Bildertagebuch - Yustin: möchte seine Ängste verlieren und endlich Vertrauen zum Menschen fassen! - Hat sein ZUHAUSE in SPANIEN GEFUNDEN!!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bildertagebuch - Yustin: möchte seine Ängste verlieren und endlich Vertrauen zum Menschen fassen! - Hat sein ZUHAUSE in SPANIEN GEFUNDEN!!!

Beitrag  charlotte am Fr 05 Feb 2016, 15:51

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Yustin´s Vermittlungsseite:
http://hundepfoten-in-not.zergportal.de/baseportal/Hunde/HiN/Anzeige&Id=565097.html

Anfang Februar 2016


Yustin lebte unter schlimmen Bedingungen auf der Straße.  Shocked Er hatte große Angst vor Menschen.  undwech
Unsere spanischen Kollegen versuchten es ganz langsam. Man stellt ihm ein Körbchen mit etwas Wasser und Futter hin.  durst

Es dauerte einige Tage, bis er sich vorsichtig annäherte. Schließlich gelang es, ihn zu fangen.  grinzzz
Mit Geduld und vielen ruhigen Worten konnte Yustin ins Auto gebracht werden.

Mittlerweile ist alles besser. Yustin ist ein aufgeschlossener und fröhlicher geworden.  daumenhoch

Trotzdem braucht er jetzt eine Familie, die ihm ganz viel Liebe und Zeit gibt.  knuddel Er ist so ein schöner und lieber Bursche,  caro es muss sich doch jemand finden, der ihm endlich ein Zuhause gibt!  Hello



avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2026
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten