aber das Fundament ist da. Und das alles schafft er inzwischen in einer sehr großen Ruhe und Sicherheit.




_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 4981
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Caballito: ein traumhafter, freundlicher, ruhiger Riese, der mit seiner Familie durch dick und dünn gehen möchte sucht seine Menschen!

Beitrag  caro am Mi 15 Nov 2017, 20:28

Mitte November 2017

Zwei neue Bilder von unserem gemütlichen Bärchen Caballito



_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 4981
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Caballito: ein traumhafter, freundlicher, ruhiger Riese, der mit seiner Familie durch dick und dünn gehen möchte sucht seine Menschen!

Beitrag  charlotte am Mo 02 Okt 2017, 11:33

Anfang Oktober 2017

Hier ist ein kleiner Film von Caballito, der zeigt das er tiefenentspannt ist und nicht so ganz einem Herdenschutzhund entspricht.  zwinkern
Wenn er schläft bekommt er gar nichts mehr mit......... lol1

avatar
charlotte
Keksbäcker

Beiträge : 2436
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 47
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Caballito: ein traumhafter, freundlicher, ruhiger Riese, der mit seiner Familie durch dick und dünn gehen möchte sucht seine Menschen!

Beitrag  charlotte am Fr 25 Aug 2017, 14:14

Ende August 2017

Caballito ist trotz seiner Größe und viel Herdenschutzhund- Anteil   goldi  ein sehr anhänglicher , sensibler, loyaler, anschmiegsamer und vorsichtiger und
zu Beginn distanzierter  Hund, der sich jedoch sehr eng an seine Familie bindet. knuddel
Er benimmt sich vorbildlich im Haus. Im Auto ist er ebenfalls ein angenehmer und ruhiger Mitfahrer, der auch für kurze Zeit ruhig wartet
Caballito läuft sehr gut an der Leine  gassi1 – und ist sehr gut zu führen.
Jagt-Trieb ist vorhanden, aber ebenfalls gut handelbar, aber daran wird man weiter arbeiten müssen.
Hundebegegnungen sind sehr entspannt – da Caballito sehr , sehr verträglich ist. umarm
Tierarztbesuche sind ebenfalls sehr entspannt.
Begegnungen draußen mit Fahrräder, Inliner, Jogger, Nordic-Walker ect. kein Problem. daumenhoch
Fremden Menschen gegenüber verhält er sich rassetypisch vorsichtig und zurückhaltend – und mag es nicht sonderlich, wenn er von Fremden direkt angefasst wird. augenzu
Im häuslichen Bereich ist Caballito sehr wachsam und meldet sofort Besuch oder sonstige Eindringlinge- ist aber kein Kläffer. zwinkern
Lange Spaziergänge in Wald und Flur liebt  er sehr, ist aber auch im Verkehr sehr sicher und ruhig.
Über eine Umarmung,  liebevolle Streicheleinheiten und Worte ist Caballito sehr glücklich- selbst einfordern kann er das noch nicht.
Caballito wäre der ideale Begleiter für Menschen, die einen sanften und seelenvollen Hund suchen, Geduld und Sachverstand mitbringen, ein großes, gut eingefriedetes Grundstück haben.
Ländlich leben -  sich aber wohl bewusst sind,  dass es eine Verantwortung ist solch einen großen und starken Hund souverän zu führen.
Mit Katzen und Kleintieren ist er leider nicht kompatibel.   haps Kinder sollten mindestens 12  Jahre alt sein, einfach aus dem Grund weil sie dann schon sehr standfest sind.
Ideal für ihn wäre eine souveräne Hündin.









Zuletzt von charlotte am Mo 02 Okt 2017, 11:34 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Keksbäcker

Beiträge : 2436
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 47
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Caballito: ein traumhafter, freundlicher, ruhiger Riese, der mit seiner Familie durch dick und dünn gehen möchte sucht seine Menschen!

Beitrag  eva58 am Mo 03 Jul 2017, 19:21

03. Juli 2017

Es hat nicht lange gedauert. Ruck zuck hat der Bursche das Einmal Eins der Hunde gelernt. Offensichtlich hat er vorher nicht viel kennen gelernt.
Aber inzwischen, nach dieser kurzen Zeit, hat er kein Problem mehr mit dem Alleinsein. An manchen Tagen muss das Pflegefrauchen bis zu 6 Stunden arbeiten, und dann liegt er entspannt schnarchend auf seinem Platz wenn sie zurück kommt.
Er ist ein sehr freundlicher Riese, der gern dazugehören möchte und glücklich ist, wenn er in seinem Garten faulenzen darf.

avatar
eva58
Schuhputzer

Beiträge : 804
Anmeldedatum : 10.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Caballito: ein traumhafter, freundlicher, ruhiger Riese, der mit seiner Familie durch dick und dünn gehen möchte sucht seine Menschen!

Beitrag  charlotte am Di 27 Jun 2017, 17:44

Ende Juni 2017

Der hübsche Caballito hat noch ein aktuelles Video mit kleiner Gesangseinlage geschickt: zwinkern




avatar
charlotte
Keksbäcker

Beiträge : 2436
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 47
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Caballito: ein traumhafter, freundlicher, ruhiger Riese, der mit seiner Familie durch dick und dünn gehen möchte sucht seine Menschen!

Beitrag  caro am Mo 12 Jun 2017, 22:07

Mitte Juni 2017

Wir haben neue Bilder und ein kleines Video von Caballito bekommen:








_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 4981
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Caballito ist wieder auf der Suche...

Beitrag  eva58 am Di 23 Mai 2017, 16:27

23. Mai 2017

Nachdem er im Oktober 2016 endlich in sein eigenes Zuhause ziehen konnte, muss sich Caballito jetzt leider erneut auf die Suche machen.

Unser sanfter Riese ist ein Traumexemplar eines Herdenschutzhundmischlings. Er ist verträglich mit Rüden und Hündinnen und er liebt Kinder.  Katzen sollten in seinem Zuhause lieber nicht leben, die mag er nicht sonderlich gern. Caballito liebt es draussen zu sein und im Garten zu dösen, also ist ein eingezäunter Garten für ihn absolute Pflicht.

Leider hat Caballito ein kleines Problemchen mit dem allein bleiben, da muss mit ihm noch dran gearbeitet werden. Er hätte halt am liebsten seine Menschen 24 Stunden am Tag um sich, wer mag es ihm nach den ganzen Entbehrungen in seinem Leben in Spanien auch verdenken?
avatar
eva58
Schuhputzer

Beiträge : 804
Anmeldedatum : 10.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Caballito: ein traumhafter, freundlicher, ruhiger Riese, der mit seiner Familie durch dick und dünn gehen möchte sucht seine Menschen!

Beitrag  charlotte am Fr 14 Okt 2016, 14:49

Mitte Oktober 2016

Caballito hat sein Zuhause gefunden! happy
avatar
charlotte
Keksbäcker

Beiträge : 2436
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 47
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Caballito: ein traumhafter, freundlicher, ruhiger Riese, der mit seiner Familie durch dick und dünn gehen möchte sucht seine Menschen!

Beitrag  caro am Fr 12 Aug 2016, 22:13

Mitte August 2016

Leider wurde Caballito positiv auf Leishmaniose getestet. Wir hoffen sehr, dass er trotzdem ein schönes Zuhause findet.

_________________
Caro mit Ilva sitz und Ouzo wedel und Cookie, der Keks PSV  dog2

www.hundepfoten-in-not.de
avatar
caro
VIP

Beiträge : 4981
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Caballito: ein traumhafter, freundlicher, ruhiger Riese, der mit seiner Familie durch dick und dünn gehen möchte sucht seine Menschen!

Beitrag  charlotte am Fr 24 Jun 2016, 20:49

Ende Juni 2016

von Caballito gibt es neue Videos:  grinzzz

Einmal mit einem kleinen Mädchen:



und dann noch mit seinem großen Kumpel Django:



Wie man auf den Videos gut erkennen kann, mag Caballito Kinder  knuddel und er kommt sehr gut mit dem großen, stattlichen Rüden Django zurecht. sungrin

Den Katzentest ausgesprochen hat unser Großer auch erfolgreich bestanden! daumenhoch
avatar
charlotte
Keksbäcker

Beiträge : 2436
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 47
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Caballito: ein traumhafter, freundlicher, ruhiger Riese, der mit seiner Familie durch dick und dünn gehen möchte sucht seine Menschen!

Beitrag  Pointer-Rudel am Di 23 Feb 2016, 19:04

Ende Februar 2016

Das Leben von Caballito war bis zu seiner Ankunft in der Auffangstation der Tierschützer von zahlreichen Entbehrungen bestimmt. Die ehemalige Besitzerin hielt viel zu viele Hunde auf zu engem Raum und das Futter war stets mehr als knapp.

Caballito ist trotz seines recht jungen Alters von gerade mal zwei Jahren ein eher ruhigerer Riese. Er mag Menschen sehr, muss aber noch davon überzeugt werden, dass sie es gut mit ihm meinen. Mit anderen Hunden kommt Caballito sehr gut zurecht.

Wir wünschen uns für den freundlichen Riesen ein Zuhause mit entsprechendem Platz. Hi






























Wir haben auch ein Video von unserem Riesenbaby Caballito. caro

avatar
Pointer-Rudel
Hündeflüster/in

Beiträge : 1754
Anmeldedatum : 16.11.14
Alter : 41
Ort : 97653 Bischofsheim

Nach oben Nach unten

Re: Bildertagebuch - Caballito: ein traumhafter, freundlicher, ruhiger Riese, der mit seiner Familie durch dick und dünn gehen möchte sucht seine Menschen!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten