Bildertagebuch - Yuma: Wer ermöglicht trauriger Schäferhunddame einen schönen "Lebensabend? in Spanien ZUHAUSE GEFUNDEN!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bildertagebuch - Yuma: Wer ermöglicht trauriger Schäferhunddame einen schönen "Lebensabend? in Spanien ZUHAUSE GEFUNDEN!

Beitrag  charlotte am Mo 12 Sep 2016, 16:44

Mitte September 2016

Yuma hat in Spanien ein ZUHAUSE GEFUNDEN! yatta
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2032
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Bildertagebuch - Yuma: Wer ermöglicht trauriger Schäferhunddame einen schönen "Lebensabend? in Spanien ZUHAUSE GEFUNDEN!

Beitrag  charlotte am Fr 05 Feb 2016, 15:39

Unsere Kontaktdaten finden Sie auf Yuma´s Vermittlungsseite:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=1655&hid=599351

Anfang Februar 2016


Die liebe Yuma sitzt seit Oktober 2013 im Shelter, und wartet auf ihr Zuhause! weinen

Sie wurde auf der Straße gefunden. Sie hatte einen Chip, aber keine angegebenen Nummer war mehr aktiv. Es hat sich auch bis heute niemand gemeldet, der sie vermisst.  keine ahnung

Sie ist eine tolle Hündin.  sunny  Aber ihr fehlt der enge Kontakt zum Menschen. Sie fängt an, sich aufzugeben. Manchmal frisst sie nicht, dann sitzt sie mutlos in ihrem Zwinger...... buddel

Yuma braucht dringend eine Familie. knuddel  Eine Familie mit einem Haus oder einer größeren Wohnung, gerne mit Garten. Kinder sollten schon älter sein. Katzen und Kleintiere sollten nach Möglichkeit nicht vorhanden sein.

Wer gibt der hübschen Yuma endlich ein Zuhause, und die Chance, auf einen schönen "Lebensabend". Sie soll nicht noch länger im Zwinger sein müssen. DANKE







Zuletzt von charlotte am Mo 12 Sep 2016, 16:46 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
charlotte
Hinterherrenner

Beiträge : 2032
Anmeldedatum : 09.01.14
Alter : 46
Ort : Westerwald

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten